Bei uns steht morgen ein mittelgroßes Drama an

Solo-Mami
Solo-Mami
25.11.2007 | 12 Antworten
Und ich könnte den einen oder anderen Rat von Euch gut gebrauchen!

Der Kater meiner großen Tochter ist verschwunden. Wahrscheinlich aus dem Fenster (2. Etage). Meine Große ist bei ihrem Vater und weiß daher noch nix.

Ich habe schon im Tierheim angerufen, in der Sammelstelle für gefundene Tiere und bei der Polizei (überfahren worden ist er nicht). Die Tierfängerstelle hat erst morgen wieder offen.
Ich habe Such-Zettel mit Foto in allen Einkaufsmöglichkeiten ausgehängt und an jeder 3. Strassenecke.
Abends hat ne Nachbarin auf meine kleine aufgepasst und ich habe meine Runden gedreht.
Futter steht auch unten, falls er vorbei kommen sollte.

Nun zu meinen Fragen:

A) Wie hält eine Hauskatze die temperaturen aus?
B) Hat schon mal einer änliche Situationen durchgemacht?
C) Wie kann ich ihn am besten anlocken?

D) Wie bringe ich es morgen meiner Tochter bei?

Ich bin für jeden Tipp dankbar
Liebe Grüße & DANKE
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
katze
Meine war auch mal weg eine rassekatze wir wollten sie kastrieren lassen-zu spät, was wir alles angestellt haben um sie anzulocken, da muß ich heute noch lachen, wir haben uns aus einem tierheim eine katzenfalle geliehen, diese präpariert mit laub u.s.w und jeden abend gleiche zeit warmes nassfutter reingestellt, warmes deshalb das lockt sie besser an dann spielzeug von ihr eine decke wegen geruch, jedenfalls nach sieben falschen katzen und schlaflosen nächten war sie drinverängstigt, mit zecken übersäht, und trächtig 5 babys.Wir waren alle happy die temperaturen machen der katze nichts aus hatte auch angst war schnee und sehr kalt viel glück hoffentlich kommt sie bald wieder.
marquise
marquise | 26.11.2007
11 Antwort
Als ich Kind war, ist mein geliebter Kater
auch mal ausgerissen. Er war sonst immer total ängstlich wenn es nach draußen ging. Und dann war er plötzlich weg. Wir haben ihn jeden Tag gesucht. Wir sind die halbe Stadt durchgelaufen...Nichts. Nach 2 Wochen saß er dann plötzlich vor der Tür. Total abgemagert, aber er war wieder da. Und als er verschwunden war, war auch gerade tiefster Winter. Also erfrieren wird eure Katze hoffentlich nicht. Aber seitdem unser Kater damals abgehauen war, wollte er dann immer raus und wurde somit zum Freigänger...Wie du es deiner Tochter sagst weiß ich leider nicht, es wird so oder so dicke Tränen geben...Die arme Maus...Kann mich gut in sie hineinversetzen
JaLePa
JaLePa | 25.11.2007
10 Antwort
hm..........
wie alt ist die katze wenn ich fragen darf weil wenn sie alt genug ist und rollig wird dann versuchen sie allesmögliche um irgenwie einen kater zu finden naja es ist eine möglichkeit das sie deswegen weggelaufen ist! Damals bei der Katze von meiner Oma war es genauso und ein paar monate später hatte sie Babys! Nun ja und wie erklährst du es am besten deiner tochter wie alt ist sie wenn sie so 6 oder 7 ist kannst du es ihr leicht erklähren in dem du ihr die wahrheit sagtst, sag ich das ihre katze weggelaufen ist aber das die hoffnung besteht das sie gefunden wird, das ist das beste! Lg BabyAngel
BabyAngel
BabyAngel | 25.11.2007
9 Antwort
kommt bestimmt wieder..
hatten mit unserer alten katze das selbe "Problem"... Es hat zwei wochen gedauert bis sie wieder da war. Danach durfte sie raus wenn sie wollte. Hat dann zum Glück ganz gut geklappt und sie ist nie mehr abgehauen!!! Viel Glück!!!
Tanja
Tanja | 25.11.2007
8 Antwort
das wird hart für deine maus
du kannst eigentlich nur schauen, schauen und die nachbarn bitten die augen offen zu halten. Für deine Tochter wird es auf jeden fall hart, die arme....... Aber wenn du ihn wieder hast, solltest du ihn unbedingt tätowieren oder chipen lassen! Ich wünsche dir viel viel glück beim suchen und viel viel kraft es deiner Tochter zu sagen:-) Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 25.11.2007
7 Antwort
ist mir auch passiert
Mein Kater ist damals aus dem 2.Stock gefallen und ich hab es nicht mal gleich gemerkt.Was die Temperatur betrifft, Katzen sind sehr robust und halten einiges aus.ich denk mal sie hat sich irgendwo versteckt, denn sie hat sich mit Sicherheit auch erschrocken.Ich hab damals meine Runden gedreht und immer wieder nach ihm gerufen und plötzlich stand er vor mir.Versuch es vielleicht auch mal bei Nachbarn zu fragen vielleicht hat sie irgend einer mit hoch genommen.Ichwünsch dir viel Erfolg bei der Suche. Was deine Tochter betrifft, ich würde ihr von Anfang an erzählen wie es war, sicher wird sie traurig sein, aber binde sie in die Suche nach eurer Minze mit ein, das hilft ihr vielleicht besser damit klar zu kommen.Ich drück die Daumen das du sie wieder findest
mamivondrei
mamivondrei | 25.11.2007
6 Antwort
Katze
scheiße! Meine ist mir mal aus dem Küchenfenster abgehauen- ich war auch total verzweifelt aber nach stundenlanger suchaktion saß sie dann abends auf nem Garagendach im Hof.... total verängstigt... kannst nur hoffen, das er zurück kommt
sam1506
sam1506 | 25.11.2007
5 Antwort
Ist leider nicht tattowiert und hat auch keinen Chip
Gestern Abend wurde eine schw. Katze gesehen wie sie über die Strasse gerannt ist - ich hab aber nix finden können Und vorgestern soll sich eine freilebende Katze mit einem Schwarzen gezofft haben, da Fell in ihren Krallen war - aber es gibt glazub ich mehrere scharzw Tiere in der Nähe... :-(
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2007
4 Antwort
*heul*
och das ist ja traurig...also katzen gewöhnen sich schon an die temperaturen...die suchen sich schon etwas wo es warm ist und außerdem haben sie ja n dickes fell:) ja meine katze war auch mal ein paar tage weg, kam aber wieder... also ich würde ihr das schonend beibringen...weil sie ja wahrscheinlich sehr an dem tier hängt...aber ich hoffe mal er taucht wieder auf...ich wünsch dir viel glück..
KleinJamie
KleinJamie | 25.11.2007
3 Antwort
Liebe BOBAS
ich befürchte es wird mehr als unangenehm - die wird heulen wie ein Schlosshund ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2007
2 Antwort
hallo katze
hi meine war auch mal 2 wochen weg habe überall rumgefragt und gesucht und am ende war sie 2 wochen im keller beim nachbarn eingeschlossen. würde auf alle fälle alle nachbarn fragen. ist die katze tättowiert da kannst du bei tasso anrufen sind immer erreichbar und wenn er abgegeben wird wirst du sofort angerufen. also ich hoffe die katze kommt wieder aber normalerweise suchen sie sich ein warmes plätzchen. hoffe die katze ist nicht verletzt denn dann verstecken sie sich meistens wenn sie schmerzen haben. wie du es deiner tochter sagen sollst weis ich leider auch nicht denn ich weis das das sehr schlimm ist wenn das tier auf einmal weg ist. viel glück bei der suche hoffe die katze ist bald wieder da.
DREDL
DREDL | 25.11.2007
1 Antwort
katze
ich finde es traurig, ich möchte nicht in deine haut jetzt stecken weil wenn die katze nimmer kommt musst du wohl übel dere es sagen und dann wirts für ein weilchen unangenehm.
bobas
bobas | 25.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir zu?
23.08.2012 | 6 Antworten
was steht mir zu an kaltmiete
11.08.2012 | 14 Antworten
So es steht fest :O)
17.07.2012 | 4 Antworten
Wie steht ihr zu *Sex zu dritt*?
26.03.2012 | 26 Antworten

Fragen durchsuchen