Was soll ich jetzt davon halten?

Solo-Mami
Solo-Mami
25.01.2009 | 7 Antworten
Nelchen hat mir gerade erzählt, dass der Papa mit Freundin, deren beiden Kindern und Nele in den Ferien zu seinen Eltern fahren möchte - keine Ahnung welche Ferien

Als die Trennung damals bekannt wurde hat Schwiegermuttern beinahe einen Herzinfakt bekommen und der Schwiegervater redete vortan nicht mehr mit seinem Sohn

Es ist das zweite Mal, dass ihnen so in der Art die Enkel genommen wurden .. es ist vor ca 23 Jahren schon einmal passiert mit seinem jetzt erwachsenen Sohn .. die sind also nicht gut zu sprechen auf ihn

Und nun will er ihnen die neue Familie vor die Nase setzen ..

Ich habe bisjetzt sehr guten Kontakt zu seinen Eltern. Wie telefonieren regelmßig und sie bekommen immer die aktuellsten Bilder regelmäßig zugeschickt ..

FRAGE: soll ich sie darauf hin ansprechen oder soll ich stille sein, weil es geht mich ja eigendlich nix mehr an .. es wurmt mich und es tut verdammt weh zu wissen, dass er Freundin Nr.2 samt .. Kinder ( .. jetzt hätte ich beinah was anderes geschrieben .. ) vorstellen will

Ich könnte echt heulen .. und das nach so langer Zeit (2 Jahre)
(traurig)

PS: die Großeltern wohnen 850 km weit weg :O(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Naja denke mal tut dir weh,
weil deine die "richtigen" Enkelkinder sind, die auch gerne Oma und Opa hätten und nu bekommen sie zwei "neue". Klingt jetzt irgendwie doof, hoffe verstehst was ich meine. Drück dich mal ganz dolle!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2009
6 Antwort
Ach manno ...
wenn wenigsten das andere drumm herum stimmen würde ... vielleicht habt Ihr recht ...aber es tut mir sehr weh - warum, das weiß ich selber nicht ... ich werd aufjeden Fall mal nachhaken Danke Euch jedenfalls für die vielseitigen Antworten
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.01.2009
5 Antwort
Hallo
Ganz ehrlich, ich find das geht dich wirklich nichts mehr an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2009
4 Antwort
hy
warum tut es Dir denn dann weh? Er hat doch auch das recht auf eine neue Familie. Und warum soll er die dann nicht auch seinen Eltern vorstellen. Mein Freund hat mich und meinen Sohn zusammen mit seinen Kindern auch seinen Eltern vorgestellt, also sei mir nicht böse, aber anscheinend regst du dich ja über alles was Dein Ex macht auf. Bin auch eine Ex, aber man muß den Papas ja auch das recht auf entscheidungen geben wenn die Kinder da sind.
miri76
miri76 | 25.01.2009
3 Antwort
ja das würde mich auch wurmen
aber wenn du mit ihnen guten kontakt hast würd ich einfach mal ganz unverbindlich fragen... LG
Niki82
Niki82 | 25.01.2009
2 Antwort
Ich würd sie vorsichtig drauf ansprechen,
aber ist schon nen Hammer. Andererseits wäre es für sie ja auch schön Nele wieder zu sehen. Klar willste dich net da reinhängen, aber wer weiß ob seine Eltern seine neue Olle wirklich kennen lernen wollen....keine leichte Situation...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2009
1 Antwort
schwierige Situation
aber ich würde auch wenns dir schwer fällt inne halten, denn es sind seine eltern, und wenns was festes wird mit der neuen, dann werden sie sie früher oder später eh kennen lernen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trinkverhalten 6 Wochen altes Baby
24.07.2008 | 7 Antworten
ERDBEEREN ENTHALTEN KEINE BLAUSÄURE!
02.07.2008 | 5 Antworten
Dreimonatsspritze zu spät erhalten
02.07.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading