Wann habt ihr das Babybettchen zum Juniorbett umgebaut?

Milly1980
Milly1980
10.11.2008 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Wir stehen grade vor der Frage, \\'Bett umbauen-JA oder NEIN?\\' (denk)
Max ist jetzt 26 Monate alt und schläft halt noch meistens im Schlafsack .. Im Bekanntenkreis haben viele schon das Bett umgebaut zum Juniorbett, aber wir sind uns da noch nicht so sicher!
Ich wollt euch einfach mal nach euren Erfahrungen fragen (happy00)
Wie und zu welchem Entwicklungszeitpunkt des Kindes habt ihr es gemacht? Was sollte ich bielleicht bedenken? Sind eure oft aus dem Bett gefallen?
Wär nett wenn ihr paar Zeilen zu euren Erlebnissen schreibt!
Danke und bis bald (baby04)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Gute Frage...
Meine Tochter wird im Dezember 2 Jahre. Ich habe letztens auch mit meinem Mann gesprochen, ob wir die 3 Gitterstäbe rausnehmen wollen. Er war dagegen. Sie schläft auch noch im Schlafsack und er meinte, wenn sie dann wirklich mit dem Sack rausklettert und dann versucht aus dem Kinderzimmer über den Flur und das Wohnzimmer in unser Schlafzimmer zu kommen, wäre sie zigmal gestürzt. Ich gab ihm recht, denn wir haben nur ein Schlummerlicht in ihrem Zimmer. Aber irgendwann müssen wir uns auch mal umstellen. Sie schläft nachts sehr unruhig und ein Schlafsack ist einfach besser, mit Decke liegt sie oft ohne da. Wir werden noch ein wenig warten. Aber ich denke, wenn es Zeit ist, müssen wir auf den Schlafsack verzichten. Andere Möglichkeit kann ich mir nicht vorstellen.
Grumbi
Grumbi | 10.11.2008
5 Antwort
wann ein großes bett...
also mein kleiner ist jetzt 2 1/2 ´jahre alt er hat lange in seinem gitterbett geschlafen vorallem weil er auch immer sehr unruhig geschlafen hat. also am morgen lag er immer ganz wo anders. so vor einem halben jahr haben wir 3 gitterstäbe rausgenommen, damit er selber is bett rein und auch wieder raus kann. war am anfang natürlich wieder ein lernprozes dass er auch am abend liegen bleibt, aber dassging eigentlich richtig gut. wir ziehen jetzt in 3 wochen um und da bekommt mein sohn ein hochbett mit rutsche. wir sind uns sicher das dass jetzt gut klappt. Lg Stephi
Stöpsel
Stöpsel | 10.11.2008
4 Antwort
mit 1 jahr
ich habe das bett kurz nach dem 1 geb umgebaut und es hat super geklappt. mein neffe wird im dez. 4 und schläft noch im babybett. es kommt immer drauf an. meine blieb immer liegen und schlief recht schnell ein. mein neffe tobte und tobt immer noch rum wenn er ins bett soll und deshalb sind die gitter immer noch dran. gegen dem rausfallen gibt es rausfallschutz zu kaufen. meine ist im juni 3 geworden und schläft seit mai in einem hochbett mit rutsche.
saccy
saccy | 10.11.2008
3 Antwort
hy
währe doch jetzt ein guter zeitpunkt dafür !! aber das müsst ihr im enddefekt selber wissen .. lg nadia ps: wünsch eurem zwerg viel spaß damit
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 10.11.2008
2 Antwort
........
Wir haben das Bett umgebaut als er anfing drüber zu klettern. Ich glaub da war er 2 Jahre alt. Naja und raus fallen tut er manchmal heut noch mit 7 Jahren :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
1 Antwort
umbauen
ich habe das bett mit fas 30 monaten umgebaut und dann noch kleine matratze vor.tief fallen können sie ja nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten
Wann sind eure Babys gekrabbelt?
15.11.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading