Vaterschaftsanerkennung und Sorgerecht

TanjaW76
TanjaW76
25.08.2009 | 6 Antworten
hallo

ich bin jetzt in der 36. Schwangeschaftswoche und in 2 Wochenwird mein Baby geholt.

Wann und wo macht man die Vaterschaftsanerkennung und wo muß man dann das mit dem Sorgerecht klären?
Oder wie läuft das alles?

Nachnamen bekommt es doch von der Mutter oder?Soll es auch in unserm Fall
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@wassermann73
nein...wenn du mir das vor einem Jahr gesagt hättest...hätte ich mich tot gelacht.
thereallife
thereallife | 25.08.2009
5 Antwort
@thereallife
man lernt nie aus, oder?? Das hättest Du Dir bestimmt auch nie träumen lassen daß es Dich auch mal betreffen könnte. LG
wassermann73
wassermann73 | 25.08.2009
4 Antwort
.
sorgerecht und vaterschaftsanerkennung beim jugendamt - kostet nichts.Namen hab ich auch gleich beim jugendamt machen lassen.Würde alles vor der geburt machen dann steht es richtig in der geburtsurkunde drinnen und danach haben sie gesagt kostet es was.Wenn dein partner nicht drauf besteht würde ich das gemeinsame sorgerecht nicht machen.
sandrass123
sandrass123 | 25.08.2009
3 Antwort
aaaalso.
das haben wir vor kurzem gemacht, kann dir da weiterhelfen. die vaterschaftsanerkennung macht man entweder beim standesamt oder beim jugendamt. dafür brauchst du deine geburtsurkunde und die deines partners, und eure pässe. hier bei uns ist es so, das es beim jugendamt nix kostet und beim standesamt aber 30 euro. die geburtsurkunden kosten je 10 euro. so die sorgerechtsbeantragung macht man beim jugendamt. dafür braucht ihr beide die vaterschaftsanerkennung und beide pässe. kostet nix. . das mit dem namen kannst du dann im krankenhaus entscheiden und angeben. lg
vanelia
vanelia | 25.08.2009
2 Antwort
Hallo
Das macht man beim Jugendamt. Sorgerechtserklärung könnt ihr machen, müsst ihr aber nicht, mein freund hat auch die Vaterschaft anerkannt, ich habe aber das alleinige Sorgerecht, man weiß ja nie. Wenn dein Freund die Vaterschaft anerkannt hat, kann euer Baby auch den namen von ihm bekommen. Mein Sohn bekommt auch meinen NN das könnt ihr dann nach der Entbindung in Krankenhaus sagen. Musst vorher nix machen. LG und alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2009
1 Antwort
macht man auf dem Jugendamt
aber, aus eigener schmerzlicher Efahrung kann ich dir berichten, dass das gemeinsame Sorgerecht bei unverheirateten Paaren echt derbe ist...Ich hab meinem ex damals auch das Sorgerecht gegeben...jetzt hab ich die Quittung...nie wieder mach ich das.
thereallife
thereallife | 25.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading