Folsäure soll Helfen?

Vanny-Timo
Vanny-Timo
09.05.2009 | 4 Antworten
Halle Leute !

Eine Bekanntin erzählte mir heute das ich Folsäure nehmen sollte und jede menge michlprodukte essen oder trinken sollte das würde helfen..
Weiß aber nicht so recht ob ich ihr das glauben soll..
Wer kann mir helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Folsäure
Hallo! Weder durch Folsäure noch Milch helfen leider beim Schwangerwerden. Auch Mönchspfeffer hilft nicht beim Schwanger werden. Der hilft nur, dass Du einen regelmässigeren Zyklus hast, falls Du einen unregelmässigen hast. Wenn es nach 6 Monaten noch nicht geklappt hat, geh zum Arzt und Dein Mann auch. Und noch ein Tipp: Nicht verrückt machen, die Natur macht das schon. Wünsch Dir viel Glück! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
3 Antwort
Folsäure hilft nicht beim Schwangerwerden!
Aber du solltest sie tatsächlich schon nehmen, weil du in der ss einen erhöhten Bedarf hast. Es ist gut vor der ss ein Depot aufzubauen. Milchprodukte sind nie verkehrt, aber schneller geht es damit auch nicht. Du wirst leider, wie wir alle, warten und fleißig "üben" müssen. Keine Sorge, manchmal dauert es eben bis es geschnackelt hat ! Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
2 Antwort
folsäure
ist gut verhindert das risiko von fehlbildungen milch produkte keine ahnung laut arzt soll ich keine rohmilch produkte essen
pobatz
pobatz | 09.05.2009
1 Antwort
Folsäure
man soll Folsäure schon vor einer SS nehmen, sobald der Kinderwunsch da ist. Hab ich auch gemacht.
Shiva28
Shiva28 | 09.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welches Folsäure-Präparat?
27.10.2011 | 8 Antworten
Ab wann Folsäure nehmen?
26.02.2011 | 5 Antworten
Welche Folsäure? Leicht überfordert!
24.01.2011 | 10 Antworten
Schneller Schwanger durch Folsäure?
29.09.2009 | 7 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading