Hey Mamis!

mausismama87
mausismama87
03.05.2008 | 16 Antworten
Vermiss ganz dolle meine Maus! musste sie für 14 tage abgeben weil der vater gesagt hat er hätte einmal im jahr das recht drauf die kleine für 3 wochen zu nehmen! aber drei wochen wollt ich nicht! weiß gar nicht wie ich die zeit überstehen soll! noch 11 tage! das schaff ich niiiie!
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
wurm, ich geb dir recht
ich versteh nicht, warum ihr alle so dagegen seid, dass der vater auch das kind mal länger hat; der vater hat auch rechte und wenn wir uns trennen sollten, dann hätte ich nix dagegen, ich weiß, dass er gut mit dem kleinen umgehen kann; auch das kind hat ein recht auf seinen vater; ich möchte später keine vorwürfe von meinem sohn haben, dass ich einen beziehungsaufbau zu seinem vater verhindert hab; ich denke es ist hart für dich, aber du hast das richtige getan; genieß die zeit und wenn du dem kindsvater vertrauen kannst, ist alles ok;
nele72
nele72 | 03.05.2008
15 Antwort
Hätteste ihn zum Jugendamt gelassen
In der Regel wird bei so kleine Kinder nur Stundenweise Regelmässig eingerichtet, wiel sie noch zu klein sind für die Umstellung von mama auf Papa und rum und num. Längere Aufenthalte gibts glaube ich ab 3 mit wochenede oder eine Woche bis zu drei Wochen erst wenn sie deutlich Größer sind.
Lunaley
Lunaley | 03.05.2008
14 Antwort
Hallo...
Also mein Mann hat auch einen Sohn, der im Moment noch bei der Mutter lebt. Sie haben aber auch beide das Sorgerecht, also hat auch jeder das Recht das Kind zu sehen. Warum soll der Vater sein Kind nur ab und zu sehen? Es ist natürlich nicht leicht für eine Mutter das Kind immer wieder herzugeben, aber für die Väter ist es auch nicht leicht wenn sie ihre Kinder lieben!!!!
wurm
wurm | 03.05.2008
13 Antwort
hallo,
kommt drauf an, wie er mit der kleinen in kontakt steht, aber das finde ich persönlich auch zu lange, ist doch noch zu klein
cybell
cybell | 03.05.2008
12 Antwort
ich habe sie ja
nochmal vom 9 bis zum 11 weil meine kleine am neunten ihren ersten geb hat!! ich hab da doch auch was gegen!! aber wenns umgekehrt wäre würde ich sie auch mal so lang haben wollen!! sonst sieht er sie alle 14 tage
mausismama87
mausismama87 | 03.05.2008
11 Antwort
hallo
wie alt ist denn deine kleine? meine tochter würde ich nie zu ihrem vater für dre wochen geben da er sich nicht um sie kümmert und sie ist schon 2 jahre aber ist das nicht so das die väter die kinder nur alle 14 tage fürs we nehmen? liebe grüße diana
diana1985
diana1985 | 03.05.2008
10 Antwort
..................................
hätte ich auch nicht gemacht, keine 14 tage am stück, ist ja der wahnsinn.du hast doch das sorgerecht.neeeeeeeeee hätt ich och nicht aus gehalten
chelseasmutti
chelseasmutti | 03.05.2008
9 Antwort
ganz ehrlich?
ich hätte gewartet ddas er klagt.. sie ist doch noch klein! wie oft sieht sie ihn denn?
Navilona
Navilona | 03.05.2008
8 Antwort
------------
Sicher hat ein Vater auch ein Recht darauf sein Kind länger zu haben, und nicht nur alle 14Tage.zB.Urlaub es sei denn du hast triftige Gründe.Denn ich muß sagen zahlen soll er aber, und das kann es nicht immer sein
Ramona71
Ramona71 | 03.05.2008
7 Antwort
Solltest dich mal beim ASD informieren
was du in dieser hinsicht für Rechte hast...habe ich auch gemacht und ihm das gesagt seid dem ist er hand zam wenn man das so sagen kann...informier dich einfach mal
jomi
jomi | 03.05.2008
6 Antwort
kann er nicht
er kann das nicht so einfach er muss dafür gründe haben und das jugendamt wenn es den dann kommt schaut sich dein kind dein umfeld und ect an und wenn es ok ist kan der vater nicht machen wa bei mir auch so
PinkLady21
PinkLady21 | 03.05.2008
5 Antwort
du arme
ich wünsch dir viel durchhaltevermögen, ich dreh ja schon nach 8 Stunden am Rad und vermiss meinen Kleinen.
Margali
Margali | 03.05.2008
4 Antwort
ich woolts doch auch nicht!!
ich habe gemacht und getan!! aber er wollte zum jugentamt und das recht einklagen!! wir haben beide das sorgerecht leider!!
mausismama87
mausismama87 | 03.05.2008
3 Antwort
hallöchen
also ich kenne das so das der vater ein recht darauf hat sein kind alle 14 tage zu sehen und nicht nur einmal im jahr und es wäre gut wenn man das klärt und du musst dein kind nicht abgeben wenn du das nicht willst!!! also mein kleiner is auch bei seinen papa aber nur das we über und ich genieße die zeit räume dann auf und all so was aber ich vermisse ihn auch jedes mal ganz dolle und freue mich wenn er wieder hier ist
PinkLady21
PinkLady21 | 03.05.2008
2 Antwort
oh du arme
das stell ich mir auch hart vor :( hoffentlich hat sie ihr schnuffeltuch mit ;) drück dir die daumen das du die zeit gut überstehst und das es nicht so lange vorkommt
xBabyBoox
xBabyBoox | 03.05.2008
1 Antwort
hätt ich nicht gemacht
hast du das alleinige sorgerecht? Wenn ja wie es bei mir ist...habe zu ihm gesagt er soll damit zufrieden sein das er sie aller 14 tage hat....mehr wüsste er auch gar nicht mit ihr anzufangen...aber das würd ich nich machen...aber das sieht ja jeder anders
jomi
jomi | 03.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen