bin grad etwas überfordert

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.02.2011 | 12 Antworten
hallo mamis ..
und zwar bin ich heute ambulant am fuß opperiert worden und darf nu nich so viel aufstehen und laufen ..
jetzt is aber das problem dass ich eine 4 1/2 monate alte tochter habe die besvchäfttigt werden will..
und da ich alleinerziehend bin und auch im mom niemand zeit hat um mir zu helfen weiß ich einfach nich was ich machen soll mit der kleinen, ..
ich hab ja nu auch noch schmerzen im fuß ..

lg dejule1191
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
..
ruf bei deiner krankenkasse an, dir steht eine haushaltshilfe zu. ansonsten beim jugendamt nachfragen.
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.02.2011
11 Antwort
@dejule
ruf doch einfach mal bei der Caritas an, ob du da jetzt akut nicht auch Unterstützung bekommen könntest... Du wirst ja evtl die nächsten Tage auch noch Probleme haben... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
10 Antwort
@mobu
gut zu wissen, danke :) fürs nächste mal werd ich mir das merken :D lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
9 Antwort
...
du hättest in diesem Fall sicher ein Recht auf eine Haushaltshilfe bzw Kinderbetreuung. Sowas gibt's z.B. von der Caritas. Ich glaube aber, daß sowas vorher bei der Krankenkasse beantragt werden muß. Jetzt hilft dir das sicher nicht mehr viel, aber solltest du nochmal so eine geplante Op haben, kannst du das dann vielleicht nutzen. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
8 Antwort
@mueppi1610
wir liegen schon seid mittag im bett aber solangsam mag die kleine das nichmehr und in fernseher hab ich nur in der wohnstube D:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
7 Antwort
...
leg dich doch zusammen mit ihr ins bett.dann liegt der fuß schön hoch und du liest ihr was vor oder nimmst ein bilderbuch oder schaust mit ihr mal tv.
mueppi1610
mueppi1610 | 15.02.2011
6 Antwort
@mueppi1610
die haben heute alle leider keine zeit.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
5 Antwort
Die
kleine kann ja in dem Sinne nicht weg, dann leg Sie auf eine Decke und spiel mit Ihr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
4 Antwort
@dejule1191
hast du keine lieben die mal nach der kleinen schauen könnten?
mueppi1610
mueppi1610 | 15.02.2011
3 Antwort
ohhh
Ich weiß jetzt nict aber meinst du kannst zu deiner kleinen an den boden setzen nimmst dir ein kissen und legst dein fuss hoch? Ich weiß ist schwierig, wenn mann dann noch alleinerziehend ist und dann noch op hatte-gute beserung!! Oder der Papa von der mausi soll sie dir mal nehmen. GLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
2 Antwort
@mueppi1610
ja ich wusste das und hatte ich op vor 2 wochen schonmal verschoben, da ich niemanden für die kleine hatte, aber da die schmerzen nu immer schlimmer wurden, musste es jetzt gemacht werden.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
1 Antwort
...
du konntest dir doch sicherlich vor der op denken das du wenig laufen sollst. warum hast du keinen um hilfe gebeten?
mueppi1610
mueppi1610 | 15.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was macht ihr grad schönes :-)
29.07.2012 | 12 Antworten
:-( mir ist grad zum heulen
08.07.2012 | 10 Antworten
gedanklich überfordert
03.04.2012 | 3 Antworten
Welche Folsäure? Leicht überfordert!
24.01.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading