Startseite » Forum » Alleinerziehend » Unterhalt » bin alleinerziehend mit 2 Mädchen

bin alleinerziehend mit 2 Mädchen

gutemami
Hallo ..

bin so ziemlich verzweifelt und menschlich enttäuscht von meinem ex- mann .. lebe allein mit meinen 2 Mädchen (6) und (8) .. sie waren gewünscht, .. mein ex- mann zahlt 60 euro für beide .. rest unterhaltsvorschuss, .. ist mittlerweile wieder verheiratet .. hat in dieser ehe ein fast 1 jähriges und das 2te kommt im märz 2009 zur welt..

warum läßt ein staat so was zu.. diese kinder aus 2ter ehe haben vorrang vor meinen kinder im unterhaltgeestzt, wurde mir gesagt .. ist das richtig so ..

ganz liebe und traurige grüße gutemami
von gutemami am 06.09.2008 17:50h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
gutemami
Hallo an alle,....
meerlis zbsp. schrieb am 06.09.2008 um 23:18h Wenn er allerdings arbeitslos ist, kannst du wohl froh sein, überhaupt 60 Euro zu bekommen. Ich bin nur froh, daß es überhaupt den Unterhaltsvorschuß gibt... trotzdem fehlen mir auch damit über 340, .. € die den Kindern zu stehen.... und ich frage mich allenerstes, ob sich der Staat entschieden hat, daß meine Kinder auf die Welt kommen, .... Ich bin einfach nur wütend, ..... er kann für 2 Kinder nicht aufkommen und setzt immer mehr Kinder in die Welt... und ruht sich drauf aus.... und auch !!! wer zahlt im Rentenalter, ...seine 4 Kinder, wovon er 2 Kindern nichts, naja im Moment jeweils 30€ im Monat zu bieten hat, wird ja mit dem 4. Kind noch weniger für meine.... ich weiß, ich schweife schon etwas weit in die zukunft aus.... aber das sind gerad meine Gedanken.... und es ärgert mich.... aber gut er muß es mit seinem Gewissen vereinbaren und ich hoffe, er besitzt noch eines.... lg gutemami
von gutemami am 08.09.2008 11:41h

10
meerlis
Hallo
das bezweifel ich, daß seine neuen Kinder Vorrang haben, da würde ich mich nochmal bei einem Anwalt erkundigen. Wenn er allerdings arbeitslos ist, kannst du wohl froh sein, überhaupt 60 Euro zu bekommen. Und wenn seine neuen Kinder mehr haben, mag das daran liegen, daß seine neue Freundin reich ist, und die hat nichts mit deinen Kindern zu tun.
von meerlis am 06.09.2008 23:18h

9
sabrinaRC
unterhalt
hallo mein freund ist genauso einer wie dein ex er bezahl allerdings hundert euro im monat er hat allerdings eine frau und eine 12jähige tochter unser sohn war auch gewollt er ist jetzt 5monate alt der kleine ist da und er ist weg er sagte mir das sie nur noch wegen der tochter zusammen sind und das er nix mehr mit seiner frau hat und eine neue familie mit mir haben will habe ihm alles geglaubt und alles für ihn getan freunde aufgegeben einfach alles soweit ich weis ist das neue gesetz so das die kinder aus der ersten ehe unterhalt bekommen je nach gehalt des vaters oder der mutter bei dem die kinder nicht leben das einzige was ist ist das die ex frau oder der ex mann keinen unterhalt bekommen sondern nur die kinder hoffe das dir das deine frage beantwortet LG sabrina
von sabrinaRC am 06.09.2008 22:28h

8
gutemami
danke für eure schnelle antworten....
leider zahlt er wirklich nur 60 €, ... ist arbeitslos..., war schon beim anwalt, ..... es ist nichts zu machen und nichts zu holen.... ich gehe schon halbtags arbeiten..... muß wohl auf vollzeit umsteigen, ..... ich habe auch meinen stolz, aber ich werde nicht aufhören zu kämpfen..... mein ex lebt schön in einem haus, ...seine neue frau hat stinkreiche eltern..... und was ist mit meinen kindern???? ICH werde für meine kinder kämpfen..... das ist mein stolz, .... da kommmt mir mein ex- mann nicht so weg...die mädchen waren auch seine wunschkinder... lg
von gutemami am 06.09.2008 18:05h

7
LonelyMiss
Anhang
Mir viel gerade ein, dass mir meine Ehemalige Chefin mal erzählt hat, dass die Exfrau und ihre Kinder ihres jetzigen Mannes auch Vorrang haben, gegenüber ihr, was Unterhalt betrifft. Muss demnach auch auf dich zutreffen!! LG, vielleicht konnte ich helfen!
von LonelyMiss am 06.09.2008 18:03h

6
WildRose79
vorrang haben die anderen
"neuen" Kinder nicht.Sie sind nur deinen gleichgestellt.Somit wird der Betrag, den dein Ex für Unterhalt aufbringen kann durch alle Kinder geteilt.Aber 60 euro für beide ist wirklich etwas wenig.Verdient er so schlecht?Ich wünsche dir alles gute.
von WildRose79 am 06.09.2008 18:02h

5
LonelyMiss
Unterhalt
Stimmt das wirklich, dass die anderen beiden Kinder vor deinen gehen? Mein freund hat 3 Kinder von 3 verschiedenen Frauen und da ist das laut Gesetz so dass das erste Kind am meisten bekommt und der Rest muss sich hinten anstellen. verstehe nicht, dass es so was geben kann, sind den deine Kinder Nichts wert? 60€, dass ist doch ein Witz, dass recht na nicht einmal für das Wneiogste und Schulanfgang war/ist auch!! Was das denn für ein S.... Gesetz! würde da nochmal konkret nachfragen, dass kann so nicht stimmen!! Du tust mir Leid, Martina
von LonelyMiss am 06.09.2008 17:59h

4
youngMAMA
der Vater
meiner Tochter zahlt gar nichts....obwohl er hintenrum gut verdient....aber ich lauf ihm nicht hinterher. Da bin ich nun doch zu stolz. Das müssen die mit ihrem eigenen Gewissen vereinbaren.....ärger dich nicht zu sehr. Zum Glück gibt es ja noch den Unterhaltsvorschuß!
von youngMAMA am 06.09.2008 17:56h

3
Gelöschter Benutzer
das kann gar nicht sein
hallo habe deinen eintrag grade gelesen und soweit ich informiert bin müssen deine kinder vorrang haben da sie aus erste ehe stammen und vor den anderen kindern nunmal auf der welt waren!!und sei nicht trauig kämpfe für dein recht!!!er muss so oder so für seine kinder aufkommen.......ganzzzzzzzzz lieben gruß
von Gelöschter Benutzer am 06.09.2008 17:55h

2
hi
ja.. find auch dass das zwischen den kindern wenigstens ausgeglichen sein muss! deutsche bürokratie eben..
von am 06.09.2008 17:53h

1
Kodeck
Ohne Worte..
Das ist ja der Hammer. Das hab ich ja auch nicht gewusst. Und du sollst dir das Geld aus den Rippen schneiden? normalerweise bekommt man doch um die 170 Euro pro kind, je nachdem wie alt oder? Nur Kopfschüttel. Kann dir aber leider nicht weiter helfen.
von Kodeck am 06.09.2008 17:53h


Ähnliche Fragen




Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter