Vegetarische Beikost

gemuesebrei
Geht's vegetarisch auch?
0
0
0
0
Geht's vegetarisch auch?

Immer mehr Mütter ernähren sich selbst vegetarisch und legen großen Wert darauf, auch ihrem Baby eine Ernährung ohne Fleisch anzubieten.

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin empfiehlt seit 2010 zur Allergieprävention die Einführung von Beikost wenn das Baby 4 Monate alt ist.

Prinzipiell kann eine Beikost sehr gut den Nährstoffbedarf des Säuglings decken. Die Nährstoffe, die üblicherweise durch Fleisch zugeführt werden, müssen bei einer vegetarischen Beikost aber durch andere nährstoffreiche Lebensmittel ersetzt werden.

Die Risiken einer unausgeglichenen vegetarischen Beikost:

Fleisch ist in der Säuglingsernährung der wichtigste Lieferant von Eisen. Da ab dem 5. Monat die Eisenspeicher des Säuglings langsam geleert werden, empfehlen Ernährungswissenschaftler mit der Einführung des Babybreis, auch Fleisch in die Ernährung einzuführen. Sofern keine eisenreiche Alternative zum Fleisch angeboten wird, kann der Säugling Eisenmangel entwickeln. Eine mangelnde Zufuhr an Eisen führt beim Säugling zu Entwicklungsstörungen.

Das sollte bei vegetarischer Beikost beachtet werden:

  • Die Eisenversorgung muss mit anderen Speisen, wie Hirse und Vollkornprodukten gewährleistet sein. Da Vitamin C die Aufnahme von Eisen im Körper fördert, sollte das Getreide immer mit Vitamin-C-reichen Säften angerührt werden. Vorsicht: Vitamin C ist hitzeempfindlich. Das heißt, die Säfte sollten nicht erhitzt werden.
  • Mit dem Verzicht auf Fleisch in der Beikost, fällt auch ein eiweißreiches Lebensmittel weg. Sofern das Baby noch ausreichend (mindestens zwei pro Tag) Milchmahlzeiten bekommt, kann jedoch kein Eiweißmangel auftreten.

Herstellung eines vegetarischen Breis

Kartoffeln und Karotten kochen, Hirseflocken mit abgekochtem Wasser anrühren und unter das Gemüse mischen, den Brei abkühlen lassen, Apfelsaft und Rapsöl/Sonnenblumenöl untermengen.

Vegane Beikost

In der veganen Ernährung wird neben Fleisch und Ei auch auf alle Milchprodukte verzichtet. Durch den Verzicht auf alle tierischen Lebensmittel kann es leicht zu einem Mangel an Eisen, Eiweiß, Kalzium und Mineralstoffen kommen. Sofern Mütter ihren Säugling vegan ernähren, ist gute Beratung und ein ausgearbeiteter Ernährungsplan zu empfehlen. Idealerweise werden Säuglinge, die vegan ernährt werden, besonders lange gestillt.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Beikost

Umfrage

Ernährst Du Dein Baby vegetarisch?


Ja, ich finde im ersten Jahr braucht ein Baby noch kein Fleisch. Danach wird es Fleisch bekommen.

Ja, ich ernähre mich vegetarisch und mein Kind soll auch kein Fleisch essen.

Nein, mein Baby bekommt Fleisch.

[Ergebnisse ansehen]


Vegetarisches fürs Baby und Kind

Hier kannst Du Dich mit anderen vegetarischen Müttern im Fragen-Forum austauschen:

Fragen zum Thema im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis in unserem Forum zum Thema vegetarische Beikost austauschen

Gesunde Ernährung für Kinder
Heit/expert ernaehrungsberaterin
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Beikost

Umfrage

Ernährst Du Dein Baby vegetarisch?


Ja, ich finde im ersten Jahr braucht ein Baby noch kein Fleisch. Danach wird es Fleisch bekommen.

Ja, ich ernähre mich vegetarisch und mein Kind soll auch kein Fleisch essen.

Nein, mein Baby bekommt Fleisch.

[Ergebnisse ansehen]


Vegetarisches fürs Baby und Kind

Hier kannst Du Dich mit anderen vegetarischen Müttern im Fragen-Forum austauschen:

Fragen zum Thema im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis in unserem Forum zum Thema vegetarische Beikost austauschen

Gesunde Ernährung für Kinder
Heit/expert ernaehrungsberaterin
uploading