Kennt Ihr aktuelle Gerichtsurteile zum Umgangsrecht (nach dem neuen Gesetz) bei Babys?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.06.2008 | 4 Antworten
Hallo, ich bräuchte eure Hilfe. Ich suche dringend aktuelle Gerichtsurteile bei Babys. Bei einem Familienrichter bekommt man leider keinen Termin um Fragen zu klären. Und ich würde gerne im Vorfeld wissen was auf mich zukommen kann.
Mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und es wird höchstwahrscheinlich vor Gericht gehen. KV und ich sind schon seit der Schwangerschaft getrennt. Jetzt sind schon einige Monate vorüber, in denen wir versuchen über Anwälte einiges zu klären. Die ständigen Diskussionen seinerseits machen mich richtig krank. Er kann seinen Sohn alle 14 Tage nachmittags sehen, allerdings nur mit mir und meiner Mutter, da ich mich alleine gar nicht mehr zu ihm traue. Mit meiner Mutter verhält er sich wenigstens normal. Er möchte jetzt vor Gericht, damit er seinen Sohn öfter und alleine sehen kann, aber davor habe ich Angst. Daher würde ich mich gerne im Vorfeld informieren. Hat jemand Ahnung darüber oder so was vielleicht schon mitgemacht?
Vielen Dank + lg
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Meine Erfahrung...
Hallo, meine Zwillinge sind jetzt 9 Monate alt, wurden vom eigenen Vater als "Fehler" bezeichnet, getrennt hat er sich noch während der Schwangerschaft - wegen, na wegen was...einer anderen. Plötzlich...und nur, weil er weiß, dass er mich damit trifft, gab es Interesse an den Kindern. Die Regelung übers Jugendamt hat ihm nicht zugesagt, er wollte es mir beweisen und hat geklagt. Glaube mir, ich hatte und habe auch stets Angst um meine Mäuschen, aber das interessiert NIEMANDEN!!!! Ob die Mutter raucht oder nicht und das willst oder nicht - interessiert NIEMANDEN!! Das ist meine Erfahrung. Der KV darf seine Kinder jetzt 1x die Woche und jedes 2. Wochenende sehen, wobei die Termine in der Woche bei mir stattfinden und die Wochenendtermine darf er sich stundenweise MITNEHMEN. Bei uns gab es Selbstmordäußerungen und er hat mir angekündigt, dass er die Kinder mitnimmt - O-Ton des Richters: Wenn er das machen will, kann er das auch am Mittwoch durchziehen! Soviel dazu! Vor einiger Zeit habe ich die Kinder auch mit der Polizei abgeholt, weil er sie nicht wieder rausgeben wollte - allerdings aus purer Schikane!!! Im Übrigen entspricht die gerichtliche Regelung der Regelung haargenau der, die vorm Jugendamt zwischen uns getroffen wurde. Ich wünsche dir trotzdem starke Nerven und viel Glück! Versuch, dass dein Kind die Spannungen nicht spürt - das mache ich hier und bilde mir ein, dass es den Kindern damit besser geht! Liebe Grüße und einen doller Mut-mach-Drücker!!! ;o)
sale09_2007
sale09_2007 | 01.07.2008
3 Antwort
Antwort auf die gestellten Fragen
Klar hat er das Recht auf sein, daher kann er ihn ja sehen. Aber man kann sich erst so richtig in die Situation reinversetzen wenn man das alles mitgemacht hat. Ich will nur meinen Sohn schützen, daher wäre es mir wichtig, dass er ihn erst alleine bekommt wenn er sprechen kann, damit ich gleich weiß wenn was vorgefallen ist. Weiter kommt hinzu, dass der KV bei seinen Eltern eingezogen ist und seine Mutter raucht. Ich möchte definitiv nicht, dass er den Rauch abgekommt. Beim JA war ich schon, die Sozialberaterin ist auf meiner Seite und findet meinen Vorschlag ok, nachdem ich ihr alles erzählt hatte. Sie hat auch versucht mit dem KV zu sprechen. Aber mit ihm kann man nicht reden. Er diskutiert alles in einer Schiene, man kann noch so gute Argumente bringen er fängt immer wieder von vorne an, d. h. man könnte Stunden reden! Echt schwierig.
Chrysopelea
Chrysopelea | 30.06.2008
2 Antwort
Versuchs mal übers Jugendamt
Soweit ich weiss, wird das Jugendamt auch mit involviert sein, und die können dir auch die Rechtslage erklären. Wünsch dir viel Kraft und alles Gute lg
Philosoph
Philosoph | 30.06.2008
1 Antwort
Also soweit ich weiß
darf er bis zum ersten geburtstag das kind nur im besein der mutter sehen und danach auch mal allein mit kind weg. er hat auch ein recht aufs kind und er bemüht sich ja um das kind!
mum21
mum21 | 30.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hmm kennt ihr das auch ?
20.07.2012 | 10 Antworten
Kennt das wer??
18.07.2012 | 7 Antworten
kennt ihr das?
30.06.2012 | 5 Antworten
Wer kennt?
25.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen