gelbsucht bei neugebornen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.02.2008 | 7 Antworten
mein sohn der ist am 9.2.08 geb.und seit 2tagen hat er die leichte gelbsucht meine hebamme die jedentag kommt die meint so viel wie möglicht is lict und jeden tag 100ml wasser.hattet ihr mit eurem kind auch und was hat gehollfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
gelbsucht
meine tochter hatte etwa am 2 o.3 tag nach der geburt gelbsucht, sie musste 3 mal unter solarium im spital.und zirka 4 tage spaeter nochmal zu nachkontrolle dann war alles ok.
lentoijoni
lentoijoni | 18.02.2008
6 Antwort
Keien Sorge
Gelbsucht bei Neugeborenen ist nur ein Anpassungsstörung, da die Leber noch nicht richtig funktioniert. der gelbe Farbstoff kann nicht schnell genug abgebaut werden und Lich, besonders der blaue Bestandteil, baut den Farbstoff ab. Also immer ins Licht und auf soviel haut wie möglich, dann wirds schnell vorbei gehen. Wir hatten leider nciht so viel Glück. Unser Baby hatte richtig akute Gelbsucht, da er ein Frühchen war. Wir mussten ihn dreimal für ein paar Tage ins KH bringe, dort bekam er ein "Solarium" für Babys mit intensivem Blaulicht. das hat geholfen, trotzdem war es sehr schwer für uns, ihn immer wieder dorthin bringen zu müssen. Heut ist er gesund und munter ;)
chrissib
chrissib | 18.02.2008
5 Antwort
Gelbsucht
Meine Tochter hatte das auch!Mach dich da nicht fertig!Wie deine Hebamme schon sagt er braucht sehr viel Licht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2008
4 Antwort
meine Tochter
hatte die Gelbsucht zum glück noch gleich im Krankenhaus, so dass sie dort versorgt und beobachtet wurde. Sie lag fast die ganze Zeit unter blauem Licht.
skobel
skobel | 18.02.2008
3 Antwort
Hatte meiner
auch. Mene Hebamme hat mir dann nen Tee mitgebracht von dem solte die Gelbe Färbung schneller weggehen.
mamy0306
mamy0306 | 18.02.2008
2 Antwort
Meine hatte auch
die Neugeborenen Gelbsucht, mach was Deine Hebi Dir rät und dann wird es schon werden.Alles GUTE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2008
1 Antwort
Leichte Gelbsucht bei
Neugeborenen ist absolut normal und sogar eher erwünscht, denn dann haben sie für den rest des Lebens Ruhe davon. Meine hatten das alle. Folge deiner Hebamme, die weiß was zu tun ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gelbsucht bei baby!wer kennt sich aus?
30.08.2011 | 6 Antworten
Gelbsucht bei Säugling?
27.08.2011 | 11 Antworten
Baby 3 Monate zu wenig Eisen
02.09.2010 | 1 Antwort
nabelschnur auspulsieren lassen?
20.06.2010 | 3 Antworten
Frage zur Geblsucht bei Neugeborenen
23.11.2009 | 8 Antworten
Mein kleiner ist immernoch gelblich?
04.11.2009 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading