Ist/War das ein Zeichen von Trennungsangst?

blackdaw
blackdaw
09.01.2010
Hallo Mamis,
folgende Situation: Ich wollte meine Kleine heute morgen anziehen. Um die Sachen aus dem Schrank zu holen, wollte ich sie kurz ins Bett legen. Da hat sie angefangen, hysterisch zu schreien und hat mir ihre Arme entgegen gestreckt, sie wollte sofort wieder auf meinen Arm.
Normalerweise arbeite ich ja unter der Woche. Sie ist es gewohnt, dass ich sie, so sie denn schon wach ist, höchstens kurz hochnehme, dann wieder reinlege und gehe. Allerdings lässt sich meine Kleine ja auch problemlos in ihr Laufgitter legen, ohne zu schreien. Habt ihr vllt ne Erklärung, warum sie so ne panische Angst bekommen hat, als ich sie kurz ins Bett legen wollte?
Amelie wird übrigens in 13 Tagen 1 Jahr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf blackdaw´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Huhu
24.07.2012 | 91 Antworten
Ist das ein Zeichen?
21.06.2012 | 7 Antworten
trotz oder trennungsangst?
14.11.2010 | 1 Antwort
kann es sein? jetzt schon ss zeichen?
05.10.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading