Wann sollte man auf Babyschwimmen besser verzichten?

babyschwimmen-ja-oder-nein
Wann soll Baby lieber nicht schwimmen?
0
0
0
0
Wann soll Baby lieber nicht schwimmen?

Wann sollte man am besten auf Babyschwimmen verzichten? Es gibt wenige, aber wichtige Gründe auf das Babyschwimmen zumindest zeitweilig zu verzichten. Denn es sollte Beiden Spaß machen - nämlich Mutter und Kind. Es nützt keinem etwas, wenn das Kind nur am Weinen ist und sich sichtlich unwohl fühlt.

Was sind die Voraussetzungen für das Babyschwimmen?

Alles gut verheilt?

Wichtig ist, dass die Wunden der Mutter, falls ein Damm- oder Kaiserschnitt gemacht wurde, abgeheilt sind. Das gleiche gilt natürlich auch für den Bauchnabel des Babys. Ansonsten kann es zu gefährlichen Infektionen kommen.

Dies sind Gründe, wann empfehlenswert ist, auf das Babyschwimmen zu verzichten:

  • bei Komplikationen beim Zahndurchbruch
  • bei Schlafdefiziten
  • bei besonderem Unwohlsein des Kindes
  • bei Infektionen der Bezugsperson

Ein absolutes Schwimm-Verbot besteht bei:

  • Ohrenentzündung
  • Augenentzündung
  • Durchfall
  • ansteckenden Krankheiten
  • Fieber oder erhöhter Temperatur
  • Erkältungskrankheiten
  • unmittelbar nach Impfungen

Wenn zwischen Impfung und Schwimmstunde ein bis zwei Tage dazwischen liegen, dann ist die Teilnahme am Kurs im Ermessen der Mutter. Dies solltet Ihr unbedingt beachten, dann steht einem schönen und erfolgreichen Schwimmbad-Besuch nichts mehr im Wege.

Checkliste: Das braucht Ihr für das Babyschwimmen

  • eine Aquawindel (sie fängt Kot und Urin besser auf als normale Windeln)
  • ein kleiner Snack und ein warmes Fläschchen für nach dem Schwimmen (das Baby wird wahrscheinlich sehr hungrig und durstig sein)
  • ein bis zwei Handtücher, eines davon mit Kapuze (oder Babybademantel)
  • Babycreme zum Eincremen nach dem Duschen
  • ein vertrautes Spielzeug zum Baden
  • Wickeltasche und Babyautositz

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

babys-und-spielen

Umfrage

Warst Du mit deinem müden Baby beim Babyschwimmen?


Nur, wenn es in der Nacht gut geschlafen hat

Ja, ein Baby ist schliesslich oft müde

Nein, gar nicht

[Ergebnisse ansehen]


Babykurse

Spätestens wenn ein Baby zur Welt kommt, fangen die Eltern an sich Gedanken zu machen, wie sie das Baby optimal fördern können und suchen dabei auch nach Babykursen. Man bietet viele Kurs ..
urlaub-mit-kind
ausgehen-mit-kindern
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

babys-und-spielen

Umfrage

Warst Du mit deinem müden Baby beim Babyschwimmen?


Nur, wenn es in der Nacht gut geschlafen hat

Ja, ein Baby ist schliesslich oft müde

Nein, gar nicht

[Ergebnisse ansehen]


Babykurse

Spätestens wenn ein Baby zur Welt kommt, fangen die Eltern an sich Gedanken zu machen, wie sie das Baby optimal fördern können und suchen dabei auch nach Babykursen. Man bietet viele Kurs ..
urlaub-mit-kind
ausgehen-mit-kindern
uploading