hebamme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.08.2009 | 5 Antworten
habt ihr alle ne eigene hebamme die ihr immer anruft bzw die mal zu euch kommt und euch hilft tipps gibt usw .. ?
und wenn ja warum habt ihr soetwas und ich nicht!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
naja beim nächsten kind bist du schlauer!
du kannst dir eine suchen sobald der gyn die ss bestätigt hat. die meisten machen es aber erst so ab der 12. woche. jetz kannste ja googlen oder im mamiweb fragen :) das hilft auch sehr!!! LG!
Gina1982
Gina1982 | 13.08.2009
4 Antwort
ja warum du
das nicht hast loegt sicherlich daran das du dir keine gesucht hast. Habe aber auch keine... weil ich einfach keine wollte über ss, nehme mir jetzt aber nach der Entbindung eine ausm KKH... ist ja zum Glück nun sehr bald soweit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
3 Antwort
habs net gewusst
ich hab ja gar net gewusst dass man sich einfach so eine "bestellen" kann... oh man so ein pech das sollte man vorher wissen... jetzt brauch ich auch keine mehr mein kleiner is ja schon 7 monate und wenn ich was wissen will frag ich den ka oder da halt.... aber in der ss hätt sie mir sicher viel geholfen! naja is hoffentlich nicht das letzte kind ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
2 Antwort
hi
bis jetzt nicht, bekomme am montag mein mutterpass wieder und dann such ich mir wieder eine hebamme, ich selbst kann eine hebamme nur empfehlen man kann die immer anrufen, besucht einen zuhause, schenkt auch viel her usw! mir hat sie sehr geholfen, da meine 1geburt der absolute horror war brauch ich eh eine weil ich das noch bissi verarbeiten muss und sie mir meine ängste nehmen kann. warum du keine hast? wirst dir halt keine gesucht haben oder?^^
Mischa87
Mischa87 | 13.08.2009
1 Antwort
weil du dir keine gesucht hast... ;-)
...frag am besten bei deinem frauenarzt oder in einer entbindungsklinik nach einer hebammenliste und ruf eine hebamme an. du kannst aber auch im internet nach hebammenpraxen suchen und selber dort hingehen. die kosten von einer hebamme werden von der krankenkasse übernommen, es lohnt sich also auf jeden fall eine zu haben! hebammen sind tolle frauen und eine super hilfe bei der ss, geburt und wochenbett. lg, mameha
mameha
mameha | 13.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hebammentee?
08.05.2008 | 6 Antworten
Suche eine gute Hebamme
19.04.2008 | 2 Antworten
ab wann kontaktiere ich die hebamme
04.04.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading