Studie zeigt: Weltweit drastischer Anstieg von Übergewicht bei Kindern

uebergewicht-bei-kindern-steigt-an
Weltweite Zunahme übergewichtiger Kinder
0
0
0
0
Weltweite Zunahme übergewichtiger Kinder

Kinder werden immer dicker: Laut einer bundesdeutschen Studie, die in den Jahren 2003 bis 2006 vom Robert-Koch-Institut mit 17.641 Teilnehmern durchgeführt wurde, ist die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen zwischen 0 und 17 Jahren seit den 90er Jahren um ganze 50 Prozent angestiegen.

Damit sind etwa zwei Millionen Kinder in Deutschland übergewichtig oder gar adipös. Auch internationale Studien zeigen ähnliche Ergebnisse.

Sozialer Status

Das Ergebnis zeigt: Besonders Kinder aus sozial schwachen Schichten sind anfälliger für Übergewicht. So war in der Altersgruppe der 11- bis 13-jährigen die Anzahl der dicken Kinder aus armen Familien etwa dreimal so hoch wie die Zahl übergewichtiger Kinder aus wohlhabenden Familien, in anderen Altersstufen war die Verteilung ähnlich. Auch Kinder mit Migrationshintergrund erwiesen sich häufiger als übergewichtig.

Erbfaktoren

Bislang weniger beachtet wurden meist die Erbfaktoren, die jedoch offenbar eine deutliche Rolle bei der Ausprägung von Übergewicht spielen: Wie sich zeigte wiesen Kinder von übergewichtigen Müttern zumeist selbst eine Prävalenz zum Übergewicht auf. So lag der Anteil der übergewichtigen Kinder von normalgewichtigen Müttern mit einem BMI unter 25 nur bei 4 Prozent, 22 Prozent der Kinder von stark übergewichtigen Müttern mit einem BMI von über 30 litten an Übergewicht. Daher vermutet man, dass bereits die Ernährung in der Schwangerschaft maßgeblich dazu beitragen kann, den späteren Stoffwechsel des Kindes zu beeinflussen.

Fernsehkonsum

Es erwies sich außerdem, dass das Gewicht der Kinder proportional zum täglichen Fernsehkonsum zunahm. Vor allem Kinder, die mehr als drei Stunden täglich vor dem Fernseher verbrachten, waren im Durchschnitt deutlich dicker als Kinder, die täglich nur etwa eine halbe Stunde fernsahen. Damit liegt einer der Gründe für Übergewicht offenbar im Bewegungsmangel von Kindern, die täglich mehrere Stunden vor dem Fernseher verbringen, begründet.

Globales Problem

Übergewichtige Kinder sind nicht nur in Deutschland sondern auch weltweit auf dem Vormarsch:

Im internationalen Vergleich gibt es in den USA die meisten übergewichtigen Kinder und Jugendlichen, die Zahl stieg seit den 90er Jahren um 45 Prozent an. Führend in Europa ist in puncto Übergewicht Großbritannien, wo die Zahl der überernährten Kinder sogar um 61 Prozent zunahm. Auffallend ist der Anstieg übergewichtiger Kinder besonders in einem relativ armen Land wie Brasilien, wo gleichzeitig nach wie vor viele Straßenkinder unterernährt sind. Trotzdem ist dort die Anzahl der übergewichtigen Kinder in den letzten Jahren um 64 Prozent gewachsen. Und auch wenn die Zahl der übergewichtigen Kinder in China insgesamt um "nur" 20 Prozent zugenommen hat, liegen die Werte in den Städten, wo inzwischen verstärkt die westliche Lebensweise Einzug gehalten hat, auf einem ähnlichen Niveau wie in Europa oder den USA.

Berechne hier den BMI deines Kindes:

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder
BMI-Rechner für Kinder
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder
BMI-Rechner für Kinder
uploading