Checkliste: Was braucht man für den Schulanfang?

das-braucht-man-zum-schulanfang
Schon alles parat?
0
0
0
0
Schon alles parat?

Für den Schulanfang benötigt man zahlreiche Artikel und es sollte möglichst keiner vergessen werden.

Eine Checkliste aller benötigten Schulsachen ist hier vonnöten und sorgt dafür, dass das eine oder andere Wichtige nicht vergessen wird. Artikel und Lernmaterial kann man auch über das Internet beziehen, Voraussetzung dafür ist jedoch dass man genau weiß was benötigt wird und dass ausreichend Zeit zur Verfügung steht.

Checkliste Schulanfang

Schulranzen, Federmäppchen, Malstifte, Malkasten und Malblock, Hefte und Blöcke, Sporttasche und Sportkleidung, Hausschuhe, Schultüte, Brotdose, Trinkflasche, Schulbücher, Schreibtisch und dazu gehöriger Stuhl, Schulweg.

Schulranzen
Der Schulranzen sollte medizinische Voraussetzungen erfüllen. Er sollte stabil, bequem und gut tragbar sein. Dabei beachten, dass die Träger nicht einschneiden, zuviel Gewicht vermeiden. Bücher und Hefte nur welche benötigt werden, spart unnötiges Gewicht ein und ist besser für die Wirbelsäule. Schulranzen sollte aus wasserabweisendem Material hergestellt sein. Für die Sicherheit im Straßenverkehr, sorgen die angebrachten Reflektoren.

Stifte
Bei den Stiften wenn möglich darauf achten, dass diese aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt werden. Es müssen nicht unbedingt teure Stifte sein, auf Sonderangebote und Aktionen achten. Wichtig sind auch Bleistifte!

Sporttasche und Sportkleidung
Bequeme Sportkleidung und eine leichte Sporttasche sind angenehme Begleiter der Schulanfänger. Am besten Sportkleidung besorgen die schweißaufsaugend ist und den Schweiß nach außen befördert. Sportkleidung aus Naturstoffen hergestellt, ist nicht nur gesund, sondern eignet sich hervorragend für Allergiker.

Hefte, Blöcke, Malunterricht
Meist erfährt man schon vor Schulbeginn bzw. am ersten Schultag welche Hefte, Blöcke und Malmaterialien (Malkasten, Farbstifte) benötigt werden. Den Schülern werden oft Listen mit benötigten Schulartikeln für die Eltern ausgehändigt, damit diese dann die benötigten Schulsachen besorgen.

Vorsicht: Bei Malkasten und Farbstiften am besten mit Lebensmittelfarbe kaufen, sie sind ungiftig.

Hausschuhe, Brotdose und Trinkflasche
Bequeme Hausschuhe sorgen für bequemes Laufen während des Schultages. Brotdose und Trinkflasche aus Kunststoff oder Metall sind nicht nur leichter, sondern auch bruchsicherer und schützen vor eventuellen Verletzungen.

Auch für Zuhause müssen die notwendigen Schulsachen besorgt werden. Sehr wichtig ist ein angepasster, verstellbarer und stabiler Schreibtisch mit Schubladen. Nicht vergessen eine moderne Schreibtischlampe und ein passender, ebenfalls höhenverstellbarer Stuhl. Vorteilhaft ist es wenn der Schreibtisch schon mehrere Tage vor Schulbeginn aufgestellt wird, hat den Vorteil dass sich der Schulanfänger daran gewöhnen kann. Beim Kauf unbedingt den Junior mitnehmen, damit der Schreibtisch schon im Geschäft richtig eingestellt wird.

Schultüte
Eine bunt gefüllte Schultüte darf am großen Tag natürlich nicht fehlen. Ob selbst gebastelt oder gekauft, das Kind darf und sollte seine Schultüte selbst gestalten bzw. aussuchen dürfen. Nur das Befüllen, bleibt allein den Eltern überlassen. Sinnvolle Geschenke zur Einschulung gibt`s hier: die perfekte Schultüte

Schulweg
Schon mehrere Wochen vor Schulbeginn sollte der Schulweg mit dem Schulanfänger abgegangen werden. Vor allem bei verkehrsreichen Schulwegen ist es wichtig den Schützling auf mögliche Gefahren hinzuweisen. Die ersten Tagen als Schulbegleiter tätig sein ist sicher nicht verkehrt. Schulanfänger langsam an den Schulweg gewöhnen gibt Sicherheit und macht den Schüler sicherer.

Tag der Einschulung
Bevor der große Tag näher rückt, sollte man dem Schulanfänger schon im Vorfeld die Vorteile des Schulbesuches vermitteln. Sich mit Eltern verabreden die ebenfalls Schulanfänger in der Familie haben, sich gelegentlich treffen und kennenlernen. Dadurch fühlt sich das Kind nicht mehr fremd, man kennt sich ja. Am Vortag der Einschulung rechtzeitig schlafen legen, um ausgeruht den nächsten Tag anzugehen. Beizeiten aufstehen verhindert unnötigen Stress, bequeme Kleidung und eine gut gefüllte Schultüte und der Schulanfang ist ein Erfolg.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Computer und Kinder
Pubertät
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Computer und Kinder
Pubertät
uploading