fieber

ciarlin
ciarlin
21.07.2007 | 8 Antworten
mal ne wichtige frage ab wann kann man bei kleinkindern (2 jahre) sagen das sie fieber haben ?

und ab welcher temperatur wird es tatsächlich gefährlich ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Schau mal da nach! (link)
Hier ein Link, da steht alles drin: http://www.rund-ums-baby.de/gesundheit_baby/fieber.htm Das ist eine Homepage, da schreibt Dr. busse, Kinderarzt, der auch für die Zeitschrift aus der Apotheke und Leben und erziehen schreibt. Meine Kinderärztin sagt immer ab 39° Zäpfchen geben. Ich handhabe es jedoch so, dass ich meiner tochter eher eins geb, wenn es ihr sehr schlecht geht. LG
Windelwinnie
Windelwinnie | 23.07.2007
7 Antwort
wadenwickel gehen
Bei unserer Tochter kann man Wadenwickel anlegen. Allerdings ist das Fieber dann bereits recht hoch und wir wenden es neben Fieberzäpfchen an. Dadurch dass das Fieber recht hoch ist, liegt sie auch recht ruhig. Bei geringem Fieber ist sie ganz normal unterwegs, also keine Chance für Wadenwickel. Ich habe es bisher aber noch nicht geschafft, ihr welche alleine anzulegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2007
6 Antwort
fieber
hallo ciarlin. würde auch sagen 38, 5 dann zäpfchen, so hab ichs bei meinen jungs auch immer gemacht.meiner tochter geb ich schon bei 38, 3 ein zäpfchen oder saft, aber bei ihr ist es was ganz anderes, sie hat schwere epelepsi und fieber fördert die krämpfe. aber wie schon gesagt fieberkrämpfe kommen häufig vor bei so kleinen. lg karin
karin
karin | 21.07.2007
5 Antwort
fieber
Ne man sollte mal bedenken, dass Kinder schnell Fieberkrämpfe bekommen können.Ab 38, 5 Zäpfchen rein und bei Unsicherheit immer zum Arzt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2007
4 Antwort
Hallo
Hallo Meine Tochter ist jetzt fast 11 Monate alt! Sie hatte am Sonntag 40, 3 fieber. Es war häftig! Aber wir haben es auch geschafft ihr Wadenwickel anzubringen! Kinder die hoch fieber haben, sind doch viel zu erschöpft um sich gegen so was zu währen oder etwa nicht?????????????????????????????????????
Kröte
Kröte | 21.07.2007
3 Antwort
na klasse wennch so etwas lese bekommch en krampf
so junge mama die auf diese frage antwortete erhöhte temperatur beginnt bei 38, 5 über dem ist alles fieber udn bei 39 grad mußte wohl mal en zäpfchen dem kind geben schließlich kannste bei nem kleinkind keine wadenwickel machen... wir habens probiert und nie hats funktioniert... also falls du ne puppe zu hause hast kannste gerne en wadenwickel machen aber bei nem kleinkind funktioniertas nicht
mamabär
mamabär | 21.07.2007
2 Antwort
Fieber !!
aLLES ZWISCHEN 37, 5 UND 38, 5 IST ERHÖHTE Temperatur und ohne Sorge zu betrachten. Alles bis 40 ist Fieber aber auch noch nicht so schlimm. Kannst dem Kind wenn es über 39° ist ein Zäpfchen oder Fiebersaft geben oder Wadenwickel machen.Ab 40° würde ich es beim Arzt checken lassen, denn dann kann es sehr gefährlich werden. Ab 40, 5-41° sofort Krankenhaus !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2007
1 Antwort
fieber bei kleinkindern
beginnt bei 38, 5 bzw erhöhte temperatur...
mamabär
mamabär | 21.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading