bräuchte mal wieder euren Rat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.08.2009 | 1 Antwort
Huhu ihr super mamis.
Mein Mann kann eine Stelle in Baden Würtemberg bekommen. Wir leben jetzt in Schleswig Holstein. Ich gehe defintiv nicht mit. nun meine Frage:
Es ist ja eine Trennung. weden wir auch so angeben. Scheiden lassen wollen wir uns nicht. Er wird dort eine Wohnung nehmen und ich werde mir hier auch eine Wohnung suchen.
Wie viel Geld würde ich vom Hartz 4-Amt bekommen? Wir haben ein Kind zusamen. 2 Jahre- wieviel darf die Wohnung maximal kosten? Geht das überhaupt? Oder muss mein Mann 2 wohnungen bezahlen? Unterhalt wird er uns Zahlen. Verdienen wird er da wohl nicht schlecht. aber wir leben dann ja getrennt.

Würde mich über zahlreiche ausagekräftige antworten freuen.
LG sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
...
Das hängt allein von seinem Gehalt ab. Wenn er viel verdient muss er euch alles zahlen, also Miete und den Lebensunterhalt, min. Hartz IV-Satz, wenn er mehr hat mehr. Wieviel euch zusteht, also Hartz IV kannst du im I-Net errechnen lassen http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gebrauchte Unterwäsche ja oder nein?
25.09.2010 | 18 Antworten
bräuchte mal schnell eure hilfe
19.05.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading