Hilfe! Ich bin schwanger

Aline89
Aline89
22.11.2008 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamiweb-Userinnen,

folgendes Problem:

Ich bin schwanger. Der Vater weiß es, hat sich aber gleich aus dem Staub gemacht. Und ich hab keinen Schimmer, wie es weitergehen soll ..

Ausbildung ist schon abgebrochen, aber was geht finanziell? Monatliche Leistungen bzw. einmalige Leistungen wie Erstausstattung? Wie sieht es mit Wohnung aus (ich habe eine eigene, 32m² groß, also viel zu klein für mich mit Baby) ..

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo
Hast du das Kind schon bekommen?Wie kommst du denn jetzt so klar und über die Runden?Ich interessiere mich dafür, da ich mich grade in einer ähnlichen Situation befinde..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2009
10 Antwort
Es kommt alles wie es kommen soll....
Das der Freund abhaut passiert nicht nur 18jährigen, ist mir genauso gegangen u ich werde nächste Wo 39. Bei ProFamilia, Diakonie od Caritas kannst du dich beraten lassen. Die beantragen auch die erste finanzielle Hilfe u damit kommst du schon sehr weit. Ich hab auch alles gebraucht gekauft, Flohmarkt, Zeitung od noch besser ebay. Mit der Wohnung kann ich dir nur recht geben, meine hat 50m2 u das ist schon ganz schön knapp. Da mußt du mit dem Sozialamt sprechen, für die Vaterschaftsanerkennung beantragst du bei der Stadt eine Beistandschaft. Die regeln das dann in deinem Namen u helfen dir weiter. Die Hebamme hilft dir in der Schwangerschaft u danach, u wenn du dich dann überfordert fühlst, gibts Sozialarbeiterinnen die dich ne Weile Begleiten u unterstützen. Aber wenn du weißt was du willst, schaffst du das, von Party etc mußt du dich verabschieden. Es beginnt der Ernst des Lebens! Klingt altklug, ist aber nur die Realität! Ich drück dir die Daumen!!!!
Finjas_Mama
Finjas_Mama | 22.11.2008
9 Antwort
Wo hab ich denn...
... geschrieben, dass alles neu sein muss? Ich möchte nicht alles neu haben, vor allem bei Kleidung usw. lege ich darauf keinen Wert, nicht einmal bei mir selbst. Und ich arbeite ja im Moment , aber so, dass ich eben noch Hartz IV bekomme [n muss, sonst könnte ich nur knapp meine Miete bezahlen]. Eine Aubildung möchte ich frühestens machen, wenn mein Kind dann ein Jahr alt ist... Solange möchte ich zu Hause bei meinem Kind bleiben.
Aline89
Aline89 | 22.11.2008
8 Antwort
wieso reicht das nicht???
erstmal kannste ja bis das das Baby da ist halbtags irgendwo aushelfen, jetzt ist das Weihnachtsgeschäft, da findet man auch sitzende Tätigkeiten, Ausserdem, was verlangste denn?Alles neu??Das kann ich mir net mal mit normalem Arbeitslohn erlauben, ist ja auch unnötig, den viele Gebrauchte >Dinge sind kaum benutzt, da die Babys zu schnell wachsen.So und dannach, kannst dich ja schleunigst um ne neue Ausbildungsstelle bemühen, denn andere schaffen das ja auch. Versteh nicht, das wenn man hinten und vorne keine Kohle hat, darauf besteht alles neu haben zu wollen, seit froh, das ihr überhaubt etwas geld bekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
7 Antwort
Ausbildung
Nein, hätte ich leider nicht können. Die Ausbildung ist rein schulisch. Das Problem wäre gewesen: ich hätte jetzt mit viel Glück die 12 zu Ende machen können. Ein Jahr Pause, dann ginge ich in die 13. Aber das Abitur ein Jahr später hat ganz andere Inhaltsstoffe als die, welche mir in der 12 vermittelt wurden. Da liegt das Problem. Deshalb habe ich die Ausbildung abgebrochen.
Aline89
Aline89 | 22.11.2008
6 Antwort
wenn du das
baby möchtest dann behalte es und genieße deine ss!! wenn du das willst dann schaffst du das auch es gibt leute die haben es viel schlechter als du und schaffen das die liebe zu deinem baby ist sehr sehr wichtig und von profamlia wirst du genug bekommen!!! das reicht du wirst dir eine austattung davon kaufen können deswegen sagt man ja erstausstatung aber wie gesagt da musst du in einer bestimmten ssw sein !!aber deine ausbildung hättest du nicht abbrechen brauchen du hättest doch ein beschäftigungverbot erst bekommen können weil du da aus chemikalischen gründen nicht arbeiten kannst und dann gibst ja noch den erziehungsurlaub ....der ein jahr ist danach hättest du deine lehre weiter machen können !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
5 Antwort
Ja, wende Dich an die Beratungsstellen
Und was das finanzielle anbelang: so schlimm ist es nicht, wenn man alleine mit Kind ist. Du mußt nur zusehen dass er die Vaterschaft anerkennt und alles ist im Lot LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.11.2008
4 Antwort
Ja,
ich hatte mit Chemikalien zu tun. Habe eine Ausbildung zur Biologisch-Technischen-Assistentin mit Abitur gemacht. Die wäre im Leben nicht zu schaffen gewesen, vor allem nicht mit Kind, und pausieren ginge auch nicht.
Aline89
Aline89 | 22.11.2008
3 Antwort
Warum hast Du denn die Ausbildung abgebrochen ??? Hast Du mit Chemikalien zu tun oder mußt Du jeden tag schwer schleppen ???
Erkundige Dich bei einer schwangerschaftsberatung, da werden sie Dir alles genaustens erklären LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.11.2008
2 Antwort
Trotz meines...
geringen Alters - ich werde nächste Woche 19 - möchte ich das Baby, ja. Ich habe schon sein Herzchen schlagen sehen und von da an war klar, dass ich es haben möchte, komme was wolle. Ich freue mich auch einerseits auf das Baby, aber es sind so viele Schwierigkeiten zu bewältigen. Das Finanzielle, dann Hartz IV... Was anderes bleibt mir ja leider nicht... Aber die Erstausstattung da, so sagte man mir, würde hinten und vorne nicht reichen.
Aline89
Aline89 | 22.11.2008
1 Antwort
also erstmal
beruhige dich wenn man was will dann schafft man das auch und schwanger sein ist kein problem sondern was auf das du dich freuen solltest sein baby kann da schließlich nichts für ;) dü wurdest unterstützung bekommen wenn du das willst nach einer bestimmten ssw kannst du bei profamilia beantragen da bekommst du ganz sicher die erstausstatung musst dich mal drüber informieren ....und das wichtigste ist wie stehst du zu deiner ss ? willst du das baby überhaupt ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading