Alleinerziehend mit zwei kleinen Kindern, was nun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.11.2008 | 7 Antworten
Hallo, mein Mann ist letzte Woche ausgezogen. Ich habe zwei kleine Kinder (2 Jahre und 7 Monate alt) und bin derzeit in Elterzeit. Ich muss ab April 2009 wieder arbeiten und mein Mann macht eine Ausbildung, kann also nichts zahlen. Steht mir auf jeden Fall eine Kinderbetreuung zu? Welche Hilfen kann ich in Anspruch nehmen und wo muss ich mich überall melden? Wäre wirklich dankbar für etwas Hilfestellung und Tips und Kniffs. Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Arbeiten
Du bekommst noch Erziehungsgeld. Gehe zum Jugendamt , dort bekommst du Unterhaltsvorschuß für die Kinder. Wenn du wieder arbeitest, vermittelt das Jugendamt Tagesmütter und alleinerziehende Eltern bekommen die auch vom Jugendamt bezahlt. Kopf hoch, es geht immer weiter.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 27.11.2008
6 Antwort
alleinerziehen
Hallo, erstmal tut es mir leid es ist nicht einfach mit zwei kleinen Kindern, aber es muß weiter gehen, zu deiner frage , würde mich sofort mit den Jugendamt in verbindung setzen, ob du anpruch auf Unterhalt hast, und überhaupt es gibt auch Beratungsstellen informiere dich welche anprüche du hast, wünsche dir viel glück alles wird gut
Patrice14
Patrice14 | 27.11.2008
5 Antwort
Ach,
Unterhaltsvorschuss bekommst du doch auch für die Kids
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
4 Antwort
Hi
bekommst auf jeden Fall die Kostenübernahme für Kindertageseinrichtungen, dazu mußt du im Jugendamt nen Antrag stellen. Dürfte kein Stress sein. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
3 Antwort
guten morgen
ja du bekommst hilfe beim amt, und für die betreuung meldest du dich beim jugendamt die besorgen dir ne tagesmutter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
2 Antwort
Hallo
Also erstens würde ich zum Jugendamt gehen zwecks Unterhalt dann wenn dein lohn nicht reicht da du ja in Mutterschutz bist zu Harz4 um da noch etwas zubekommen. Du bekommst wenn du alleinerziehend bist von überall unterstützung. Auch wenn es manchmal schwer ist. Lg
Mella25
Mella25 | 27.11.2008
1 Antwort
Guten Morgen
würde beim Jugendamt anrufen, die vermitteln Tagesmütter oder können dir Stellen nennen, an die du dich wenden kannst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 ausbildung mit zwei kindern
16.10.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading