Wochenbett / Heultage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.06.2009 | 7 Antworten
Hallo zusammen ..
wir haben es endlich geschafft .. vor einer Woche kam unser sohn auf die Welt .. .) kern gesund und gut im Futter ..

ich bin seid dem Hundemüde und völlig ausgelaugt .dann stille ich noch und ich habe das gefühl ich werd massiv ausgesaugt .. ^^ .. seid Tagen fange ich ohne grund an zu heulen .. dann stört mich ab und an dumme kleinigkeiten .. schweißausbrüche .. dann das olle warme Wetter was das alles noch unerträglicher macht .. .ab und an kreisis und völlig schlapp auf den Beinen .. kennt ihr das .. ? und wie lange geht so was ..) Habt ihr Tips was und wie man schnell auf die beine kommt .. ?
Lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
baby blues
nennt man das geht schnell vorbei nehm dir bischen mehr ruhe spann den papa doch bischen mehr ein
pobatz
pobatz | 27.06.2009
6 Antwort
Sepia Globoli
Sepia kenn ich eigentlich nur von meinem Schatz, der gibt das seinem Gecko, ist ja Tintenfisch. Gegen was soll das denn genau helfen? Werd im Internet nicht fündig.... Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2009
5 Antwort
huhu
ich hab meinen spatz auch vor einer woche bekommen und die zeit vergeht im fluge. jetzt wo ich daheim bin und sich der tagesablauf und so eingependelt hat, geht mir supi. das mit dem schwitzen kenne ich :( und den sogenannten babyblues hatte ich auch aber nur 2 tage auch weil ich mit dem milcheinschuss zu kämpfen hatte und dann warns nur noch freudentränen hier und da. wenn das ansaugen beim stillen weh tut, wärm deine brust vorher mit nem körnerkissen oder wärmflasche 2-3 minuten - wirkt wunder ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2009
4 Antwort
ui
ich hatte das 4 wochen.. meine kleine ist jetz 5 wochen nur bei mir wars echt heftig ich konnt mein kind nicht richtig annehmen hab mir in der apotheke so globlis gekauft die heissen sepia d12.. hab auch meine maus die ersten wochen meiner mam am wochenende gegeben und es wurde besser
sabrinaSR
sabrinaSR | 27.06.2009
3 Antwort
Das ist normal!
Hatte ich bei allen Dreien, immer ca. 6 Wochen. Dann hatte sich der Alltag eingespielt. Lass Dir viel abnehmen, von Deinem Partner oder vielleicht eine Freundin oder Mutter. Sonst kann man da leider nicht viel machen. Sprich doch mal mit Deiner hebi, die haben meist auch tolle Tips. Alles Gute und natürlich noch herzlichen Glückwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2009
2 Antwort
huhu
wenn dir zu heulen zu mute ist, dann lass es raus sprich mit partner/freundin darüber & schluck es nicht hinter... gönn dir mal ne stunde für dich, überlass dem zwerg dem partner... bei mir war es meine mama, die mir die maus abgenommen hat... das hat mir geholfen... alles gute
mami_28
mami_28 | 27.06.2009
1 Antwort
hy
ich hatte das auch, heule ruhig wenn dir so ist. Es gklingt war blöd aber mir hat es geholfen, bei mir ging es ca. 3 wochen lang. Tips sonst habe ich keine für dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Weisser Ausfluss nach Wochenbett
28.06.2011 | 0 Antworten
Heultage
20.05.2011 | 4 Antworten
Wochenbett-Erfahrungen
28.01.2011 | 10 Antworten
Heultage!
03.12.2010 | 9 Antworten
Tage nach Wochenbett
28.08.2010 | 6 Antworten
Hare waschen bei Wochenbett?
25.08.2010 | 20 Antworten
Wochenbett-Zeit, wie war es bei Euch?
30.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading