Problemzone Po II: Übung zur Stärkung der Gesäßmuskulatur

Bild 1

In der Ausgangssituation legst du dich flach auf den Rücken. Dabei winkelst du deine Füße etwa in der Breite deiner Hüfte an und stellst sie so auf den Boden. Deine Arme platzierst du völlig relaxed neben deinem Körper.

Bild 2

Im nächsten Schritt hebst du nun dein Becken in die Höhe, indem du dein Gesäß anspannst. Dabei solltest du jedoch darauf achten, dass dein Körper am Schluss eine gerade Linie bildet, das heißt, dein Gesäß darf nicht zu hoch oder zu niedrig gehalten werden. Bleibe ein paar Sekunden in dieser angespannten Haltung und sinke dann behutsam wieder in Richtung Boden zurück.

Anzahl der Trainingseinheiten:

Im Idealfall machst du insgesamt 3 Sätze mit jeweils 8 – 15 Wiederholungen. Am besten pausierst du zwischen den einzelnen Wiederholungen circa 30 Sekunden lang. Sollte dir die Puste ausgehen, mache Schluss für heute. Statt alles auf einmal zu wollen, ist es sinnvoller, deine Leistung täglich zu steigern.

Mamiweb

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Schlank nach der Schwangerschaft
Topthemen bei Mamiweb
Abnehmen und Diät

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Schlank nach der Schwangerschaft
Topthemen bei Mamiweb
Abnehmen und Diät
uploading