schwanger oder nicht! was hattet/habt ihr für anzeichen in den ersten wochen?

minimu123
minimu123
01.11.2009 | 8 Antworten
abwarten und tee trinken .. aber wieviel tee denn noch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
einen wunderschönen guten morgen
also bei mir wars so, von den anzeichen her hätte man denken können das ich meine mens bekomme, schwindelig, bauchweh, kreuzweh, gereiztheit u so dazu muss ich aber anmerken, das meine mens mich schon immer gequält hat. irgendwie hab ich aber innerlich gewusst dass das nicht meine mens sein konnte. als dann vom doc die ss bestätigt wurde kamen dann so übliche anzeichen wie brustaua dazu. die ersten 3 monate habe ich sehr gern gelitten, da es unser grösster wunsch war ein baby zu bekommen und es hat lange lange nicht geklappt, aber jetzt sind wir schon 24te woche....juhuuu
jegro996
jegro996 | 02.11.2009
7 Antwort
huhu
ich hatte bei meiner ersten SSW gar keine Anzeichen bis dann nach 3 Monaten die Regel ausblieb und bei der 2. SSW war die Regel sofort ausgeblieben ansonsten war mir in der 2. morgens immer übel und meine Brust tat weh Mach doch einen Test dann weißt du bescheid Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
6 Antwort
@Superchica
aber das geht ja schon auf die psyche... ich eröffne eine neue frage dazu. find das sehr interessant.... einfach komisch das es bei jeder frau so unglaubliche unterschiede gibt. lg
minimu123
minimu123 | 01.11.2009
5 Antwort
@minimu123
Vielleicht wartet man darauf, dass man sich anders fühlt. Ging mir vor meiner 1. SS so. Nach Absetzen der Pille dachte ich, ich wäre gleich schwanger geworden. Mit Übelkeit, Bauchziehen und so. Aber nach 8 Wochen hatte ich dann meine Tage. In meiner 2. SS hatte ich insgesamt noch 3 Zyklen meine Tage . Man wusste damals nicht, ob´s bleibt. Da war einfach "warten und teetrinken" angesagt...
Superchica
Superchica | 01.11.2009
4 Antwort
@Superchica
ui na dann ging es ja bei dir rund. aber wie kann es denn möglich sein das man trotzdem seine tage bekommt obwohl man schwanger ist!? das verstehe ich nicht. ich hab vor zwei tagen die letzte pille genommen. merke noch nicht wirklich etwas von meiner periode. aber was so komisch ist, ist das ich schon ein, zwei tage nach dem gv das gefühl hatte ich sei schwanger und das gefühl ist auch jetzt noch da. ständig googel ich irgendwelche fragen über die schwangerschaft und das ganze drum und dran. dabei hatte ich vorher gar nicht wirklich einen kinderwunsch... was ist los mit mir???
minimu123
minimu123 | 01.11.2009
3 Antwort
Bei der 1. SS
hab ich nix gemerkt. Hatte meine Tage auch noch. Dann musste ich abends immer aufstoßen. Da wurde ich misstrauisch. Da war ich schon 7 Woche oder so. In der 2. SS war ich noch nicht mal überfällig, da war mir schon sterbensschlecht. Von morgens bis abends...
Superchica
Superchica | 01.11.2009
2 Antwort
Gar keine Anzeichen...
und auch während der SS hatte ich keine üblichen Macken!!! Ich hab nur gemerkt, dass was nicht stimmt, als ich schon 2 Wochen überfällig war! Bin dann zum FA und die hat mir dann gleich gesagt, dass ich schwanger bin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
1 Antwort
Symptome
Periode ist ausgeblieben, Ziehen in der Leiste und im Unterleib, extrem viel weißen Ausfluss und einen positiven SST
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger und keine anzeichen mehr?
06.04.2011 | 6 Antworten
wann und was für anzeichen hattet ihr?
07.02.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading