Sind hier Mamis die schon Mädchen in der Pupertät haben?

aykamaus
aykamaus
23.02.2009 | 14 Antworten
Wollte mal wissen ob meine Tochter mit elf- fast zwölf- zeitig dran ist mit Ihrer Regel(hat sie seit Freitag das 1. Mal)oder ist das normal?
Wann seit Ihr mit Ihnen das erste Mal beim FA gewesen?
Sie hat einen Freund aber ich fänds besser wenn in Sachen Sex noch nichts laufen würde, wollte sie nicht gleich mit der Pille"vollstopfen"!
Aber dann denke ich wäre es gescheiter als wenn mit Kondom eine Panne passiert ..

Man ist das alles zeitig heutzutage oder will ich es nicht wahr haben das die Kinder schon so groß sind?!

Liebe Grüße-aykamaus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich hatte meine tage mit 12 bekommen, das war erst ein schock für mich, weil es geblutet hatte, meine mama hat aber sehr cool reagiert, wie jetzt auch bei meiner schwangerschaft
Birgit1998
Birgit1998 | 05.10.2014
13 Antwort
Naja,
für die Pille ist es zu früh. Lass ihren Körper erst mal die Chance, sich zu entwickeln. Zu früh ist sie nicht dran. Liegt sehr in der Norm. Wenn es um Fragen geht, dann seid ihr bei einer Jugendgynäkologin bestimmt gut aufgehoben.
halorena
halorena | 28.02.2009
12 Antwort
Ich auch
Ich habe meine Menstruation mit 10 Jahren bekommen und war deshlab auch beim Frauenarzt.Weil ich sehr starkes PMS hatte sollte ich dann die Minipille einnehmen -und das im Alter von knapp von 12.Das habe ich auch getan. Man darf aber nicht vergessen, dass das Nebenwirkungen hat. Bei mir waren das einige. Muss jeder selber wissen, ob er das seinem Kind antun möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
11 Antwort
Meine kleine Schwester
hatte ihre Tage das erste mal mit 10, kurz vor dem 11ten Geburtstag! War schon sehr zeitig, meine große Schwester hatte sie mit 14 und ich kurz nach meinem 13ten Geburtstag! Meine kleine Schwester musste dann mal zum Frauenarzt, weil sie einen Pilz hatte der behandelt werden musste! Sie wollte erst nicht hin, weil es ihr peinlich war, aber es juckt ja sehr! Dann musste sie, ich bin dann mit ihr hin! Jetzt ist sie 15 und geht immer regelmäßig zum Frauenarzt, aber die Pille brauch sie noch nicht! Sie denkt noch net mal an Sex, so waren wir alle, wir haben alle 4 recht spät das erste mal Sex gehabt! Finde ich aber gut! Frühreif ist heutzutage aber irgendwie normal! Man muss dann ja net gleich Sex haben! Finde ich! Red einfach mal mit deiner Tochter! Vielleicht möchte sie selber so was ja auch noch nicht! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
10 Antwort
In Sachen schwanger werden:
Ich würde mit meiner Tochter reden und ihr sagen, dass sie es mir sagen kann, wenn sie soweit is, damit wir vorher zum FA gehn könn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
9 Antwort
Danke für eure Antworten
über Verhütung haben wir schon gesprochen, aber sie weiss im Moment noch nicht so richtig ob sie schon Sex will Naja vielleicht nehm ich sie mal zum FA mit wenn ich selbst gehe-war ne gute Idee...
aykamaus
aykamaus | 23.02.2009
8 Antwort
Meine Tochter
hat ihre Periode vor 2 Monaten ungefähr bekommen, mit knapp 13 Jahren! Beim FA waren wir noch nicht, weil sie sich noch nicht traut Ob in Sachen Sex noch nichts laufen sollte, sei mal dahin gestellt - sehe das wie du, aber in den heutigen zeiten.. muss man leider sagen, fangen sie ja immer früher an und.. wenn sie schon einen Freund hat.. ich weiss nich.. Ich hätte keinen Bock drauf, dass mir meine Süße mit 13 schwanger nachhause kommt, weil ich der Vorstellung eines unschuldigen Mädchens nachgehangen habe..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
7 Antwort
ich
kann da auch nur von mir selber reden. ich habe meine mens auch mit 11 jahren bekommen. und zum fa musste ich dann auch bald, weil ich probleme mit meiner mens hatte, extreme schmerzen u.s.w.
jenny29
jenny29 | 23.02.2009
6 Antwort
meine Tochter
hat zwar ihre Regel noch nicht, aber ich nehme sie bei meinem FA Besuch am Do.mit
Kidsmami
Kidsmami | 23.02.2009
5 Antwort
Also...
... ich kann nur von mir selbst sprechen, hab meine erste Regel auch mit 11 bekommen, war eine der ersten in der Klasse und war mit 16 das erste mal beim Arzt, bekam dann die Pille. Hatte aber auch noch keinen Sex zuvor. Das stimmt allerdings, dass das heutzutage schon eher alles früher ist.
maunzi07
maunzi07 | 23.02.2009
4 Antwort
Habe zwar keine Tochter in der Pupertät
aber ich selber hatte die Periode auch mit fast 12.Zum Frauenarzt bin ich mit ende 13 das erste mal zur kontrolle, ich glaube es war 13 Naja egal. Du musst mit ihr reden und ihr erklären wenn sie mal Sex haben möchte das sie zu dir kommen muss und ihr dann zum Arzt fahrt die Pille holen.Besser als nachher da zustehen und Schwanger zu sein im Teenager Alter.Aber mit 12 Sex zu haben wollen wir ja nicht hoffen, aber so wie die Welt heute läuft weiss man ja nie. LG
CindyJane
CindyJane | 23.02.2009
3 Antwort
naja meine tochter
ist zwar noch längst nicht soweit, aber bei mir ists auch noch nicht so lang her und ich kann nur sagen ich hatte meine tage auch schon mit 11 jahren und wenige meiner klassenkameradinen auch. soweit ich weiß wird das heut zu tage immer früher. als ich in der 10 war hat uns unsere biolehrerin auch gesagt das es heut zu tage normal ist das ion der 5 klasse mädchen aufgrund dessen nicht am schwimmunterricht teilnehmen können. was die verhütung betrifft kann ich nicht so viel sagen weiß ja nicht ob sie an sowas aschon denkt. red doch mal mit ihr
carryX
carryX | 23.02.2009
2 Antwort
Hallo,
Ich war damals auch elf als ich die Regel bekam. Denke das ist normal. Hast du denn schonmal mit ihr über Verhütung gesprochen? liebe grüße
GretaMartina
GretaMartina | 23.02.2009
1 Antwort
ja das ist zeitig
hmm habe keine Pupertierende Tochter aber ich selber habe meine Mens mit 10.5 Jahren gekriegt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading