Jahresurlaub

Solo-Mami
Solo-Mami
15.03.2008 | 14 Antworten
Mein Ex will unsere große Tochter (5Jahre) mit in den Urlaub nehmen.

Es geht für 3 Wochen nach Kroatien auf einen Campingplatz. Sie fliegen nicht, sondern fahren mit dem Auto hin - zu Fünft. Seine Freundin und ihre beiden Kinder (8 u. 14 Jahre) fahren auch mit. Die Autofahrt dauert an die 2 Tage.

FRAGE: Soll ich es gestatten oder nein sagen? Oder soll ich die Entscheidung meiner Großen überlassen?

LG

PS: sie versteht sich mit allen wunderbar und ich vertraue in der hinsicht meinem Ex, dh. sie würde dort nicht verloren gehen
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Krass...
Könnte meinen Sohn niiiieeeemals soooo lange weggeben...Mein Sohn ist auch 5 Jahre alt...und 2 Tage Autofahren finde ich zu lang.
Isabella80
Isabella80 | 21.03.2008
13 Antwort
AngiLangstrumpf
Diese Idee hatte ich auch schon, aber der Mann hat keine Kohle und keine Zeit
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2008
12 Antwort
vielleicht kann Dein Ex mann
für ein paar Tage hier in Deutschland mit Deiner Tochter verreisen, zB. an Ostern odre Pfingsten, versuch doch erstmal ein paar Tage und Ihr werdet sehen wie es wird.
AngiLangstrumpf
AngiLangstrumpf | 15.03.2008
11 Antwort
Wir waren noch nie für 3 Wochen getrennt
1 Woche OK, kein Thema ...aber 3 Wochen ??? Ich werd sie sowas von vermissen
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2008
10 Antwort
wenn Sie sich darauf freut,
und Sie mit der langen Zeit ohne Dich klar kommt, warum nicht?
BlueAngle79
BlueAngle79 | 15.03.2008
9 Antwort
.............
wenn deine Tochter es auch wirklich möchte und du keine bedenken hast, würde ich sie fahren lassen.
sandra123
sandra123 | 15.03.2008
8 Antwort
AngiLangstrumpf
Eigendlich sehe ich es genauso wie Du.... die lange zeit, die Entfernung, und die Autofahrt ... das sind die 3 Dinge die mich stören. Aber meine Große liebt ihren papa abgöttisch und sie freut sich auf den Urlaub.
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2008
7 Antwort
hmmm ist ne gute frage
ist ja eigendlich die frage ob sie das aushält 2tage im auto mit noch anderen ich habe auch als ich klein war so eine fahrt hinter mir gehabt aber ich habe es überlebt auch wen ich gnervt war weil es auch so heiss war
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 15.03.2008
6 Antwort
war sie denn schon mal
länger von Dir getrennt, oder wäre es das erst mal? Ich denke nämlich, dass Sie Dich dann fürchterlich vermissen würde.
BlueAngle79
BlueAngle79 | 15.03.2008
5 Antwort
Also wenn deine Tochter gerne mitmöchte
dann lasse sie doch mitgehen
leosas
leosas | 15.03.2008
4 Antwort
ich würde es
erlauben wenn die tochter es auch möchte..
big-family
big-family | 15.03.2008
3 Antwort
Jahresurlaub
finde 3 Wochen zu lang und dann noch die Autofahrt, würde es nicht erlauben, wenn sie in Deiner Nähe wären ok, aber so kannst Du ja nichtmal schnell hin wenn was ist. Alles Gute und viel Kraft für Deine Entscheidung.
AngiLangstrumpf
AngiLangstrumpf | 15.03.2008
2 Antwort
***************************
Laß es dein Kind entscheiden, ob sie mit ihrem Papa mit möchte.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 15.03.2008
1 Antwort
Ich würde sie fragen
ob sie es möchte. Und ich würde sie fahren lassen. Wenn du da Vertaruen hast.
tinkerbell
tinkerbell | 15.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen