Startseite » Forum » Alleinerziehend » Neue Beziehung » da ist dieser andere

da ist dieser andere

Kröte
.. hallo liebe mamis .. ich stecke in einem gefühlschaos ..

ich bin alleinerziehend, was ihr ja sicher schon mitgekommen habt :o) .. und der vater meines sohnes ist ja nicht allzuoft bei uns .. wir sind inzwischen fast drei jahre getrennt und auch, wenn noch gefühle für ihn da sind, muss ich andererseits sagen, dass ich mich auch von ihm abwende, was sicherlich verständlich ist ..

NUN IST DA DIESER ANDERE .. ein ganz lieber und netter und attraktiver mann, den ich schon seit über einem jahr kenne .. wir sehen uns gelegentlich in der disco, haben uns auch schon privat getroffen .. er kennt jonas und würde ihn auch akteptieren .. ich weiß nicht, ob es ein gefühl des verliebtseins ist, wenn ich ihn sehe, aber ich freue mich immer so sehr, ihn zu sehen .. wir sind uns auch schon näher gekommen und das nicht nur einmal..
das große problem .. er hat eine freundin .. er erzählt mir, wie toll ich bin und wie gern er mich hat, aber er verlässt die andere nicht ..

was denkt ihr: soll ich es lieber sein lassen oder soll ich vllt. versuchen, mich da weiter reinzuhängen .. ich weiß es nicht .. aber ich hab schon das gefühl, dass auch seinerseits mehr draus werden könnte ..
von Kröte am 29.09.2007 15:14h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
BibiB
Der Andere
Ich war in der gleichen Situation wie DU.Habe gedacht mir macht es nichts aus, aber wenn ich wußte er ist mit IHR zusammen, wäre ich fast durchgedreht. Ein halbes Jahr habe ich das Spielchen mitgemacht. Dann war ich ein nervliches Wrack und konnte es nicht mehr ertragen. Dann habe ich die Sache beendet... Aber, siehe da: Dann hat er sich entschieden und sich von seine Ex mit der er 8 Jahre zusammen war getrennt. und nun sind wir mittlerweile 1 1/2 Jahre zusammen und im April zusammen gezogen. Meine beiden Kids hats gefreut. Also kann ich dir nur raten es so lange mitzumachen wie "Du" es ertragen kannst!
von BibiB am 22.11.2007 08:56h

11
Heike84
lass es
lass besser die finger von ihm das geht nicht gut. Wenn er dich liebt würde er seine freundin verlassen
von Heike84 am 15.11.2007 16:43h

10
Engel_Jonas
oh mannoman...
...yvonne und schnecke, ihr habt beide ja nicht unrecht...aber wieso zu schade...ich mein, noch ist es nicht so, dass ich in irgendeiner form darunter leide, dass er noch eine freundin hat und das mit meinem ex, dass kann ich beenden...da ist ja nicht mehr viel, was man beenden müsste...ich sag ma, dass mit dem liebesgeständnis, dass war erst vergangenen donnerstag und ich hab mir schon überlegt, dass er ja für die andere nichts mehr übrig haben kann, wenn er mich liebt...ich werde ihn auch darauf ansprechen und wenn er sich nicht entscheidet, dann muss das halt vorbei sein...zweite wahl will ich auch nicht sein... und yvonne: das ich mit meine ex schlafe und mit dem anderen was habe, hat absolut gar nix damit zu tun, ob ich verantwortung für meinen sohn habe oder nicht...mein sohn geht mir über alles und der hat aber mit dieser situation nichts zu tun, finde...
von Engel_Jonas am 29.09.2007 19:15h

9
Yvonne1982
Der andere
Hallo Weiß nicht also erst mal muss ich schnecke recht geben wäre mir dafür zu schade außerdem spielt man nicht mit den gefühlen eines Menschen das gehört sich einfach nicht. Und außerdem wenn er dich liebt warum verlässt er seine Freundin nicht? Liebe baut sich auf und ich fpür mich bin der Meinung ich bin ein Individium ich hätte keine lust eine von vielen zu sein. Mit deinem ex gehst du ja nach eigener aussage auch noch ins Bett. Und den wolltest du vor ein paar wochen ja noch zurück haben. Ich würde mir vorkommen wie eine Schlampe. Sorry aber ich finde ehrlichkeit ist wichtig und bin es auch außerdem hast du mir ja recht gegeben das du eine Verantwortung für dein Kind hast ganz ehrlich im moment wirkst du sehr unreif und machst den Eindruck als ob du nicht in der Lage bist wirklich verantwortung zu übernehmen. Klar kann man spaß im leben haben aber ob das echt spaß macht wage ich zu bezweifeln.
von Yvonne1982 am 29.09.2007 17:19h

8
kaetzchen-18
Du das hatte ich auch.......
sogar sehr, sehr lange. Diese Angst ging erst dann weg als Julia zur Welt kam und er mir den Heiratsantrag gemacht hat. Die kann dir leider keiner nehmen du kannst nur vertrauen oder nicht. Hört sich hart an aber ich weis wo von ich rede... :o) Kopf hoch
von kaetzchen-18 am 29.09.2007 15:56h

7
Engel_Jonas
er sagt ja, er liebt mich...
...nur weiß ich nicht, ob ichs glauben soll..er sagt auch, er sieht für sich und seine jetzige keine zukunft, sagt er...aber wir haben schon so oft darüber geredet, dass er sie verlassen muss, bevor wir mehr versuchen...und man hat ja oben gelesen, es geht doch, auch wenn er eine freundin hat...und anscheinend will er mich ja auch, denn sonst würde er es ja lassen...ich zwinge ihn ja nicht...hehe... nur habe ich zudem die angst, er würde mich später auch betrügen...denn schließlich bin ich das beste beispiel dafür, dass er es tun würde, wenn er kann und will...er bestreitet das sogar, denn das habe ich ihm auch schon gesagt...ist doch echt zum verrückt werden mit den männern...
von Engel_Jonas am 29.09.2007 15:53h

6
schnecke67
die andere
Lass die Finger von ihm denn der kann wirklich nicht viel taugen und ehrlich ich wäre mir dafür auch viel zu schade.
von schnecke67 am 29.09.2007 15:48h

5
Engel_Jonas
hmmm..
...also im mom seh ich das eigentlich wie taylor...denn solange er mit macht, ist anscheinend nix falsches dran und ich darf ja auch, denn ich bin nicht gebunden...nur manchmal habe ich das gefühl, es könnte mehr gehen, also bis zu ner beziehung...ich habe bloß die befürchtung, es könnten sich meinerseits doch gefühle entwickeln und er bleibt dennoch bei seiner freundin...ich sag ja...GEFÜHLSCHAOS...
von Engel_Jonas am 29.09.2007 15:47h

4
kaetzchen-18
Also wenn er sie nicht verlassen will...
unsere Beziehung hat auch so angefangen allerdings hat mein jetziger Freund seine Freundin verlassen für mich und jetzt könnte uns nichts mehr trennen, haben ein Kind zusammen und wollen heiraten. Also es muss nicht immer schlimm sein wenn er ne Freundin hat, wenn er aber sagt er will sie nicht verlassen würde ich die Hände weg lassen von ihm!!! Lg Mariella
von kaetzchen-18 am 29.09.2007 15:45h

3
Bunny19
Hallo
Sei bitte da ein bisschen vorsichtig...das kann auch alles schief aus gehen...Lg Bunny19
von Bunny19 am 29.09.2007 15:40h

2
Taylor7
ganz ehrlich
ich würde ihn benutzen zum spaß haben mich da ansonsten nicht weiter reinhängen...
von Taylor7 am 29.09.2007 15:28h

1
Sanny86
Schwierige Frage
Also ich finde du solltest da lieber vorsichtig sein. Schließlich hat er eine Freundin und es deutet nicht gerade auf einen guten Charakter hin, wenn er sie mit dir betrügt. Wenn er es enst mit dir meint soll er seine Freundin verlassen. Auf 2 Hochzeiten tanzen geht nicht. Liebe Grüße Sandra
von Sanny86 am 29.09.2007 15:18h


Ähnliche Fragen


Mamis aus Berlin Spandau hier ?
23.08.2012 | 1 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter