trennung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.04.2009 | 7 Antworten
hallo mamis, ich hab mich vor zwei wochen vom vater meiner zwillinge getrennt. nun haben wir vor, die kinder im wechselmodell bei uns wohnen zu lassen. also eine woche bei mir und eine bei ihm. sie sehen aber trotzdem den jeweiligen anderen elternteil. die zwei sind jetzt ein jahr geworden.
bin auf der suche nach mamis die das auch so machen bzw gemacht haben und positive oder negative erfahrungen damit gemacht haben. wollte mir vielleicht auch professionelle hilfe dafür nehmen, aber wo?
danke schon mal für eure antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
ich finde es toll wie ihr es handhaben wollt allerdings finde ich sind die kinder noch bisschen klein dafür ich würde noch ca 1 jahr warten er kann ja jederzeit vorbeikommen
Petra1977
Petra1977 | 11.04.2009
6 Antwort
Also man sollte den Vater auf keinen Fall vorenthalten...
...ich bin nun seit fast 4 Jahren von meinem Mann getrennt er hat unsere Beiden mittlerweile 11+9Jahre alle zwei Wochen am WE und zwischendurch kqann er sie auch holen wenn er möchte. Alles eine Sache der Absprache und ich muss sagen meine Beiden kommen bis jetzt super damit zurecht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2009
5 Antwort
Das machen zwei Freundinen von mir ... klappt sehr gut ...
Die Kinder findens super ... und auch abwechslungsreich. Sie leben so schon seit ca 2, 5 und fast 3 Jahren. Das Mädchen geht zur schule, keinerlei Schwierigkeiten. Der Junge kommt nächstes Jahr in die Schule und die Eltern haben sich geeinigt so weiter zumachen Für Beide Kinder ist es inzwischen völlig normal und haben bei beiden Elternteilen ihr Zimmer. Beide Mütter berichten nur gutes, den Kinder sind die verschiedenen Lebensweisen bewußt und sie selbst haben auch ein Leben ohne Kinder - was meine beiden Freundinnen sehr begrüßen Wenn ihr Beide Euch also so gut einigen könnt ... dann macht es. Solange Ihr Euch einig seid, wird es eine Bereicherung für die Zwillinge werden, da sie zwei mal ein zu Hause haben lG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.04.2009
4 Antwort
trennung
Hallo!! du hast echt glück das dein ex die kinder nimmt.... meiner wollte erst nur eine von seinen 2 sehen und dann keine mehr... aber es ist wirklich besser wenn sie alle 14 tage bei ihren vater sind.... weil es für alle ein riesen stress ist... meine 2 waren 3 und fast 2 und haben selbst mit alle 14 tage erstmal schwierigkeiten gehabt.... gruß minimaus 1979
minimaus1979
minimaus1979 | 11.04.2009
3 Antwort
das ist ja mein bedenken
aber ich finde es halt immer schon gemein wenn die väter die kinder nur alle zwei wochen am WE haben dürfen. ich möchte den beiden ja nicht den papa nehmen. und deshalb dachte ich an professionelle hilfe zb kinderpsychologe oder sowas. will auf keinen fall das die kinder darunter leiden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2009
2 Antwort
hallo
ich selber habe´es noch nicht durch gemacht, nur ihr tut dem kinder nur streß an bei so ein wechsel modus.ich mein ich war auch mal 2 monate vom mein Partner getrennt nur wir hatten es alle 14 tage gemacht.und dann immer wieder im 14 tätigen rytmus.überlegt es euch nochmal.
Ziege123
Ziege123 | 11.04.2009
1 Antwort
kenne mich damit nicht aus
aber ist das dann nicht eher so, dass die kinder gar nicht wissen, wo sie hingehören, wenn sie sich jede woche umgewöhnen müssen? finde es klasse, dass eure zwillis beide elterteile gleich haben sollen, aber ich finde das so schwierig.
julchen819
julchen819 | 11.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trennung in der schwangerschaft
11.11.2008 | 10 Antworten
Trennung - wie schnell ausziehen
06.11.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading