morgen ihr lieben

lilianaenya
lilianaenya
16.10.2007 | 11 Antworten
was haltet ihr von dem quinny zap ?finde den ja total supi.jetzt bin ich am überlegen ob ich ih kaufe.aber meine maus ist ja schon 1 jahr wer weiß wie lange sie den noch brauch?schönen dienstag allen.lg
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
quinny zap
ist das nicht das teil was nur in sitzposition zu haben ist und man kann ihn nicht verstellen? falls ja und dein kind noch ab und mal gerne im kinderwagen schläft, dann ist es nichts für euch. mein sohn ist jetzt 2 jahre ud 3 monate und seit 3 monaten wenn er noch in seinen buggy geht, dann DESHALB weil er sich nach hinten lehnen will oder schlafen. also ob quinny oder nicht, wenn der schlaf im kiwa bei euch noch ein thema ist, dann denk daran beim buggy-kaufen. lg, mameha
mameha
mameha | 16.10.2007
10 Antwort
buggy
ok ihr lieben danke euch alle für die antworten.ich lasse das dann lieber.....
lilianaenya
lilianaenya | 16.10.2007
9 Antwort
Qinny Zap
Hallo wir haben auch einen Qinny aber den buzz muss mal sagen ich bin mit meinen sehr zufrieden weil ich auch mich immer an Quinny wenden kann wenn was ist.Mir persönlich wäre der Zapp zu klein ist aber ganz bestimmt von den kleinen Buggys her der beste und optisch auch nicht schlecht.Man muss auch immer sehen ob sich der kauf noch lohnt. Aber einen großen Kinderwagen möchte ich nicht mehr haben gibt heutzutage so schöne aber Hartan und ABC ist mir einfach zu sperrig und zu groß.glg
kleinemil
kleinemil | 16.10.2007
8 Antwort
Liebe Grüße
Also ich kann ganz ehrlich sagen der ist nicht toll. Eine bekannte hat sich den auch geholt und der bleibt an jeder kleinen Kante hängen. Ihre Mutter ist mit dem Quinny und Kind überkopf gegangen. Wenn du dir was gutes tun willst lässt du ihn da wo er ist, schaff dir lieber einen ordentlichen buggy an. Ist aber auch nur ein Tip LG Teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 16.10.2007
7 Antwort
also.........
brauchen wirst du ihn bestimmt noch zwei jahre.wie gesagt du mußt es selber wissen, aber mich persönlich würde es stören das man ihn nicht in liegepositionen stellen kann, denn mit nem jaht schlafen sie ja doch noch gerne mal in der karre/buggy ein.und im sitzen schlafen weißt du ja selber.es gibt doch auch buggys von hauck die man in liegeposition machen kann und die sind auch nicht schwer und groß
josie
josie | 16.10.2007
6 Antwort
wagen
danke dir für deine antwort habe halt den hartan racer als sportwagen umgebaut aber der ist so schwer und bekomme in nur große autos und jetzt fahren wir im januar in kur und müssen mit dem ug fahren und d dachte ich nen buggy wäre praktischer und der quinny wiegt ja nur 4 kg naja ich schaue mal.danke
lilianaenya
lilianaenya | 16.10.2007
5 Antwort
so.....
habe eben erst mal bei ebay geschaut was das fürn teil ist.also, baggy ansich brauchst du schon länger.wir haben es im "sommer gehabt, da waren wir mit dem lütten aufm flohmarkt und er hatte angst, so voll und er sooooooo klein.mußte da dann einen buggy kaufen, weil mein mann ja soooo schlau war und meinte wir brauchen keinen mit vonwegen er läuft sonnst ja auch schon lange strecken.aber wie gesagt für lange strecken brauchst du schon einen, oder möchtest du dein würmchen die ganze zeit tragen wenn die luft raus ist?aber ob ich nun unbedingt den kaufen würde.ich habe auch einen jogger von hauk, der ist höhenverstellbar, sprich ich kann noah-joel auch hinlegen wenn er eingeschlafen ist.finde ich persönlich besser. lg meike
josie
josie | 16.10.2007
4 Antwort
achso,,,
loooooool :)
jessi210
jessi210 | 16.10.2007
3 Antwort
also ich find ihn
grauenvoll hässlich aber jeder hat ja gott sei dank ein anderen geschmack und wenn sie h bald läuft dann wirde ich keine großen anschaffungen mehr machen
Taylor7
Taylor7 | 16.10.2007
2 Antwort
quinny
ein buggy :-)))
lilianaenya
lilianaenya | 16.10.2007
1 Antwort
ich kenne
das nicht was is das?
jessi210
jessi210 | 16.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen mamis-AUSSCHLAG
07.03.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen