Wie damit fertig werden?

BieneMaya1987
BieneMaya1987
01.06.2011 | 4 Antworten
Und zwar sind der Papa meines sohnes und ich derzeit getrennt keine ahnung obs noch ne chance gibt das wir wieder zueinander finden!! Mir gehts zurzeit nicht grad gut naja ist ja auch noch ziemlich frisch aber wie kann ich damit fertig werden denn ich hab immer des gefühl meinem kleinen den papa genommen zu haben!!! Ich bin selber ein scheidungskind und für mich wars immer sehr schwer das zu akzeptieren und zu verstehen!! Und jetzt zerbricht es mir das herz wenn ich nur dran denke das mein sohn ohne papa aufwachsen muss bzw zum groß teil aufwachsen wird!? Ich weiss zu ner trennung gehören immer 2 aber mir gehts sehr schlecht damit im moment!! Was kann ich machen das es mir besser geht vorallem das ich mir nicht so gedanken mach das ich schuld dran bin das mein kleiner dann ohne papa sein wird!? Das macht mich echt kaputt im moment grad weil mein zwerg auch ein wahnsinnig fröhliches baby ist und ich mir denke das ich sein "leben" ein stückweit "kaputt" gemacht habe!!Er ist 7 monate alt!! Danke fürs zuhören
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
es geht trotzdem weiter
viel unternehmen, unter leuten gehen damit du nicht immer am denken bist. Man kann nur hoffen das der papa trotzdem den kontakt zu dem kleinen herstellt, wenn er ned will dann vergiß es, irgendwann bekommt er den dritt in den arsch und dann selber schuld. Laß den kopf nicht hängen es geht trotzdem weiter auch wenn es jetzt im moment schwierig ist. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
3 Antwort
Hi
ich finde es sehr traurig, dass es so gekommen ist. haben ja vor kurzem erst noch geschrieben ! hat es denn nix gebracht ?? ist er ausgezogen ? mach dich nicht verrückt. klar ist es schlimm und ich kann deine sorgen nachvollziehen aber dein kleiner mann ist noch so klein, er versteht und begreift das noch nicht wirklich ! du hast sein leben nicht ein stück weit kaputt gemacht, es fängt doch grade alles erst an. oft ist es besser einen schlusstrich zu ziehen und neu anzufangen, als das man zusammen bleibt nur wegen dem kind...kinder sind sehr sensibel was sowas angeht und merken sofort wenn etwas nicht stimmt. das ist 1000mal schlimmer, als eine familie die eigentlich keine mehr ist und in der nur gestritten wird. schau auf dich, unternimm was mit deinem sonnenschein und versuche so schwer es ist nach vorne zu blicken. ich wünsch dir, dass alles so wird, wie du es dir wünscht und vielleicht gibt es noch ne zweite chance für euch ! alles liebe
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 01.06.2011
2 Antwort
Huhu
Du wirst doch auch einen neuen Partner finden, der zwar nicht der Papa sein wird, aber vielleicht ein ganz toller Freund für deinen Sohn! Wenn sich der richtige Papa nicht mehr regelmäßig meldet wird er bestimmt sogar die Paparolle für den Kleinen einnehmen. Wie es dir besser geht? Schoki, Eiscreme, mal ausgehen :-) Achso, bin auch alleinerz., ist schwierig, aber das kriegen auch ganz andere hin!!!
Eiskaffee
Eiskaffee | 01.06.2011
1 Antwort
Gefühl
Mach dir keinen Kopf. Er ist noch zu klein um das zu begreifen. Außerdem liegt es ja nicht an dir alleine, und bevor ihr euch immer streitet, ist es besser so. Vielleicht kommt ihr ja auch wieder zusammen. LG
loehne2010
loehne2010 | 01.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Missed Abortion! Bin total fertig!
23.03.2009 | 23 Antworten
voll fertig und am boden zerstört
31.12.2008 | 5 Antworten
Ich wurde angezeigt und bin fertig : -(
16.12.2008 | 11 Antworten
immer fertiger 33ste/34ste ssw
09.12.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading