Wie steht ihr zu Süssigkeiten bei euen Kindern?

Engel
Engel
14.03.2008 | 10 Antworten
Waren gestern beim Kinderturnen und die Leiterin hat am Ende allen Kindern einen kleinen Schokohasen geschenkt (fand es eine tolle Geste) und eine Mutter war davon gar nicht angetan. Hat gesagt das das Kind heute ausnahmsweise Schokolade essen darf. Zuhause haben sie keine Süssigkeiten. Wie handhabt ihr das? LG Mandy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
dann stehe ich ja mit meiner einstellung nicht allein da
unsere maus bekommt auch etwas süsses wenn sie fragt. manchmal möchte sie auch von sich aus nichts süsses. ich finde auch das sie sich sonst irgendwann vollstopfen, wenn sie nie etwas bekommen. wir naschen ja auch. LG Mandy
Engel
Engel | 14.03.2008
9 Antwort
.....................
Also ich finde auch, dass Süßigkeiten in Maßen kein Problem sein sollten. Sogar meine Nichte bekommt jeden Tag eine kleine Menge an Süßigkeiten und das obwohl meine Schwägerin Ernährungswissenschafterin ist.
Kaelpu
Kaelpu | 14.03.2008
8 Antwort
marlon
is ne kleine naschkatze....da er aber auch viel gemüse, obst etc isst, finde ich es in ordnung wenn er sich mal was aus dem naschschrank holt. er fragt immer. und wenn ich nein sage, akzeptiert er das... aber ganz verbieten naja...irgendwann wenn sie größer sind machen sies heimlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2008
7 Antwort
also meine tochter bekommt einmal am tag was kleines süsses und
das recht ihr auch!!! ich selber habe als kind immer den lecker schrank meiner mutter geplündert heimlich und das nur weil wir sehr verhalten süssigkeiten bekommen haben als kinder!!! auf unserem tisch steht meistens ne schüssel mit traubenzucker und bonbons und wenn sie fragt dann darf sie es auch nehmen!! ich habe nichts dagegen wenn meine tochter von bestimmten personen was zum naschen bekommt aber von fremden darf sie nix annehmen !!! ich hätte es auch schön gefunden das meine tochter einen schokohasen bekommt von ihrer sportlehrerin !! ist doch ne nette sache und kommt ja auch net so häufig vor, oder??? lg monja
monja27
monja27 | 14.03.2008
6 Antwort
hallo
mein kleiner bekommt zwar nicht jeden tag was süsses aber so zwischen durch mal schon auch wenn er was tolles gemacht hat z, b wenn er lieb war, finde das nicht so schlimm wie haben auch Süssigkeiten zu hause das weiss er auch, ich habe in der küchte unterm tisch nen körbchen mit süssigkeiten den hat er beim krabbeln erntdeckt, mein mann sass auf der Couch und ich hab essen gemacht ich schau unterm tisch da sitzt er da und futtert kinderschokolade ;) das sah sooo süss aus wir haben deswegen auch nicht geschimpft, wenn man nen schokoladen osterhase bekommt ist es doch ne tolle geste wie du schon sagtest naja andere mütter andere sitten ;). Lg mami07
mami07
mami07 | 14.03.2008
5 Antwort
klar schokolade
es gibt bei uns schokolade z.b. nach dem essen wenn der teller leer ist aber auch mal zwischen durch ich esse sie ja auch gerne jeden tag ein bisschen wüßte nicht was daran schlimm ist
liara
liara | 14.03.2008
4 Antwort
also............
ich denke, solange es sich in grenzen hält, ist es völlig ok... denn wenn man es ihnen verbietet, wird das verlangen doch um so grösser....oder wenn sie es bei anderen kindern sehen.....
nielsylvi
nielsylvi | 14.03.2008
3 Antwort
Ich habe mal gehört das
ein Kind so viel essen darf wie sein Daumen lang ist. Meine Ma macht das so das sie sich 2 mal am Tag eine Süßigkeit aus Ihrem Süßigkeitenkorb aussuchen dürfen. Klappt super.
Denise85
Denise85 | 14.03.2008
2 Antwort
Süssigkeiten
Unser Engelchen wird davon nicht ferngehalten... Denn spätestens im Kindergarten würde er es kennenlernen und da hätte ich dann keinen Einfluss mehr... Ich finde Süssigkeiten zu verbieten falsch, denn meistens sind das die kinder die sich heimlich vollstopfen...-habe in der Verwandtschaft so ein Kind- Unser Engelchen bekommt ein kleines Stück Schokolade am Tag... Wenn er fragt... LG
angel_born2006
angel_born2006 | 14.03.2008
1 Antwort
Die meisten Eltern geben bei Süßkram doch sowieo nach :)
Ich gebe meinen Kindern jeden Tag eine Kleinigkeit. Mal 5 Gummibärchen oder ein Stück Schokolade. Man kann es ihnen ja nicht vorenthalten, wenn man es selbst isst. Man muss eben aufpassen, dass man sie nicht daran gewöhnt, dass sie immer was haben können, wenn sie es wollen.
Noobsy
Noobsy | 14.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir zu?
23.08.2012 | 6 Antworten
was steht mir zu an kaltmiete
11.08.2012 | 14 Antworten
So es steht fest :O)
17.07.2012 | 4 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
Welches Auto mit 3 kindern?
20.01.2012 | 8 Antworten
2 ausbildung mit zwei kindern
16.10.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading