Startseite » Forum » Alleinerziehend » Allgemeines » PROBLEME MIT FREUNDE

PROBLEME MIT FREUNDE

sterne1
HALLO IHR LIEBEN, habt ihr probleme mit freunde habt ihr wahre freunde?meine freunde gehen immer weiter weg von mir und meiner tochter was soll man da machen früher waren alle da und beste freunde hatte man jetzt fragt keiner wie gehts euch kann man beim umzug helfen usw was sind das für freunde .. zum heulen
von sterne1 am 21.07.2008 20:56h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
sterne1
tja
ich erwarte nichts wenn man fragt hilft man auch und ich allein erziehend aber von den kommt nichts ich ziehe um und dann sieht man mehr und geh jetzt bis bald und danke ihr lieben
von sterne1 am 21.07.2008 21:18h

16
Chrissi1410
Freunde
Ich mache da Unterschiede. Freunde, sind Leute, die man mitten in der Nacht anrufen kann wenn man sie braucht und die dann auch gerne kommen. Da hat man höchstens eine Hand von voll. Dann gibt es Leute, mit denen man befreundet ist. Das sind solche, mit denen man sich verabredet und zusammen was unternimmt. Die kann man auch fragen, ob sie beim Umzug helfen. Dann gibt es noch Bekannte, bei denen man sich freut, wenn man sie sieht, und auch gerne zusammen was trinkt, wenn die Zeit da ist. Meine Mutter hat mal gesagt, es gibt Leute mit "Bierlaunegesichtern". Das sind solche, die immer da sind, wenn es was zu feiern gibt, aber nie Zeit haben, wenn man Hilfe benötigt. Ich habe mir da mal Gedanken drüber gemacht, und bin auf 3 Freundinnen gekommen. Bei manchen Dingen ist weniger mehr, und Freunde gehören dazu. Erwarte nicht zuviel von anderen, dann kannst Du auch nicht enttäuscht werden . LG Tina
von Chrissi1410 am 21.07.2008 21:15h

15
sterne1
problem
das ist es ja, ich wohn neben meiner besten freundin und sie kommt nie rüber wenn ich komm hat sie keine zeit hab sie gefragt ob sie mir helfen kann beim umzug warte immer auf ne antwort also da merkt man das die kein bock habeb deswegen hab ich mir mut gemacht und ziejhe weg mit meiner tochter ohne leute zu kennen wie dumm oder gut weiss es selbst manchmal nicht
von sterne1 am 21.07.2008 21:11h

14
Nina19
Dann hör jetz ja auf dich ausnutzen zulassen
glaub mir du findest neue freunde!!! Aber du bist zu schade dafür das sie dich schamlos ausnutzen wie gesagt hab das auch hinter mir!!! Das tut mir wirklich leid für dich!! Besonders mit deinem bruder! Hast du mal mit dem geredet? Alles Gute!!!
von Nina19 am 21.07.2008 21:08h

13
Solo-Mami
Der Freundeskreis ändert sich meist durch Kinder
Und nur 2 höchstens 3 bleiben einem .... aber man findet auch schnell wieder neue Freunde... Vor ca 21 Monaten hat sich in meinem Freundeskreis die Spreu vom Weizen getrennt ... da war die Trennung von meinem Ex und aufeinmal waren Leute da für mich wo ich es nie erwartet hätte und Leute waren weg, wo ich gewettet hätte auf sie ... So spielt das Leben ... und das ist meist nicht sehr fair ... aber die Freunde die Dir geblieben sind um die kümmere Dich ein bissel :O) LG
von Solo-Mami am 21.07.2008 21:07h

12
mäusebein
hm...
nicht einfach das thema! ich denke nicht, dass sie schlechte freunde sind, weil sie ihr leben leben und darüberhinaus manchmal kein land sehen. wenn man ein kind hat, ist man nciht mehr flexibel, man kann sich nciht oft mal eben mit jemandem treffen oder spontan wohin fahren, was früher freundschaften eventuell am leben gehalten hat. wenn dann die freunde selber keine kinder haben und voll arbeiten, dann bleiben dummerweise eben jene mit kindern auf der strecke. vor allem, wenn man immer nur erwartet, sie sollten sich mal melden aber man selber schweigt, weil man sehen will, wie der andere sich verhält, ob er noch an einen denkt oder nicht... wenn du hilfe beim umzug gebrauchen kannst, dann frag doch einfach! ich denke, das gehört auch zu einer freundschaft, dass man nich tnur wartet bis einer kommt, sondern auch auf den anderen zugeht und fragt, ob er nicht helfen kann. ich kann mir nicht vorstellen, dass da einer einfach nein sagt, ohne das wirklcih was wichtiges anliegt!!
von mäusebein am 21.07.2008 21:07h

11
sterne1
heul
dann bin ich ja nicht die einzigsten, schön zu hören... igal weg damit man hat den sonnen schein das ist das wichtigste alles gute
von sterne1 am 21.07.2008 21:06h

10
sterne1
problem
ja aber jetzt hab ich alle verloren und ziehe weg 30km weiter und da kenn ich auch keine sau wie soll man freunde kennen lernen mein freund hat sich verdrückt und sitzt da und der eigene bruder will nichts mit mir zu tun haben nur grussen das wars disco da fragen die ob ich die abhollen kann oder so wie schlimm ist das denn
von sterne1 am 21.07.2008 21:04h

9
Nina19
du süße
das sind dann keine richtigen freunde hab auch leider in der ss erfahren müssen das ich fürsie nur gut zum ausheulen rumfahren und geldpumpen bin und wenn ich probleme hatte war das unwichtig ist echt scheiße aber ich hab gesagt bleibt wo der pfeffer wächst! Lass den kopf nicht hängen! Die haben deine freundschaft nicht verdient!
von Nina19 am 21.07.2008 21:02h

8
bunny-mami
man merkt daran das es keine ahren freunde waren
ich hab gar keinen mehr die haben sich alle in der ss schon abgewandt aber daran merkt man das es keine wahren freunde sind oder waren denn wahre freunde wenden sich wegen einer ss oder eine kind nicht ab. traurig aber wahr
von bunny-mami am 21.07.2008 21:02h

7
nouri
kenn ich
habe auch viele freunde verloren, aber jetzt auch neue dazu gewonnen.aber nur welche mit kindern.
von nouri am 21.07.2008 21:02h

6
Minimami2006
Ja,das kenne
ich auch, nachdem mein Sohn da war haben sich alle abgewendet, was ich bis heute nicht verstehe.
von Minimami2006 am 21.07.2008 21:01h

5
muellerin
Freunde
Ich würde sagen, daß es dann keine echten Freunde sind ! Viele Freunde lernt man in seinem Leben kennen und bezeichnet sie auch als solche. Aber sie beweisen sich, wenn es wirklich darauf ankommt, wenn man sie wirklich braucht. Dann bleibt meist von vielen der "harte Kern" übrig. Ich hab´s erlebt ! Wahrscheinlich sind deine Freunde zuviel mit sich selbst beschäftigt. Die Menschen sind leider so schnelllebig und Egoisten geworden ! Leider !
von muellerin am 21.07.2008 21:00h

4
singhsun
hi
kenne ich nur ich bin seit 4 j in bawü zugezogen noch schlimmer... ich kenne kein schwein aber mitlerweile habe ich mich damit abgefunden grosse geht bald im kiga ja und mehr auch nicht ... hier wird man wie ausländer behandelt wenn man kein schwabe ist......... meine meinung lg andrea
von singhsun am 21.07.2008 21:00h

3
Twins1007
Freunde
ja da hast du recht, bei mir ist es nicht anderst. und mit jedem weiteren kind wird es schlimmer. tja so ist es halt.... aber man lernt ja durch die kinder wieder andere kennen, z.b. beim babyschwimmen, spielgruppen, spielplatz..... lg
von Twins1007 am 21.07.2008 20:59h

2
maex-452
ich kenne das
alle sagen immer ich bin dein freund und so aber das verschwinden sie wen mann sie brauchen würde, seit ich schwanger bin habe ich all meine freunde verloren weil ich ja nicht mehr mit in die disco gehen konnte und wollte und zu meinem glück ist dan auch der kinds vater ap.
von maex-452 am 21.07.2008 20:59h

1
tobias2007
ich denke
das ist so wenn man ein kind hat. hab auch nur mehr 2 freundinnen. 1 ist auch ohne kind und ich bin echt froh das sie mir geblieben ist. meine 2 freundin war mal meine arbeitskollegin und seit sie auch ein kind hat verstehen wir uns total super.
von tobias2007 am 21.07.2008 20:59h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter