Soll ich meine Tochter mit meinem exmann in die Türkei lassen?

lenka78
lenka78
30.06.2008 | 23 Antworten
Mein exmann will unbedingt mit unsere geinsamen Tochter in den Urlaub fliegen.
Das Problem ist das er türke ist und er natürlich in der Türkei urlaub machen will.
Kann mich jemand dazu zwingen unsere Tochter mit ihm fliegen lassen wenn wir noch das gemeinsame sorgerecht haben? Er sagt das wir es gerne über das Jugendamt machen können.
Was nutzt mir irgend ein wish von jugendamt wenn meine tochter weg ist!?
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Türkei
Lass das nicht zu!!!!!!!!!! Frag ihn ob du mitkannst dann wirst du sehn wie er reagiert! Gemeinsames Sorgerecht hin oder her dann ist dein Kind halt grad krank, und kann nicht mit, lass dir was einfallen! Frag nach! Und was ich weiss geht das sowieso nur ab einen gewissen alter das ein Kind mit in den Urlaub darf!
Eva10
Eva10 | 01.07.2008
22 Antwort
liselsmama
ja eigentlich schon es ist nur das ich nicht weiß wie ich es mein tochter erklären soll , und auch angst hab wie soll es weiter gehen , wir ziehen erst in 2 monaten um und wenn er sie besuchen kommt? Was dann ? Das wird jedesmal ein drama wenn er kommt .....
lenka78
lenka78 | 30.06.2008
21 Antwort
wenn es so ist
dann überleg es dir gut. nur du kennst ihn und kannst es letztendlich einschätzen wenn er wirklich noch so an der heimat hängt und du weisst das er sowohl beruflich als auch finanziell möglichkeiten dort hat würd ich auch aufpassen. wir können nur grob einschätzen da mann die person ja nicht direkt kennt und deswegen sollte mann auch nicht gleich voreingenommen sein. in dieser situation musst du wirklich nach bauchgefühl handeln hab nur gemeint das wenn er so wie ich zum beispiel und ich habe in meinem umfeld auch nur solche hier geboren ist auf die schule gegangen ist beruf familie etc. hier aufgebaut hat mann nicht wirklich mit der lebensweise in der türkei zurecht kommen würde. aber wie gesagt du kennst ihn und sein charackter und wenn du dir wirklich nicht sicher bist erklär ihm das du erst mal abwarten willst wie die beiden sich das jahr über verstehen und du dann für nächstes jahr sommer evtl erlauben würdest. denke das er wenn er normal ist verständnis zeigen wird und wenn nur aggresionen kommen würde ich es auch nicht tun Alles gute tritzdem
rabia1
rabia1 | 30.06.2008
20 Antwort
Also jetz mal ganz ehrlich:
Im Inneren weisst du doch schon, dass du es nicht machen willst, oder ? Das entnehme ich grad so deinen Argumenten. Und der Spruch mit dem neuen Leben in der Türkei, der wäre für mich der Punkt, der mir schon reichen würde, dass ich mein Kind niiiiiiiiiiiieeemals mitgeben würde.
LiselsMama
LiselsMama | 30.06.2008
19 Antwort
danke rabia
ich verstehe was du meinst es nur so das er so oft schon gesagt hat er so gerne in der türkei leben möchte ein neues leben aufbauen möchte, es ist schon lange her das er das gesagt hat aber so was vergist man eben nicht , er ist so agresiv wenn es um diesee thema geht man kann es ihm nicht normal erklären er schreit nur rum und läst mich nicht zu wort kommen ....
lenka78
lenka78 | 30.06.2008
18 Antwort
Was willst du denn da mit dem Jugendamt ?
Die setzen sich als Letze für dich ein und helfen dir garantiert nich, deine Tochter zurück zu bekomm, wenn sie plötzlich weg is. Und vieleicht is das ja schonmal der Anfang, dass er ihr Geschenke macht und sie mit in die Türkei nehm will. Und wenn er in unserem "scheiss" Deutschland nich richtig Urlaub machen kann, dann gefällt´s ihm doch sicher viel besser in seiner Türkei. Da kann man sich doch 1 und 1 zusammen rechnen, oder ? Also wenn du mich fragst, N E V E R !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LiselsMama
LiselsMama | 30.06.2008
17 Antwort
ganz ehrlich
wenn der vater deiner tochter ein türke ist der hier aufgewachsen ist bzw schon sehr klein nach deutschland kam, glaube ich nicht das er sich mit der kleinen in der türkei absetzen möchte da ich aus eigener erfahrung weiss das die türkei als für solche wie uns
rabia1
rabia1 | 30.06.2008
16 Antwort
Das sagte ich ihm auch!
Ja das hab ich ihm auch gesagt darauf sagte er nur wo soll er in dem scheiß deutschland urlaub machen! Und dann meinte er noch wenn er sie entführen wollte hätte er das schon längst getan! Meine tochter ist natürlich traurig darüber und versteht es nicht .
lenka78
lenka78 | 30.06.2008
15 Antwort
ja wenn du schon ein
ungutes gefühl dabei hast dann würde ich es lassen den du mußt dich auch wohl fühlen.
Mischa87
Mischa87 | 30.06.2008
14 Antwort
Laß es
wenn du die nicht 100%tig sicher bist. Sie sollen Urlaub in Deutschland machen, wenn er sie unbedingt mitnehmen will ;-)) LG Flocke
Flocke08
Flocke08 | 30.06.2008
13 Antwort
Gut kann
ich irgendwie verstehen kein Thema.Aber ihr habt das gemeinsame Sorgerecht.Am besten kläre es beim Jugendamt.
Ramona71
Ramona71 | 30.06.2008
12 Antwort
Ich habe kein vertrauen mehr....
wir sind seit 7 jahren getrent , er hat sich nie wirklich gekümmert jetzt hat er eine neue freundin und ich habe das gefühl das er versucht unsere Tochter für sich zu gewinnwn indem er ständig neue geschenke macht und mit ihr außflüge unternimmt usw das ist aber erst seit ein paar monaten . Dazu kommt das wir in paar monate von hier weg ziehn, und er hat unsere tochter gefragt ob sie bei ihm bleiben will, ich hab ihm darauf angesprochen er sagte nur das sie es falsch verstanden hat!? Ich kämm bestimmt nicht alle über ein kamm aber sie ist ein und alles und ich möchte es einfach nicht bereuen wenn ich JA sagen werde!
lenka78
lenka78 | 30.06.2008
11 Antwort
Also WennDu Dich noch gut verstehst mit deinem Exmann
dann vielleicht ja.....aber wenn er Dich schon mit dem Jugendamt unter Druck setzten will dann gib deine Tochter nicht mit. Man weis nie wie das endet.....man soll ja auch nie schwarz sehen aber in der Situation wär ich sehr vorsichtig. Ich hoffe Ihr findet eine gute Lösung damit dein Exmann nicht ausflippt und es kommt das nächste Familiendrama in den Nachrichten.
Mama01012007
Mama01012007 | 30.06.2008
10 Antwort
Hallo lenka78
würd ich an deiner stelle nicht tun wer weiß ob du deine tochter jemals wieder siehst vieleicht kennst du ja den film nicht ohne meine tochter den find ich schon erschreckend der ist aber war und das durchzumachen... überleg dir das gut
JasminChantal24
JasminChantal24 | 30.06.2008
9 Antwort
hallo kommt drauf an
ob ihr euch noch gut versteht den wenn ja würde ich sie schon mit lassen ist ja auch ihr dad und sie freut sich doch bestimmt auch :) wenn ihr euch nimmer versteht euch hasst usw dann glaub ich würd ich sie nicht mit lassen ;D weil dann ja bestimmt auch das vertrauen usw weg ist.
Mischa87
Mischa87 | 30.06.2008
8 Antwort
Es werden
wohl schon wieder alle über ein Kamm geschert, habe ich das Gefühl.Er hat ein Recht auf Urlaub mit ihr.Am besten du gehst zum Jugendamt.
Ramona71
Ramona71 | 30.06.2008
7 Antwort
NIE IM LEBEN!!
würde ich das zu lassen. ich hätte wirklich viel zu viel angst das er nicht wieder kommt!
mum21
mum21 | 30.06.2008
6 Antwort
Würde ich NIEMALS machen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dann is sie weg und du siehst sie nie wieder. Nein......das wäre mir viel zu riskant, bei dem, was man bisher immer so in den Medien hört und sieht.
LiselsMama
LiselsMama | 30.06.2008
5 Antwort
Wenn ihr
das gemeinsame Sorgerecht habt und ihr aber trotzdem getrennt seit, musst du dein einverständnis geben!!Mach es nicht, denn wenn er da ist und sagt er bleibt dort mit eurer Tochter, hast du ganz schlechte Karten deine Tochter zurück zubekommen!!!Denn in diesen Ländern haben die Männer das sagen!! Mach es nicht! LG
little_baby07
little_baby07 | 30.06.2008
4 Antwort
Um gotteswillen
Will deinem Mann ja nichts unterstellen aber NIEMALS darfst du das zulassen
Delphi81
Delphi81 | 30.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Apotheken in der türkei
09.06.2012 | 4 Antworten
kleidung am abend in der türkei
08.05.2012 | 5 Antworten
Tochter mit 13 Chatten lassen?
06.05.2012 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen