Was kann man bei Trotzanfall und Hysterie tun?

trotzphase
Hysterie vorbeugen
0
0
0
0
Hysterie vorbeugen

Trotzanfälle unseres Kindes, die an Hysterie grenzen, kennen nahezu alle Eltern. In der Trotzphase kommt es meistens gerade dann dazu, wenn es besonders peinlich ist: im Supermarkt, im Restaurant, wenn wir zu Besuch sind, oder in der Kirche.

Hysterie dient dazu, Aufmerksamkeit zu erregen und zeugt aus dem Verlust der Selbstkontrolle. Wir können sie nicht zu 100% vermeiden, aber trotzdem erreichen, dass das Kind Hysterie nicht dazu verwendet, die Regeln auszuhebeln und die Grenzen zu dehnen. Man kann Hysterie in der Trotzphase relativ gut in den Griff bekommen, indem man das Verhalten zunächst beobachtet und analysiert und dann im zweiten Schritt entsprechend handelt.

Hier geht´s weiter:


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Kinder und Spielen

Umfrage

Flippt dein Kind oft aus?


Ja, so etwas ist bei uns alltgälich.

Passiert hin und wieder.

Nein, so gut wie nie.

[Ergebnisse ansehen]


Trotzphase

Früher oder später kommt jedes Kleinkind in die so genannte Trotzphase. In dieser Zeit braucht man besonders viel Geduld und Geschick, um mit dem trotzenden Kind richtig umzugehen. Trotzan ..

Fragen im Forum

Nahezu alle Eltern leiden unter den Trotzphasen ihrer Kinder - an dieser Stelle findet ihr Tipps von Gleichgesinnten!

quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Kinder und Spielen

Umfrage

Flippt dein Kind oft aus?


Ja, so etwas ist bei uns alltgälich.

Passiert hin und wieder.

Nein, so gut wie nie.

[Ergebnisse ansehen]


Trotzphase

Früher oder später kommt jedes Kleinkind in die so genannte Trotzphase. In dieser Zeit braucht man besonders viel Geduld und Geschick, um mit dem trotzenden Kind richtig umzugehen. Trotzan ..

Fragen im Forum

Nahezu alle Eltern leiden unter den Trotzphasen ihrer Kinder - an dieser Stelle findet ihr Tipps von Gleichgesinnten!

uploading