Wichtige Formalitäten nach der Geburt

Die Familienkasse sitzt im Arbeitsamt
0
0
0
0
Die Familienkasse sitzt im Arbeitsamt

Kindergeld: Das Kindergeld muss bei der für euch zuständigen Familienkasse (Arbeitsamt bzw. bei der "Agentur für Arbeit") beantragt werden. Dafür benötigst du die Geburtsurkunde. Kindergeld gibt es aktuell für die ersten zwei Kinder jeweils 184 Euro monatlich (d.h. für jedes Kind einzeln). Für das dritte Kind gibt es 190 Euro und jedes weitere Kind jeweils 215 Euro. Das Kindergeld wird für jedes Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ausgezahlt, mit zwei Ausnahmen: Entweder, wenn sich das Kind nach dem 18. Lebensjahr noch in der Berufs-, oder Schulausbildung befindet, oder wenn es arbeitslos ist. In letzterem Fall gibt es dann noch bis zu seinem 21. Lebensjahr Kindergeld.

Kinderfreibetrag: Für den Kinderfreibetrag musst du dich an die  Lohnsteuerkartenstelle der Gemeinde oder an das Finanzamt wenden. Um das Kind auf der Lohnsteuerkarte einzutragen, musst du diese sowie die Geburtsurkunde vorlegen.

Kindergeldzuschlag: Für den Kindergeldzuschlag ist wie für das Kindergeld die Familienkasse des Arbeitsamtes zuständig. Er kommt aber nur dann für dich bzw. euch in Frage, wenn ihr wegen zu geringem Famlieneinkommen den Kinderfreibetrag nicht ausschöpfen könnt.

Wohngeld: Du kannst einen Antrag auf Wohngeld bei der örtlichen Verwaltung stellen. Dafür benötigt man die Bescheinigung des Vermieters, eine zusätzliche Erklärung zum Antrag auf Wohngeld, eine Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers, Bescheide der Bundesagentur für Arbeit sowie Nachweise über Unterhalt und Kapitalerträge (Kopie der Kontoauszüge, Sparbücher etc.).

Stand: Februar 2011, gültig nur für Deutschland 

Hier geht´s weiter:


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Ausstattung fuers baby

Mehr zum Thema

Wer noch mehr über Kindergeld, Kindergeldzuschlag und Wohngeld erfahren will, kann sich hier schlau machen:

quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Ausstattung fuers baby

Mehr zum Thema

Wer noch mehr über Kindergeld, Kindergeldzuschlag und Wohngeld erfahren will, kann sich hier schlau machen:

uploading