Hallo bin gerade dabei mich von meinen Mann zu trennen, weiß jemand ob er mir verbieten kann wegzuziehen auch wenn ich dann einen Job und Betreuung fü

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.10.2008 | 7 Antworten
Freue mich über jeden Hinweis
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Trennung
Hallo, du darfst, innerhalb von Deutschland, umziehen wohin du willst. Erst recht, wenn du dadurch die Betreuung deines Kindes besser gewährleisten kannst und sogar einen Job hast. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für diesen Schritt und wünschte ich hätte endlich den Mut. LG
lovelymommy
lovelymommy | 10.10.2008
6 Antwort
Trennung...
also ich habe gelesen... dass der Elternteil das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, wo das Kind lebt. Bin in ähnlicher Situation. Bin geschieden, haben aber beide das Sorgerecht. Doch die kinder leben bei mir. Da wir umziehen wollen, weiter weg nächstes Jahr, kann er nichts dagegen machen und mir wurde vom Jugendamt gesagt, er muss auch dafür Sorgen wie er seine Besuchswochenenden organisiert, ich bin nicht verpflichtet ihm Fahrtkosten zu erstatten. Hoffe konnte dir irgendwie damit weiter helfen.
Savage2kids
Savage2kids | 08.10.2008
5 Antwort
das ABR
hast du auch bei gemeinsamen SR, das bekommt der elternteil, bei dem das kind lebt! innerhalb D kannst du umziehen aber du musst dich an den fahrtkosten beteiligen, bzw, dich mit dem fahren abwechseln! und ob er zahlen WILL oder nicht, hat er nicht zu entscheiden!
assassas81
assassas81 | 08.10.2008
4 Antwort
Trennung
das alleinige Sorgerecht habe ich nicht, er weiß ja auch noch gar nicht bescheid. Das mit dem Fahrgeld ist wohl ein scherz. Erhat mal angedeutet das er für mich nicht zahlen will. deshalb würde ich zurück zu meinen Eltern gehen die selbstständig sind und mir einen job geben können. Unsere Kleine ist 2 und er hat uns so weit weg verfrachtet.
viviana475
viviana475 | 08.10.2008
3 Antwort
wenn du das alleinige Sorgerecht hast
hast du auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht und kannst umziehen, ohne das Einverständnis des Vaters einholen zu müssen.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 08.10.2008
2 Antwort
Kannst du den oberen satz noch fortsetzten?
Da fehlt ein stück!
nessie105
nessie105 | 08.10.2008
1 Antwort
Du kannst hinziehen wohin Du möchtest ... nur Du mußt im Lande bleiben und ihm die Adresse mitteilen
Desweiteren bis Du dann verpflichtet die Hälfte der Fahrkosten zu tragen, wenn er sein Besuchs- und Umgangsrecht des Kindes wahrnimmt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich will mich von meinem mann trennen
05.08.2012 | 2 Antworten
vom Freund trennen
28.12.2010 | 29 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

Fragen durchsuchen