Startseite » Forum » Alleinerziehend » Allgemeines » da will man einmal weggehen und dann?

da will man einmal weggehen und dann?

nieselbriem
ich wollte heute zur fight night (weiß findet ihr bestimmt net so toll) und hatte meine freudin gebeten auf meinen kleinen aufzupassen. was is das ende vom lied? sitze hier, klein devin pennt und meine freundin grillt lieber mit ihrer familie. das ist schon zum wiederholten male das sie mich hängen lässt. und meine family ist auch mal wieder ausgebucht. kennt ihr das auch?
von nieselbriem am 30.08.2008 19:15h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Milimi
Freunde
also direkt kenne ich diese situation nicht.Bei mir ist es ehr so das unsere Freunde so langsam aber sicher den kontakt auflösen.Und darüber bin ich sehr traurig.Ich bin die einzige in meinen Freundeskreis die ein kind hat
von Milimi am 25.11.2008 22:34h

10
Gelöschter Benutzer
hmm
sie wollte auch auf devin aufpassen, sie wollte nur noch fix mit grillen u danach aufpassen u was is dann passiert, jemand hat dann deswegen schlechte laune gehabt u rum gezickt u so is es nich zu den aufpassen gekommen. u das soll schon zum wiederholten male vorgekommen sein??? u daraufhin das sie bei der geburt von devin dabei war u anfangs dich auch unterstützt hat u dann dich nich mehr so unterstützt hat, so ab mitte juli. den grund dafür, weest du genau. sie war oft für dich da nach mitte juli obwohl es ihr sehr weh getan hatte u sie sich da imma sehr zamreißen mußte. du weest wie es war.
von Gelöschter Benutzer am 30.10.2008 14:56h

9
nieselbriem
@taylor7
ist dein kind schon boxer???
von nieselbriem am 30.08.2008 19:27h

8
Viqui
das is natürlich doof
sowas hatte ich am wochenende auch , aber mit den eltern meines freundes. sowas is echt zum ko***n
von Viqui am 30.08.2008 19:26h

7
nieselbriem
sie war auch
dabei und hat mich anfangs sehr unterstützt. aber jetzt. weiß net was des soll.
von nieselbriem am 30.08.2008 19:25h

6
rubiosueno
jaja ich hatte auch so ne freundin
war sogar bei der geburt meines sohnes dabei. und da ich mich vom papa getrennt hab wollte sie immer für mich da sein. aber paar wochen später war ihr alles und jeder andere wichtiger. was die für ausreden hatte. naja wenn sie nicht die patin von meinem sohn wär hätte ich schon längst den kontakt ganz abgebrochen
von rubiosueno am 30.08.2008 19:24h

5
bineafrika
nein, sorry,
wir haben immer nen bezahlten babysitter gehabt, oder sind dann spontan ausgegangen wenn die kids bei oma übernachten wollten... tagsüber, um arbeiten gehen zu können hab ich mir bei der betreuung mit ner freundin abgewechselt, 2tage hatte ich ihre, 2 tage sie meine... das klappte wunderbar, aber für unser vergnügen haben wirs immer anders gehalten!
von bineafrika am 30.08.2008 19:22h

4
Taylor7
naja ein babysitter würde ich auch nicht an mein kind lassen
wenn ich ihn nicht richtig kenne hab aber zufällig ne bekannte die das nebenbei macht..
von Taylor7 am 30.08.2008 19:22h

3
nieselbriem
...
nee, vielleicht bin ich da auch zu übermuttimäßig. man findet in unserem nest auch niemand verantwortungsbewussten. es war auch das letzte mal das ich sie darum gebeten hab.
von nieselbriem am 30.08.2008 19:20h

2
Jasonmaurice
hi
Wenn sie Dir erst zusagt und dann lieber grillt , dann ist es keine richtige Freundin. LG
von Jasonmaurice am 30.08.2008 19:18h

1
Taylor7
hast du denn kein babysitter??
ein richtigen .. also mir ist das nochnie passiert
von Taylor7 am 30.08.2008 19:17h


Ähnliche Fragen




U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter