Neue Beziehung

cosmo-2008
cosmo-2008
04.12.2011 | 9 Antworten
Hallo Leute,
habe seit 5 Monaten ( nach 2 Jahren trennung) einen neuen Freund. Mein Sohn ist 3, 5 Jahre, und sie verstehen sich super. Besser als ich. Naja also da ist auch mein Problem. Eigentlich ist alles super, nur habe ich das Gefühl, das ich das alles manchmal nicht packe, es jedem recht zu machen. Also in erster Linie kommt mein Sohn dran dann hatte ich gedacht mein neuer freund, nur habe ich das gefühl er will ständig und andauernd sex und wildes rum geknutsche. Ich hab da abends aber einfach nicht mehr die Kraft dazu, weil der Tag so anstrengend war und ich einfach kaputt bin. Außerdem habe ich ein Problem damit wenn mein kleiner da ist mir ihm zu schlafen. Sein papa und ich hatten schon länger keinen sex mehr und schon gar nicht wenn unser sohn da war. aber ich denke das ist normal. also ich will nicht das er uns mal erwischt, der bekommt ja den schock für´s leben.
Ich bin mir einfach nicht sicher ob meine Liebe auch für ihn reicht obwohl wenn mein sohn bei seinem papa ist haber mein neuer freund und ich auch viel spaß und unternehmen was. Ich denke unsere Sichtweisen sind einfach komplett verschieden ( mit kind und ohne).
Ist jemand da der das gleiche Problem hatte o.hat, oder mir einfach einen tip geben kann wie ich damit umgehen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
mh erstmal muss ich sagen ist es doch normal wenn man frisch verliebt ist das man viel sex und viel knutschen möchte .. und sex kann man auch haben mit kind zu hause dein kind geht ja auch mal schlafen oder nicht.. vielleicht solltet ihr über eure ansichten mal gemeinsam reden und vielleicht versuchen auf ein nenner zu kommen
Taylor7
Taylor7 | 04.12.2011
8 Antwort
ich kann schon verstehen das dein freund sex haben will auch wenn dein kind zuhause ist... wir haben auch sex wenn die kids schlafen und die große hat uns auch mal erwischt... wir haben gesagt wir toben nur und es war dann ok für sie...
bluenightsun
bluenightsun | 04.12.2011
7 Antwort
dann rede doch mal mit deinem neuen freund:) und denke selbst nochmals darüber nach was für dich stimmt und was nicht vorallem was du dann auch wirklich willst
piccolina
piccolina | 04.12.2011
6 Antwort
@cosmo Mann kann sich den stress aber auch selber machen. Ich würde an deiner Stelle mir mal echt Zeit nehmen über die gesamte Situation nachdenken und nach Lösungen suchen mit denen es für dich evtl. besser laufen kann. Und das funktoniert wirklich. Habe eine ganze zeitlang auf einer Gruppe mit 9 Kindern mit extremen Verhaltensauffälligkeiten und körperlichen und geistigen Behinderungen gearbeitet und selbst das hat mir riesenfreude bereitet obwohl ich manchmal alleine war und den ganzen Haushalt auch noch schmeißen musste. Manchmal muss man Kompromisse eingehen und auch dein Kind muss lernen das es dich nicht immer inAnspruch nehmen kann wenn es gerade will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2011
5 Antwort
@Muddl ..also mit verschiedenen ansichten meine ich die denkweise mit und ohne kind. Also ich hatte mir ohne kind nicht voerstellen könne wie stressig es mit kind ist.
cosmo-2008
cosmo-2008 | 04.12.2011
4 Antwort
nunja..er hat dich mit kind genommen und ihm war klar, dass es dann nich so is, wie mit einer die kein kind hat... aber sieh das ganze auch nich so stressig...ich muss auch zusehen wie ich kind und mann gerecht werde..deine liebe reicht auf jeden fall für beide..unternehmt was zu dritt, habt zu dritt spaß, geht in den zoo, auf spielplätze oder sonst was..ihr seid nun quasi eine familie, auch wenn er nich der leibliche vater is..und die beiden verstehen sich doch auch super so wie dus beschreibst..is doch toll.. und sieh das mit dem sex auch nich so verbissen..sex is was ganz natürliches und sollte er euch ma dabei erwischen, bekommt er davon sicher keinen schock fürs leben...solange ihr ihm kindgerecht vermittelt das es was natürliches und nichts schlimmes is, brauchste dir da keine sorgen machen..
gina87
gina87 | 04.12.2011
3 Antwort
Also wenn du schreibst das du dir nicht sicher bist das deine liebe auch für ihn reicht bist du dir dann sicher das du ihn überhaupt liebst? Ich mein Kind schön und gut ich würde auch alles für mein Kind tun aber das mein Kind mein Leben quasi komplett einnimmt würde ich nicht wollen. Und was den Sex anbelangt ich glaub du stresst dich da ein wenig sehr rein oder? Ich würde mir da nicht sooo viele Gedanken machen. Wenn der kleine mal schläft oder so. Und ich glaube es haben schon andere Kinder ihre Eltern "gestört" Soll jetzt keine direkte Kritik sein bitte nicht falsch verstehen ich kann mich da sehr gut reinversetzen. Ich weiß das wenn du dein Leben nicht so in den Griff kriegst das du selbst Freude hast es zum Problem werden kann. Für mich war die Schwangerschaft eigentlich fast eine Kur. Stand vorher nur unter Strom wollte jedem alles recht machen und war jeden Tag irgendwann total fertig. Habe gemerkt das ich manchmal auch an mich denken muss. Was ich dir auch raten würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2011
2 Antwort
wenn du das Gefühl hast ihr habt unterschiedliche Ansichten was das Zusammenleben also die Partnerschaft angeht, dann solltet ihr euch nicht weiter etwas vormachen u das ganze in friedlicher Absicht beenden. Denn weißt du wenn es zwischen zwei Menschen wirklich klappt dann liegt es daran dass sie sich NICHT darum kümmern ob die Liebe ausreicht u sie wissen WANN z.b. wilde Knutscherei u Sex eben unangebracht sind u der Partner Ruhe benötigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2011
1 Antwort
Also, ich denke das du dir da ein wenig viel stress machst....Sex ist in jeder Beziehung ganz normal und irgendwann kannst du es deinem Sohn eh nicht mehr //verheimlichen// er würde da auch keinen schock bekommen......er merkt eher, das es was ganz normales ist..weil ihr euch halt lieb habt! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sorgerecht!
10.07.2012 | 12 Antworten
Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Wie kann ich meine Beziehung retten?
13.07.2010 | 8 Antworten
Beziehung nach erstem Kind
13.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading