Wenn euer Kind ohne Grund schreit, lasst ihr es schreien?

Bonnus
Bonnus
19.01.2009 | 16 Antworten
Mein Baby schreit wie jedes Baby auch mak ohne grund. lasst ihr es schreien oder nehmt ihr es IMMER hoch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
schreien ohne grund gibt es nicht
allenfalls kennst du den grund nicht, aber ein baby hat IMMER einen grund. und selbstverständlich nehme ich mein baby immer hoch und versuch ihn zu beruhigen, wenn er schreit. darüber sollte man sich doch gar kein gedanken machen müssen, das sollte normal sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
15 Antwort
babys schreien nicht ohne grund !!!!!!
madduda
madduda | 19.01.2009
14 Antwort
es kommt drauf an...
wenn ich weis das sie so nichts haben, also keinen hunger und keine schmerzen oder so, dann lass ich sie auch schon mal ein bisschen schreien, bin zwar daneben und beim bettchen oder neben der wippe, aber nehme sie nicht immer hoch... ausserdem hab ich ja nur 2 hände, d.h: alle beide kann ich eh nicht hochnehmen, dafür sind sie leider schon zu groß *gg*
isa2008
isa2008 | 19.01.2009
13 Antwort
ich habe und lasse meine Babys NIE schreien ohne sie hochzunehmen
Babys schreien nicht "ohne Grund"
Fabian22122007
Fabian22122007 | 19.01.2009
12 Antwort
@zora88
ich habe 3 Kinder. und ich habe alle hoch genommen wenn sie geweint haben. und ich finde Wärme und Geborgenheit hat nichts mit "verhätscheln "zu tun. ein Baby braucht halt seine Mama und wenn das Baby nur in Arm möchte, ist es ok.
Shazadi
Shazadi | 19.01.2009
11 Antwort
Da kannste sie noch gut
hochnehmen. Das hat auch nichts mit "verwöhnen" zu tun. Weil was soll ein Baby machen, außer schreien? Kann sich ja nicht anders mitteilen. Anders ist es z.B. bei einem 2 jährigen. Mein Sohn verteht schon sehr viel und wenn er "bockt" und nur rumheult so jammert. Grundlos. Dann lasse ich ihn hocken. Aber das ist wirklich ein Unterschied. Weil mit 2 Jahren versuchen die auch ihre Grenzen zu testen. Aber ein Baby, kann ja nichts anderes als schreien. Also, nimm dein Baby ruhig immer hoch, wenn es schreit. Irgendwann findest du dann auch am Schreien heraus, was eigentlich los ist. Ob Hunger, Bauchweh oder was auch immer. Man lernt sein Kind kennen.
felicitas10
felicitas10 | 19.01.2009
10 Antwort
ich lass mein sohn auch schreien
sonst verhätschelt man das kind und das is nix, ich unterscheide das aber er aus trotz schreit oder ob er meine nähe braucht ich merke das, aber wenns aus trotz ist lass ich ihn schreien.
Mischa87
Mischa87 | 19.01.2009
9 Antwort
...............
hab letztens meinen kleinen in der nacht 1 stunde schreien lassen bis er eingeschlafen ist naje es war keine schreien es war ein wutanfall dann leise dann wieder ein wutanfall dann wieder leise und nach einer stunde wars vorbei mit den wutanfällen und die müdigkeit hat gesiegt aber ich glaub es kommt auch auf das alter an meiner ist 16 monate alt und da kann man schon super unterscheiden wieso das kind schreit
taubchen
taubchen | 19.01.2009
8 Antwort
....
Man muss natürlich es natürlich zeitlich abwegen ....
zora88
zora88 | 19.01.2009
7 Antwort
also
ich nehme meine Maus auf den Arm wenn sie schreit. lg Daniela
Shazadi
Shazadi | 19.01.2009
6 Antwort
....
Ich habe noch kein Baby... aber ich weiß .... ich werde ... nicht bei allem sie hochnehmen und verhätscheln, wenn ich merke es hat keinen Grund ... Die kleinen Mäuse kriegen das nämlich schnell mit .... und wenn man ein halbwegs ruhiges Leben haben möchte... udn seinem baby.... kein Schreiverhalten an trainieren möchte... würde ich das auch weiterempfehlen;) Ich denke es wird viele geben die anders denken.... wir haben das aber auf Arbeit auch nie anders gemacht.... Sei ganz lieb gegrüßt ;)
zora88
zora88 | 19.01.2009
5 Antwort
hey
ich lasse meine kleine höchstens 5 min. schreihen aber echt nur wenn ich was tun hab wie abwaschen oder so ansonsten bin ich sofort bei ihr und tröste sie. Ich kann sie nicht schreihen lassen. Gestern hat sie geschriehen wie am Spieß weil sie sau müde war und dann hat sie mir volle leid getan und ich musste mit weinen! also ich kann das gar nicht.
lauramummy
lauramummy | 19.01.2009
4 Antwort
Ein Baby schreit nie ohne Grund
und grad so eine kleine Maus wie deine nicht. Vll. verarbeitet sie den Tag oder braucht einfach nur mama. Wenn sie richtig brüllt, würd ich sie hochnehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
3 Antwort
Schreien lassen
Ich halte NIX vom schreien lassen , ein baby schreit nicht ohne grund..auch wenn es nur die nähe zur mutti sucht... Ich hab mein püppi IMMER hoch genommen und tu es jetzt mit 6 Monaten auch noch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
2 Antwort
...
...ein Baby schreit nicht ohne Grund!!! Meine Meinung. Sorry. L.G
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
1 Antwort
ein baby schreit nie ohne grund
.
pampilina
pampilina | 19.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

unruhig schläft wenig und schreit viel
12.06.2012 | 6 Antworten
Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
Kind schreit nachts krampfartigt
13.12.2011 | 16 Antworten
Baby schreit nur abends!
17.03.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading