Wie lange atmen und saugen gleichzeitig?

elvira14
elvira14
14.01.2009 | 4 Antworten
Mal eine ganz allgemeine Frage: Babies können ja überhaupt nur saugen (egal ob Flasche oder Brust), weil sie gleichzeitig atmen und saugen können, was wir Erwachsenen nicht mehr können.
Man hört nun immer wieder von Müttern, die ihre Kinder auch 6, 7 Jahre stillen (@ mamitasha: Du bist nicht gemeint, ich hab Deine frage schon richtig verstanden, du hast mich nur daran erinnert, dass ich diese Frage mal stellen wollte).
Ich dachte, dass die Kinder das in diesem Alter schon nicht mehr können. Wann verlernen sie denn das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
habe es jetzt gelesen und mich sofort wieder an die Frage erinnert!
der Kehlkopf rutsch runter und somit verlernen sie das gleichzeitige Saugen und atmen und zwar kurz bevor die kinder beginnen zu brabbeln. Dies wird dann erst ermöglicht. Lange gedauert, oder ;)
Alanna79
Alanna79 | 25.06.2009
3 Antwort
Durch...
...Verschiebung des Kehlkopfes "verlernen" sie es irgendwann, weiß nur nicht genau wann.
FrauSchmitt
FrauSchmitt | 14.01.2009
2 Antwort
Ich würde eher
darauf tippen, dass man nichts verlernen kann, was man ständig weiter anwendet. Ist aber nur eine Vermutung.
Alanna79
Alanna79 | 14.01.2009
1 Antwort
Das geht- glaube ich- nur...
... die ersten paar Monate. Aber ein älteres Kind kann doch trotzdem gestillt werden... es kann doch ruhig während des Stillens weiteratmen, oder? Du kannst doch auch in dem Moment in dem Du trinkst die Luft anhalten, oder? LG
FrauSchmitt
FrauSchmitt | 14.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Atmen
13.08.2011 | 5 Antworten
Atmen?
21.05.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading