was tun um schwangerschaftsstreifen vorzubeugen?

Seestern1975
Seestern1975
17.01.2010 | 11 Antworten
hallo mädels, habt ihr vorbeugemaßnahmen gegen ss-streifen durchgeführt? ich hab` da mal ein paar fragen dazu! ..

1. wie oft habt ihr gecremet oder geölt?
2. mit was habt ihr gecremt, geölt? hausrezepte? apothekenprodukte?
3. ab welcher ss-woche habt ihr das gemacht?
4. nur brust und bauch? oder auch oberschenkel, poo, leiste und hüfte?
5. hat es geholfen?

danke, für eure tipps! claudia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
habe ab der 9.ssw je 2 mal am tag eingeölt u gecremt Frühs mit DM Babylove creme gegen ss-streifen Abends mit Freiöl und nach jedem duschen noch .... habe 3 minimale an der seite...ganz hell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
10 Antwort
hallo
Hab in der 5.ssw angefangen zu cremen! Da hab ich erfahren das ich Schwanger bin! Ich hab mir anfang immer das Öl von Hipp gekauft, für Schwangere! Doch dann hab ich eine ganz Normale Nivea Creme benuzt! Jetzt benutze ich das Öl von Penaten! Das find ich Toll! Morgens, Mittags und Abends einölen! Bauch , Po, Schenkel, Brust und Beine!So mach ich das! Abends Massiert mein Mann ca. ne 3/4 Stunde meinen Bauch mit Öl!Und ich muss echt sagen, ich hab bis jetzt keinen einzigen Streifen! Und denke, das das viele einölen mir sehr geholfen hat! Probiers aus! Alles gute
Trinity83
Trinity83 | 17.01.2010
9 Antwort
hallo
1.2-3 mal täglich 2. mit freiöl ... aber ganz normales olivenöl ist besser benutze ich jetzt auch 3.Seit ich weiß das ich schwanger bin 4.Brust , Bauch , Hüfte 5.Bis jetzt habe ich nicht einen streifen Aber ob du Streifen bekommst oder nicht liegt auch mit an deinem Gewebe, viele wo die mutter keine hat bekommen selber auch keine aber einölen macht die haut ein wenig elastischer... Viel glück das du keine bekommst
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 17.01.2010
8 Antwort
..
Ich habe mich so ab dem 3. Monat dreimal täglich mit Nivea Lotion eingecremt. und habe Gott sei Dank nicht einen einzigen Riss bekommen. Aber ich schätze, dass ist auch so ein bißchen Veranlagung.
Tischi
Tischi | 17.01.2010
7 Antwort
ich selbst würde jeden
morgen und jeden abend cremen mit feuchtigkeitslotion.macht die haut elastisch und unterstützte sie damit während sie sich ausdehnt.
pueppivw
pueppivw | 17.01.2010
6 Antwort
hi
ich hab auch alles mögliche versucht und gecremt und geölt bis zum geht nich mehr...bis eine woche vor der geburt hat ich keinen einzigen streifen...aber je tiefer mausi ins becken rutschte umso mehr bin ich gerissen..in der letzten woche vor der geburt bekam ich dann streifen unterhalb des bauchnabels...geholfen hat das cremen usw nichts
gina87
gina87 | 17.01.2010
5 Antwort
...
1. ich habe 4mal täglich gecremt von Beginn an der Ss 2.ich habe Olivenölcreme benutzt von Balea 3.ab der 6.ssw 4.Brust, Bauch Oberschenkel, Po 5. NEIN bin bis zur Mumu gerissen, Oberschenkel Bauch Brust Steiss alles gerissen richtig blaurot u tief/breit Es liegt auch nicht am cremem ob man reisst oder nicht, sondern am Bindegewebe einer Frau. Die eine hat ein sehr elastisches Bindegewebe u reisst gar nicht u die andere Frau hat ein super unelastisches u reisst höllisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
4 Antwort
ich denke...
dass es auch bisschen auf den Hauttyp ankommt der eine bekommt weniger der andere mehr Streifen, würde aber in jedem fall cremen, verringern kann man sie dadurch auf alle fälle
leoniegretina
leoniegretina | 17.01.2010
3 Antwort
hi
also es gibt zb bei Budni oder Rossmann so eine Creme extra gegen SS-Streifen. Habe es ausprobieret und bis jetzt kein einziges Streifen da - Ich empfehle dir aber die Creme nicht nur am Bauch sondern auch an den Oberschenkeln einzumassieren - denn diese Stellen hab ich vergessen und zwei drei Streifen sind dort zu finden .... Kostet so um die 8, 00 Euro wenn ich mich nicht irre. Lg
Favourite001
Favourite001 | 17.01.2010
2 Antwort
habe mich ...
ab Anfang 4.Monat eingecremt bzw. geölt und zwar 2 mal täglich bauch, hüften, oberschenkel, brüste und po. hat auch ganz gut geholfen hatte kaum schwangerschaftsstreifen nur ein bisschen an der hüfte die sind aber jetzt schon wieder verblasst fallen kaum auf. Es gibt spezielle Öle für die Schwangere Frau ich habe allerdings normales Babyöl genommen konnte keinen unterschied in den inhaltsstoffen erkennen und das babyöl war fast die hälfte günstiger
leoniegretina
leoniegretina | 17.01.2010
1 Antwort
Es hat nichts gebracht
ich habe mich täglich mit frei-öl anti-ss streifen öl eingeschmiert von oben bis unten und trotzdem sind die risse entstanden.man kann ihnen einfach nicht vorbeugen. besser werden sie nach der geburt mit shea-butter-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwangerschaftsstreifen weglasern
14.07.2009 | 2 Antworten
ab wann Schwangerschaftsstreifen?
18.05.2009 | 15 Antworten
*schwangerschaftsstreifen*
17.05.2009 | 18 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
11.05.2009 | 7 Antworten
schwangerschaftsstreifen
01.05.2009 | 2 Antworten
juckende schwangerschaftsstreifen
30.04.2009 | 4 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
23.02.2009 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading