Startseite » Forum » Alleinerziehend » Unterhalt » Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für .

Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt

Gelöschter Benutzer
Ich habe mich 2003 vom vater meine Tochter getrennt.
Er hat bis dato noch kein cent unterhalt bezahlt.
Er ist als Harz IV empfänger gemeldet, geht aber nebenbei arbeiten (Schwarz).

Was kann ich tun um:
1. in aufliegen lassen
2. Das er endlich unterhalt für sein kinde bezahlt.

habe gehört das ich es selbst nachweisen muss (durch ein privat detektiv der in beschaten soll)
Wer übernimmt die kosten?

Hoffe mir kann jemanden helfen!

Er betrügt ja nicht nur mich (und sein Kind) sondern auch alle steuer zahler!
von Gelöschter Benutzer am 29.10.2007 12:51h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
Hallo Bylledonna, die arbeitsgeberin ist mehr oder weniger ne freundin von ihm. Ich habe bis jetzt noch nichts unternommen aber ich denke stark darüber nach im beim zoll zu verpfeifen. Was mich etwas zurückhält ist meine tochter. Sie wird in 3 wochen 14, und sie hat ihr papa sehr lieb. Ich bekomme also kein UV mehr, und wie ich schon in den letzten beiträge erwähnt habe, ein beistandschaft habe ich seit 2003, aber leider unternehmen die absolut nichts. Sie schreiben ihn alle 6 monaten an und fragen nach seine situation. Er antwortet dann das er immer noch Harz IV bekommt. Damit gibt sich das amt zufrieden und das wars. Es kann doch nicht sein das die sonst nichts machen. Ich bin echt traurig über die wenige möglichkeiten eine alleinerziehende frau um an den unterhalt zu kommen. Immerhin leidet auch das kind darunter das ich ihr nicht soviel bieten kann. Auch was zuschüsse angehen, ich bekomme NICHTS. Ich weiß nicht wie es anderen machen, bei mir ist alles abgelent worden. Liebe grüße aus Ginsheim in Hessen. Sabine
von kussmund am 21.01.2008 13:03h

20
Gelöschter Benutzer
schwarzarbeitender unterhaltsbetrüger
wenn es eine möglichkeit gibt, an den arbeitgeber heranzukommen, dann zeige den typen bei der staatsanwaltschaft an. unterhaltshaltsbetrug ist ein delikt und wird hart bestraft. der arbeitgeber ist der staatsanwaltschaft auskunftspflichtig, evtl. wird er eine eidesstattliche versicherung abgeben müssen, ob er deinen ex beschäftigt. wenn er dabei lügt und das kommt raus, ist auch so eine lüge eine teure angelegenheit. Wenn danach das Schwarzarbeitsverhältnis nicht legalisiert wird, wird es sicherlich bestimmt beendet. Der Staatsanwalt MUSS ermitteln, und das ganze kostet dich nichts! Im übrigen solltest du dich mal wg. unterhaltsvorschuß beim jugendamt informieren, den hast du zu kriegen, wenn Papa nicht zahlt, für max. 6 Jahre und auch nur bis das kind 12 wird. für den Vater laufen dabei rückzahlungsschulden gegenüber dem jugendamt auf, die ämter werden von den vätern aber bereitwilliger bezahlt als die EX. das ist halt so. mach am besten auch eine beistandschaft, dann kriegst du dein geld vom amt, regelmäßig, und die holen es sich irgendwann vom vater zurück. das ist echt nervenschonender.
von Gelöschter Benutzer am 20.01.2008 21:15h

19
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
Hallo Lizzy68, ich bekomme doch kein UV da meine Tochter über 12 ist.
von kussmund am 02.11.2007 08:48h

18
lizzy68
unterhalt
hallo wende dich mal an dein jugendamt, ich war dort, und ich bekomme seitdem unterhaltsvorschuss vom jugendamt. lg
von lizzy68 am 01.11.2007 20:11h

17
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
hallo Solo-mami, tja, da hast du wohl mehr glück als ich. Ich bekomme kein UV da meine tochter schon über 12 ist. Ein beistandschaft beim jungendamt habe ich auch schon seit 3 jahre. Der sachbearbeiter weiß ebenfalls das "er" schwarzarbeiten geht, aber es interessiert ihn nicht. Seine antwort war " es ist an ihnen nachzuweisen das er schwarzarbeiten geht, nicht an uns". Alles was das jungendamt macht ist ihn alle 6 monaten anzuschreiben und zu fragen wie seine finanzielle situation aussieht und ob er denn schon ein job hat. Mehr tun die nicht. Ich bekomme dann ein brief wo drin steht " der vater kann immer noch nicht zahlen da er harzIV bekommen, wir bleiben aber an der sache dran", ganz tolle was die so machen muss ich schon sagen. Ich finde es einfach eine sauerrei das hier nicht mehr für aaleinerziehende müttern getan wird. Ich wohne in Hessen und mein kind geht nach Rheinland-pfalz in die schule. Ich muss die busfahrkarte jeden monat selbst bezahlen ohne das was man sonst so alles für kinder benötigt. Sie wird im februar 14. und wer ein kind in dem alter hat weiß was sie kosten. Ich muss ganztags arbeiten gehen, mein kind bleibt auf der strecke. Das alles interessiert überhaupt kein mensch. Statt dessen machen die gehörde die augen zu und lassen solche menschen die den staat betrügen schön weiter machen. Ich bin schon ziemlich sauer!!
von kussmund am 01.11.2007 10:49h

16
Solo-Mami
Bin in genau der selben Situation wie Du:
Mein Ex ist bei Harz IV, geht nebenbei arbeiten und zahlt keinen Unterhalt Ich bekomme UVS und habe auch die Beistandschaft, die sich um alles kümmert. Ich habe Ihr den tip mit der Schwarzarbeit gegeben, die überprüfen das. er muß bis Ende November seine Finazen offen dalegen, sollte er es nich machen landet alles vorm Gericht. Es geht aber in erster Linie um den Unterhalt! Nun, mal schauen was dabei herauskommen tut LG
von Solo-Mami am 01.11.2007 10:21h

15
pams
das haben wir gemacht....
wir hatten auch eine situation wegen schwarzarbeit, aber ein anderer hintergrund. wir haben auch erst den AG bei den ämtern angeschwärzt, hat aber nix gebracht. die ham sich net gerührt, vielleicht weil wirs anonym gemacht haben??? dann haben wir von nem nachbarn n tip bekommen: direkt beim zoll. und tarraaaa...: der betrieb is aufn kopf gestellt worden, obwohl die anzeige wieder anonym war. du musst nur details schildern, dann bewegt sich was. lg pam
von pams am 29.10.2007 16:06h

14
sr3076
Schwarzarbeit
Hallo, wenn du jemanden hast der sich ein bißchen mit beschatten usw auskennt setz ein bekannten auf ihn an und zeig das dann dem arbeitsamt das zeigt wirkung danach beschatten die wahrscheinlich selber vorallem wenn du dann noch daten und ales genau weißt kann es sehr teuer für ihn werden. das haben sie nämlich hier bei einem nachbarn gmacht. allerdings wird dich das beim unterhalt nicht wirklich weiterbringen weil er zum schluß erst mal gar kein geld haben wird._)) Aber dreist ist er ja. gruß Simone
von sr3076 am 29.10.2007 14:39h

13
silberwoelfin
zuschüsse
um die zuschüsse jetzt berechnen zu können, muss man deine kompletten daten kennen! aber mal als tip: wenn du single bist bzw. alleine mit deiner tochter in einer whg wohnst, dann stehen dir 345€zu, deinem kind stehen 207€! das kindergeld wird zur hälfte beim kindsvater angerechnet, sprich dir bleiben anrechnungsfähig 77€, dies gilt als einkommen des kindes! deine miete muss mit heizkosten aber ohne warmwasser berechnet werden und dann hast du auch noch einen eigenbedarf, den du geltend machen kannst! lass es dir noch mal ausrechnen, am besten beim bürgeramt, es sei denn, du liegst voll drüber! und in punkto des kindsvater, schuldtitel holen und regelmäßig ein anwaltliches schreiben schicken und den gerichtsvollzieher vorbeischicken, zwangsvollstreckung!!! notfalls muss er die eidesstattliche abgeben, wird dann kritisch!
von silberwoelfin am 29.10.2007 14:17h

12
kussmund
korrektur
ist sind 1200, - netto :-)
von kussmund am 29.10.2007 14:09h

11
kussmund
zuschuss
Ich habe mal versucht eine familienzuschuss zu bekommen, der wurde abgelehnt. Ich meine soviel verdiene ich nicht ca. 1200, - brutto + kindergeld.
von kussmund am 29.10.2007 14:09h

10
silberwoelfin
anonym
anonymen hinweisen gehen sie nicht mehr nach!!! damit wurde zuviel schindluder getrieben! du musst deinen namen schon hineinschreiben, dann aber darum bitten, dass dieser aus datenschutzrechtlichen gründen herausgehalten wird! ansonsten glaube ich, hast du schlechte karten; bekommst du den zuschuss für alleinerziehende? familiengeldzuschuss? wohngeld? oder liegst du überall drüber? hast du für deine tochter sozialhilfe beantragt? denn die prüfen in jedem fall genau, ob der vater verdient!!! mehr fällt mir nicht ein!
von silberwoelfin am 29.10.2007 14:01h

9
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
Hallo silberwoelfin, ich habe schon vor ca. 2 jahre ein anonymen brief geschrieben und hab es an das amt geschickt, es ist nichts passiert. Unterhalt vorschuss bekomme ich nicht mehr da meine tochter schon über 12 ist.
von kussmund am 29.10.2007 13:38h

8
silberwoelfin
hartz IV
melde es dem jobcenter mit angabe des arbeitgebers und dem arbeitsort! die haben extra leute dafür, die das dann überprüfen!!! was ist mit unterhaltsvorschuss, was dir ja zusteht, wenn der kindsvater nicht zahlt!!! und wenn das jugendamt dieses zahlt, dann hat der kindsvater dort schulden, die er dann sein lebenlang hat und die auch nicht verjähren! und ganz ehrlich, meiner tochter würde ich kein taschengeld mehr mitgeben, wenn sie für ihr eigenes eis zahlen mus!!! viel erfolg und ganz viel glück
von silberwoelfin am 29.10.2007 13:34h

7
christin256
hi.......................
Ein Rechtsanwalt kann dir da weiter helfen
von christin256 am 29.10.2007 13:30h

6
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
Hallo Simone, ja, ich weiß es definitiv und er arbeitet schon seit den 4 jahre immer für die gleiche person regelmässig. Ich weiß auch definitiv dass er das geld bar auf die hand bekommt. Ich war beim jugendamt, habe doch eine beistandschaft, aber ausser dass sie in regelmässig anschreiben wie seine berufliche situation ist passiert NICHTS. ich finde es ziemlich schwach. Hatte mir mehr hilfe gehoft. Es kann nicht sein dass nur zugeschaut wird und nichts unternommen wird. Ich gehe zwar ganztags arbeiten, verdiene aber nicht die welt um mir auch noch ein anwalt und detektiv zu leisten. Ich schaue schon so lange zu wie er geld hat ohne ande und zieht sich aus der affäre in dem er behauptet Harz IV empfänger zu sein. Noch nicht mal aschengeld bekommt sie von ihm. Wenn sie in besucht und sich was kaufen möchte Es muss doch ne möglichkeit geben dem ganze ein ende zu setzen!!
von kussmund am 29.10.2007 13:28h

5
simone38
Hallo Kussmund
Hallo Kussmund, mir geht es genauso. Ich habe 2 Kinder 15 und 13 Jahre alt und mein Ex-Mann zahlt seit 4 Jahren keinen Cent. Am Anfang hab ich mich aufgeregt, mittlerweile ist es mir zu blöd, mir über so einen noch Gedanken zu machen. Ich red auch seit 3 Jahren kein Wort mehr mit ihm, obwohl meine Kinder ihn noch sehen. Ich finde das unmöglich, dass ein Mann sich so aus der Affäre ziehen kann, aber selbst beim Jugendamt haben sie mir erklärt, wenn er nichts hat, könnte man nichts holen. Wenn Du sicher weisst, dass er schwarz arbeitet, würde ich es dem Arbeitsamt sagen, nen Detektiv zu zahlen, DAS wird teuer.. Grüßle Simone38
von simone38 am 29.10.2007 13:20h

4
kussmund
Was tun wenn der Vater Harz IV bekommt, schwarzarbeiten geht und kein Unterhalt für sein kind bezahlt
Was genau hat deine freundin gemacht? welche schritte?? Wie lange hat sie den detektiv gebraucht?
von kussmund am 29.10.2007 13:05h

3
kigo86
dem amt melden
wenn du es dem amt meldest kann es sein das sie selber nachforschungen betreiben so lief es zumindestens damals bei mir als wir noch klein waren und meine mam den hinweiß bekommen hatte und es ans amt weiter leitete. also ein versuch ist es ja wert, den es kann nicht sein das er arbeitet und es nicht meldet den dann ist auch sicher das er mehr verdient als was ihn zusteht sonst würde er es ja melden!
von kigo86 am 29.10.2007 13:03h

2
JaLePa
Den Privatdetektiv musst du alleine zahlen...
Meine damalige Freundin musste den Kindsvater auch beschatten lassen und hat alles alleine zahlen müssen
von JaLePa am 29.10.2007 12:59h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen




kinder baruen ihren vater
23.01.2011 | 62 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter