Gemeinsames Sorgerecht kann der Vater das Kind weiterhin vom Kindergarten abholen, auch wenn ich es ihm verbiete

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.06.2008 | 5 Antworten
Hallo,
ich bin ziemlich verzweifelt. Mein Ex und ich hatten eine mündliche Vereinbarung was den Umgang betrifft. Nachdem er permanent versucht den kleinen zu bearbeiten und meinen großen (ist nicht sein
leibliches Kind) mehrfach geschlagen und psychisch fertig gemacht hat, habe ich ihm verboten den kleinen auch unter der Woche zu sehen, denn ganz kann ich es ihm ja nicht verbieten .. Jetzt taucht er trotzdem weiterhin im Kindergarten auf um ihn abzuholen, die Erzieherinnen sagen, Sie müssen Ihm das Kind geben, weil wir das gemeinsame Sorgerecht haben und ohne Beschluß bekommt er ihn auch weiterhin. Ich traue mich den kleinen nicht mehr in den Kindergarten zu bringen, weil er ihn wie
gesagt ständig abholen will. Wer kann mir helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
sorgerecht
solange ihr das gemeinsame Sorgerecht habt darf er das Kind auch abholen. Ihr habt die kleinen Rechte. Wende dich DRINGEND ans Jugendamt und klage dir das alleinige Sorgerecht ein dann darf er ihn auch nicht mehr abholen.
BibimausOne
BibimausOne | 23.06.2008
4 Antwort
hallo anitin
danke für Deine Antwort, es ist ein städtischer Kindergarten. Ich frage mich ernsthaft, was das für ein blödes Gesetz ist. Man bekommt nur das gemeinsame Sorgerecht und der Ex kann das Kind abholen wie er will......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2008
3 Antwort
das Jugendamt
macht gar nix, mein Anwalt wollte ne einstweilige Verfügung errreichen, die bekomme ich nicht, weil keine Gefahr in Verzug ist Der Umgang wird übers Gericht neu geregelt, aber das kann dauern. Aber danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2008
2 Antwort
alleinerziehend
also mein ex und ich haben auch das gemeinsame sorgerecht. bei mir in der kita wird es in einem buch eingetragen wer meinen sohn abholen darf. wo ich es erlaube. und daran halten sich die kindergärtnerinnen schon. also ich würde mal aufs amt gehen und mich da erkundigen wie des läuft. ist es ein städtischer oder ein kirchlicher kindergarten!!!
anitin
anitin | 21.06.2008
1 Antwort
Da kann Dir nur das Jugendamt helfen
Wende Dich an das Jugendamt, damit der Umgang entsprechend geregelt wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading