Unterhaltzahlung fragen kenne mich damit garnicht aus

jessilewis
jessilewis
27.07.2009 | 6 Antworten
hey ich lebe gerade in trennung mit den vater meines kindes und ich möchte jetzt aus der wohnung raus mit den kleinen und die unterhaltzahlung von dem vater klären beim jugendamt muss ich noch was beachten oder klären? wir haben gemeinsames sorgerecht

was ist das wenigste was er zahlen muss ?

ich muss sagen man hat ganz schön zu kämpfen damit überhaupt es im freundeskreis zu sagen und in der familie ich könnte jedes mal heulen wenn ich es einer person sage das meine familie die ich mit aufgebaut habe nicht mehr giebt und jedes mal könnte ich mir selber eine scheuern weil ich wieder heule und es nicht will . sorry musste mal raus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo
Hallo 199€ muss erzahlen wenn er Zahlungskräftig ist ansonsten bekommst du den Vorschuss vom JA. Nimm dir Anwalt/in ist besser glaub mir hab ich alles durch und durch meine Anwältin zahlt er den Mindesuntrehalt ist zwar doof bei Harz4 aber was soll. Also bis dann und viel Glück
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 28.07.2009
5 Antwort
@christin18
Gehört zwar nicht hierher... Aber wenn man verheiratet ist dann weiß man was kommt? Das ist doch Schwachsinn. Der Mann - gut genug euch ein Kind zu machen und als Zahlschwein. Aber zu schlecht, um auch das Sorgerecht für SEIN Kind zu haben. Dumm der Mann der solch einer Frau ein Kind macht.
Aziraphale
Aziraphale | 27.07.2009
4 Antwort
::::::::::::::::.
wieso das gemeinsame sorgerecht ?weil ich gedacht hätte das ihn auch für immer was an der familie liegt und weil ich glücklich war und es gut fand das wir alles gemeinsam entscheiden können wenn was mit den kleinen ist .
jessilewis
jessilewis | 27.07.2009
3 Antwort
...
also ich bekomme vorschuss von 117 euro monatlich...er müsste aber eigentlich über 200 zahlen. geh doch einfach zum jugendamt und beantrage die beistandschaft wenn ihr euch nicht mehr versteht oder lass dich einfach beraten. ich habe beim jugendamt nur positive erfahrung gemacht. und man muss sich dann selber nicht weiter ärgern... lg adi ps. ich bin froh das ich das alleinige sorgerecht habe...
AdJo27
AdJo27 | 27.07.2009
2 Antwort
wiso hast du mit ihm das gemeinsame sorgerecht???
ihr seit nicht verheiratet wie ich gesehn habe. ich hätte das nie gemacht, man weiß nie was kommt.
christin18
christin18 | 27.07.2009
1 Antwort
...
kommt ja drauf an ob er zahlen kann, ich glaube minimum sind 207 Eur, weil ja die hälfte kindergeld angerechnet wird...ich bekomme u-vorschuß...125 Eur...gemeinsames sorgerecht ? hast du es ihm übertragen ? viel glück, ich hoffe ihr trennt euch im guten !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man ich fühle mich garnicht gut
22.06.2012 | 4 Antworten
hilfe 13ssw und garnicht gut
18.06.2012 | 3 Antworten
2 jähriger ist böse und hört garnicht
17.12.2011 | 24 Antworten
Kenne mein Kind nicht mehr nach Impfung
28.08.2011 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading