Rund um die Wickelkommode

wickelkommode
Baby beim Wickeln nie alleine lassen!
0
0
0
0
Baby beim Wickeln nie alleine lassen!

Der Wickeltisch ist ein Ort, an dem man in den ersten Lebensjahren des Kindes viel Zeit verbringt (schon bei einem und erst recht bei mehreren Kindern).

Natürlich weiß man im Laufe der Zeit, wie der Wickeltisch beschaffen sein sollte, was man wo in Reichweite haben möchte und wie man den Wickeltisch oder die Wickelkommode am besten ausstattet bzw. einräumt.

Doch worauf sollte man beim Kauf achten? Was sind die wichtigsten Kriterien, die von einem Wickeltisch erfüllt werden müssen? Wie soll man die Wickelkommode ausstatten und worauf soll man bei der Nutzung besonders achten?

Basiswissen zur Wickelkommode

Für Neueinsteiger hier ein paar mögliche Anhaltspunkte: 
  • Schon beim Kauf sollte man auf die Sicherheit des Kindes denken (z.B. auf die DIN Norm EN 12221 achten), d.h. der Wickeltisch muss stabil sein, an den Seiten einen erhöhten Rand haben, Ecken und Kanten sollten abgerundet sein. Auch dürfen sich in Reichweite des Kindes keine leicht lösbaren Teile oder Stellen befinden, an denen sich das Kind Gliedmaßen einklemmen oder sich sonst irgendwie verletzen kann.
  • Bei zusammenklappbaren Wickeltischen (z.B. für das Bad bzw. die Badewanne) noch mal verstärkt auf Sicherheit achten, was den Klappmechanismus betrifft (z.B. Feststellmechanismus außer Reichweite des Kindes, damit der Wickeltisch nicht auf einmal zusammen klappen kann).
  • Dem Rücken der Eltern zuliebe sollte man immer darauf achten, dass der Wickeltisch die richtige Arbeitshöhe hat – Ausprobieren ist am besten, vor allem, wenn man besonders groß oder klein ist und die gängigen Höhen vielleicht nicht passen.
  • Wenn man im Zweifel ist, ob die Raumtemperatur hoch genug für das Kind ist, kann man einen speziellen Heizstrahler (oder eine Wärmelampe) extra für Wickeltische anbringen. Auch hier sollte man auf die Sicherheitsprüfung achten.
  • Viele Eltern finden Wickelkommoden besonders praktisch, die zum einen schon während der Wickelzeit in Schubladen oder Fächern Platz für Kleidung bieten und sich später zu einer reinen Kommode umfunktionieren lassen. Es ist günstig, wenn sich in der unmittelbaren Nähe des Wickeltisches bzw. in der Wickelkommode alles befindet, was man zum Wickeln, Waschen, Anziehen, Pflegen usw. braucht (gerade bei den Pflegemitteln sollte man allerdings darauf achten, dass sie sich außerhalb der Reichweite des Kindes befinden). Wenn man sich alles für jeden Vorgang extra zurechtlegen muss, passiert es einfach doch häufig, dass man etwas vergisst und dann mit dem Kind auf dem Arm noch mal los muss.
  • Oberstes Gebot ist natürlich, das Kind nie (auch nicht für kurze Zeit) allein auf dem Wickeltisch liegen bzw. unbeaufsichtigt lassen (z.B. während man sich bückt, um heruntergefallene Sachen aufzuheben)! Wenn man den Wickeltisch in einer Zimmerecke platzieren kann, hat man so schon mal zwei Seiten gegen das Herunterfallen des Kindes geschützt.
Weder Wickeltisch noch Wickelkommode müssen nach der Wickelphase ausgedient haben, lies in unserem Artikel Babymöbel die mitwachsen was man sinnvolles daraus machen kann.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Babymöbel

Umfrage Ergebnisse

Ja, mein Baby liebt es dort zu sein.
0,0 %
Nein, ich wickle es auf der Waschmaschine oder auf der Couch.
25,0 %
Ich bin gerade am überlegen, ob ich einen kaufen soll.
75,0 %

Babyzimmer

Sobald der Bauch runder wird stellt sich spätestens die Frage: wie soll Babys Zimmer aussehen? Die werdenden Eltern halten Ausschau nach Babymöbel, suchen Gitterbettchen, richten den Wicke ..
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Babymöbel

Umfrage Ergebnisse

Ja, mein Baby liebt es dort zu sein.
0,0 %
Nein, ich wickle es auf der Waschmaschine oder auf der Couch.
25,0 %
Ich bin gerade am überlegen, ob ich einen kaufen soll.
75,0 %

Babyzimmer

Sobald der Bauch runder wird stellt sich spätestens die Frage: wie soll Babys Zimmer aussehen? Die werdenden Eltern halten Ausschau nach Babymöbel, suchen Gitterbettchen, richten den Wicke ..
uploading