Wie misst man eigentlich richtig den Blutdruck?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.05.2010 | 17 Antworten
Hallo,
ich bin in der 23SSW (schwanger)
Hatte jetzt ein paar Probleme und war deswegen heute beim FA.
Auf jeden Fall fiel ihr da auf das mein Blutdruck viel zu hoch war obwohl ich ne Stunde im Wartezimmer nur saß. Naja jetzt soll ich 3x Messen und wenn
das nicht besser wird soll ich ihn KH :(
Jetzt weiß ich gar net wie man genau Messen muss, also ich habe so ein älteres Gerät für das Handgelenk. Sollt ich da im sitzen oder kann ich auch im liegen messen und vor allem an welchen Arm sollte man das machen?
(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Solo-Mami
genau so macht man das^^
thereallife
thereallife | 18.05.2010
16 Antwort
...
Nein, da ich in meiner ersten SS 160/100 hatte - und es bei mir auch nicht durchgängig so ist. Ich habe manchmal am Tag extrem hohe Werte und dann im nächsten Moment zu niedrige und kippe dann um. Ja, aber diesmal habe ich so schlechte Urinwerte und muss daher ganz oft zur Kontrolle, wegen Verdacht auf Gestose . Ich habe ja schon eine Frühgestose, denn ich breche noch immer und nehme nicht zu. Ich soll aber zur Feindiagnostik und habe Beschäftigungsverbot.
deeley
deeley | 18.05.2010
15 Antwort
@deeley
und hat dir dein FA auch gleich mit KH gedroht??? Oder nimmst du schon Tabletten gegen den Bluthochdruck???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
14 Antwort
@solo-mami
Nee dafür hab ich leider keine Bedienungsanleitung, ist schon etwas Älter noch von meiner Mutti Aber ich werde morgen mal los und mir einfach ein neues kaufen, sowas brauch man ja immer mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
13 Antwort
@kleineJosy
Das ist doch SUPER!
deeley
deeley | 18.05.2010
12 Antwort
...............
SO hab jetzt mal im sitzen, arm leicht nach oben zum Herzen hin und da kam 131/77 raus, das is ja ganz ok oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
11 Antwort
@kleineJosy
Also, als würdest Du armdrücken machen wollen - aber die Hand unbedingt nicht anspannen. Das ist die Stellung für Handgelenk-Geräte. Ich habe immer 155/100 .... auch zu hoch - bin 20.SSW.
deeley
deeley | 18.05.2010
10 Antwort
@kleineJosy
achsooooooo ... so ein kleines Elektroteil, haste da keine Bedienungsanleitung ? 170 wäre viel zu hoch ...140/111 aber auch ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.05.2010
9 Antwort
@kleineJosy
Du musst links messen - der ARm, der in der Nähe deines Herzens ist. An den Tisch setzen und den Ellenbogen auf dem Tisch abstellen und den Arm anwinkeln - so dass der Messpunkt in Höhe deines Herzens ist.
deeley
deeley | 18.05.2010
8 Antwort
@solo-mami
Sowas hab ich doch nicht, nur son ein blödes Teil was um das Handgelenk kommt. und da hatte ich eben bei einen Arm 140/111 und am andern 170 Irgendwas stimmt doch da nicht :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
7 Antwort
...
Wie hoch war denn dein Blutdruck?
deeley
deeley | 18.05.2010
6 Antwort
Links messen
Hallo wir haben uns auch ein Blutdruckmessgerät gekauft. Da steht das man immer am linken Arm messen sollte, immer zur gleichen Tageszeit und kurz vor dem Messen nicht sehr aktiv sein sollte, also keine Treppen steigen usw.
janni30
janni30 | 18.05.2010
5 Antwort
hi
du kannst im liegen und ihm sitzen messen. aber du solltest drauf achten min 10 minuten vor der messeung zu sitzen oder liegen. dann mißt man eigentlich immer an der linken hand und das handgelenk soll in höche vom herzen sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
4 Antwort
hmmm ... also:
Setz dich locker hin und leg den arm ab. Die Binde schnallste Dir so um den linken Oberarm, dass es nicht zu fest ist. Dann langsam anfangen zu pumpen, bis die nadel über 180 geht - wird ein bissel unangenehm sein ...... Dann langsam die Luft ablassen und Nadel beobachten. Diese geht langsam abwärts bis sie irgendwann anfängt rythmisch zu zucken, den wert bitte merken. Dann weiter beobachten bis die Nadel nicht mehr zuckt und schneller gegen 0 sinkt ... den wert auch merken Gib mal den wert durch, den Du dann raushast .. ich hoffe ich habs einigermaßen brauchbar beschreiben können
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.05.2010
3 Antwort
hi
ich habe auch bluthochdruck und bin in der 16 ssw. du solltest das im sitzen oder stehen machen und am besten hältst du dann deinen arm nach oben in richtung herz das der arm ruhig ist und so solltest du das immer machen. mache das auch und habe auch so ein gerät. geht ganz gut.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 18.05.2010
2 Antwort
also einen richtigen echten Wert,
erzielst du nur mit der altbekannten Methode mit einem Messgerät für den Oberarm und einen Stetoskop. Alles andere zeigt falsche Werte. Gemessen wird immer links und du musst deinen Arm auf Herzhohen Niveau halten.
thereallife
thereallife | 18.05.2010
1 Antwort
ich mess immer am linken Arm
in Sitzen und den Arm leicht angebeugt, so dass das Handgelenk ungefähr in Brusthöhe ist. ob das allerdings richtig is... beim FA haben sie auch immer im sitzen, aber am rechten Ar gemessen, der lag auf der Liege.
sinead1976
sinead1976 | 18.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hoher blutdruck in der schwangerschaft
01.03.2012 | 15 Antworten
was ist den ein normaler blutdruck?
30.12.2011 | 3 Antworten
Blutdruck bei kindern
19.05.2011 | 7 Antworten
Blutdruck und Pulsfrage
27.03.2011 | 3 Antworten
Hoher blutdruck
27.07.2010 | 7 Antworten
niedriger blutdruck
15.04.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading