Wo soll das noch hinführen?

hexie1976
hexie1976
18.08.2008 | 23 Antworten
Hallo .. Ich bin völlig ratlos!
Vor vier wochen hab ich meinen exmann angezeigt weil er unserer großen tochter (9Jahre) ein Handy schenkte auf dem ein Bild von seinem errigierten Penis war! Ich habe auf anraten vom Jugendamt anzeige erstattet!
Am Samstag habe ich Post von der Staatsanwaltschaft bekommen, das das Verfahren eingestellt wird, da er gesagt hat es war keine Absicht!

HALLO? Wo leben wir denn hier?

Ich weigere mich ihm weiter unsere Töchter zu geben und überlege ob ich nicht das alleinige Sorgerecht beantrage, da es nicht der erste Vorfall war, der einen aus der Haut fahren läßt ..
Da wären z.B. große Tochter Verbrennungen 2 und 3. Grades am gesamten Körper, da er sie im Schwimmbad nicht eingeschmiert hat und sie sich selbst überlassen hat! Oder ..
Schwere Hämatome im Stirn und Wangenbereich unserer Kleinen.

Allerdings war es dem Jugendamt nie genug und ich mußte die Kinder immer wieder hingeben!

Bitte Bitte helft mir ..

Bin für Antworten mehr als dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
help
Also geh zur Polizei hebe die sachen die er tut auf und erwirke eine einstweilige verfügung . Das jugendamt kann man vergessen . Mein letzter freund war akkresiv und hat uns ständig aufgelauert aber nach 3 Anzeigen ging es vor gericht und dann durfte er sich mir und der kleinen bis auf 200 m nicht nähern . lg
yv1981
yv1981 | 24.08.2008
22 Antwort
Eigentlich ist es sinnlos
hier über solche Themen zu diskutieren! Die Fragestellerinnen haben eh ihre eigene Meinung und suchen hier nur Zustimmung, die is bei so nem heiklen Thema ja leicht zu bekommen! Aber keine verletzte Mutter will wirklich hören, dass sie die Sache vielleicht übertrieben oder einseitig sieht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
21 Antwort
Also ich kann lesen,aber da steht nicht,daß das Jugendamt vom Doc informiert wurde oder?
Da steht: allerdings war es dem JA nie genug und ich mußte die Kinder inner wieder hingeben!! Wer schreiben kann ist auch klar im Vorteil Süße!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
20 Antwort
Re. Angie 2006
Du scheinst nicht richtig zu lesen!!! Das Jugendamt wurde vom Arzt unterrichtet... Aber ich mußte die Kinder trotzdem immer wieder hinlassen!!! Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!
hexie1976
hexie1976 | 18.08.2008
19 Antwort
Doch!
Ich schreib hier nur ernst gemeinte Kommentare und steh dazu!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
18 Antwort
beantrage
das alleinige sorgerecht vorallem wenn die kleine nicht mehr hin will das wird da dann mit beachtet außerdem Ämter kannste sowieso vergessen und solange du nicht das alleine sorgerecht hast wird das doch nie aufhören und so ein bild koommt da nicht ausversehen hin!!!
Katic90
Katic90 | 18.08.2008
17 Antwort
Wenn du hier schreibst,Du gehst so oft zum arzt mit Deinen verletzten Kindern,frag ich mich
was für ein Arzt ist das? Er muß doch mitbekommen, wie oft Du da bist und wie schwer Deine Kinder mißhandelt werden Aber irgentetwas stimmt nicht, meine Meinung! Wünsche Dir und Deinen Kindern Alles GUTE!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
16 Antwort
Wenn es wirklich so schlimm ist
und du auch mit den Kindern zum Arzt musst, ist der Arzt sogar verpflichtet dies zu melden und dann muss auch gehandelt werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
15 Antwort
Unfassbar
Ja vor allem nicht das des eigenen Vaters!!! Bin total geschockt. Das Jugendamt ist leider total überlastet. Ich an deiner Stelle würde mir einen Anwalt suchen und das alleinige Sorgerecht beantragen. Des weiteren kannst du dich auch mal an den Kinderschutzbund wenden. Die können dir bestimmt Hilfestellungen geben. Und noch eins. Ich würde mein Kind auf gar keinen Fall mehr zu ihm lassen. Falls er wirklich interesse an den Kindern hat, müsste er erst mal Besuchstermine einklagen und ich denke mal in der Zeit bis das durch ist, kannst du was gegen ihn unternehmen! Ich wünsche dir und deinen Mädels viel Kraft und Erfolg!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
14 Antwort
@darkside0970
Das ist doch nicht dein ernst? Und was für ein Vater macht sowas, es darf einfach nicht passieren wenn man vorsichtig genug ist! Die Kinder sind noch klein, und das unvorsichtig war kann einer Mutter bestimmt passieren! Wenn ich weis mein Kind ist Sonnen empfindlich, creme ich Ihn natürlich ein..... Von wegen der schwarze-peter............
cammi
cammi | 18.08.2008
13 Antwort
Na dann sind
diene Kollegen wohl ziemlich witztig, was? Also ich find das ganze ziemlich heftig...! Was heißt hier "zum Arzt donnern" wenn sowas passiert ist geht man zum Arzt und der leitet das ganze weiter. Ich in über die geschichte echt platt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
12 Antwort
Re. Angie 2006
Ich war doch auf der Polizei!!! Die haben das Handy einbehalten!!! Aufgrund seiner Aussage wird das Verfahren gegen ihn aber eingestellt!!!! Tut mir echt leid ich bin nicht Prüde und ich habe auch nicht meine Kinder im Binsenkorb gefunden aber es muß nicht sein das eine 9 jährige weiß wie ein steifes Glied aussieht!?
hexie1976
hexie1976 | 18.08.2008
11 Antwort
Re. Darkside...
Natürlich kann es auch einer mutter passieren! Nur ich würde dann sofort zum arzt gehen... Außerdem wurden beide kinder schon jeweils 2 mal von dem hund seiner Eltern gebissen und NIE sind die zum arzt!! ich habe immer die kaputten/kranken Kinder wieder bekommen und durfte mit ihnen zum Arzt donnern!!! Das ist richtig?! Meine kollegen haben schon wetten abgeschlossen ob ich montags erst wieder meine Kinder zusammenflicken lassen muß oder pünktlich zur arbeit erscheine!!!!
hexie1976
hexie1976 | 18.08.2008
10 Antwort
Wenn Deine Kinder Hämatome oder Verbrennungen haben,gest du doch zum Arzt oder?
Und der kann dann Deinen Mann anzeigen und ein gutachten über die Verletzungen Deiner kinder schreiben. Aber das die Staatsanwaltschaft nichts wegen dem Handyfoto gemacht hat, glaub ich nicht, zumindest hätten sie sich das Foto mal anschauen müssen oder Dich zur Polizei vorgeladen , um eine Aussage machen zu müssen und das Handy wäre als Beweisstück einbehalten worden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
9 Antwort
wie soll denn das Penis Bild
da aus Versehen hingekommen sein??? Also auf meinem Handy ist keins außer ich mache es drauf!!!! LG JO
jo76
jo76 | 18.08.2008
8 Antwort
Re.
Ja er ist der 'Erzeuger'... *leider* Meine kleine will nicht zu ihm! Die große hängt schon an ihm aber ich habe angst das noch schlimmeres geschieht! Meint ihr ich habe eine gute chance das alleinige Sorgerecht zu bekommen? Ich bin enttäuscht das die staatsanwaltschaft das Verfahren einstellt...
hexie1976
hexie1976 | 18.08.2008
7 Antwort
Das sollte Gericht und Jugendamt entscheiden!
Nach ganz genauen Recherchen! Das mit dem Bild kann ja wirklich ein versehen gewesen sein, sollte zwar nicht vorkommen, kann aber. Und die anderen Dinge, Verbrennungen und Hämatome, können einem auch als Mutter passieren. Denk mal dem Ex wird allzu gern der schwarze Peter zugeschoben und sowas sollte mit Bedacht be-/verurteilt werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
6 Antwort
also
ich würde den kontakt sofort verhindern zwischen den beiden. klingt ja echt schlimm. beantrage das alleinige sorgerecht. vielleicht sagst du auch deinem mann das er euch in ruhe lassen soll sonst droh ihm halt mit presse. meist hilft das schon wenn man dies nur ausspricht. beschütz deine kinder und pass gut auf dich auf. auf die ämter kann man sich eh nicht verlassen. bleib stark. lg madl
Madl83
Madl83 | 18.08.2008
5 Antwort
Hey
puh das hat mich ja echt geschockt. Ich finde du solltst UMGEHEND zusehen das du da handelst. Wir doch wohl Zeit wenn schon solche Sachen passiert sind...! Auf das Jungendamt o.ä. kannst du nicht zählen... such dir nen Anwalt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
4 Antwort
Also.......
deine Aussage ich schon etwas Heftig...;kamen diese Unachtsamkeiten deines Exes oft den Kindern gegenüber? Ist er überhaupt der Vater? Also das er noch ein Handy schenkt mit so einen Perversen Bild......, ist die unerste Schublade!!!!!! Wie reagieren deine Kinder überhaupt in seine gegenwart??? Ich hoffe du beantragst für dich ALLEIN das Sorgerecht, denn meines Erachtens kann man sowas nicht Vater nennen, also bitte! Ich wünsche dir viel Kraft vor allem. Lg, cammi
cammi
cammi | 18.08.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo soll das noch hinführen?
06.05.2012 | 35 Antworten

In den Fragen suchen


uploading