welche zuschüsse kann man als getrennt lebende/scheidung beantragen

witzigemama77
witzigemama77
16.04.2008 | 4 Antworten
Ich lebe seit 7.3.08 von meinem mann getrennt und bin als teilzeitkraft eingestellt seit 4 jahren da mir aber die stunden gekürzt worden sind fällt demendsprechend das gehalt niedriger aus,

wer weis was ich noch alles beantragen kann zusätzlich damit es mir und meinen töchtern reicht?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
zuschüsse
hallöchen ich möchte dir einen tipp geben im falle du arbeitest dann wäre zu überprüfen einen antrag auf kinderzuschlag den gibt es bei der familien kasse zuzüglich noch wohngeld . dann unterhalt für die kinder im falle einer einigung mit dem ex ansonsten jugendamt beistandschaft beantragen und den unterhalt prüfen lassen desweiteren steht dir auch unterhalt zu denn du musst dich ja um deine töchter kümmern bräuchtest sogar nicht einmal mehr arbeiten aber das ist eine andere sache. wenn du noch fragen hast mail einfach viel glück und einen lieben gruss jessi
evil-dad
evil-dad | 16.04.2008
3 Antwort
Ach so und in Sachen Scheidung
Schau ob du mit deinem Mann einen Anwalt nehmen kannst, wenn ihr euch gütig einigen könnt. dazu würde ich raten, nimm du den Anwalt , denn der schlägt evtl. mehr Unterhalt raus. Ansonsten kannst du beim Anwalt Rechtsmittelhilfe beantragen
Tinexl
Tinexl | 16.04.2008
2 Antwort
dann solltest du mal mit dem Jugendamt sprechen
Die können dir sagen, ob du z.B. Wohngeld bekommen kannst. Und weitere Zuschüsse evtl. wie Kleidergeld, Lehrmittelfreiheit etc
Tinexl
Tinexl | 16.04.2008
1 Antwort
alimente
schau das du sie so schnell wie möglich bekommst..
sexyevil
sexyevil | 16.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Engültig getrennt?!?
20.08.2012 | 9 Antworten
Wer kennt sich aus? Thema Scheidung!!!!
04.08.2012 | 6 Antworten
was passiert bei einer scheidung?
18.06.2012 | 31 Antworten
Versicherung nach scheidung
09.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen