Mottoparty "Hexenolympiade" zum Kindergeburstag

mottoparty-hexenolympiade
Mottoparty Hexenolympiade
0
0
0
0
Mottoparty Hexenolympiade

Eine Idee zum Kindergeburtstag ist die Olympiade der Hexenlehrlinge (oder alternativ: Zaubererlehrlinge). Diese Mottoparty ist ein lustiges Kinderfest, das man sehr gut im Freien gestalten kann. Ein einfacher Wäscheplatz kann als Veranstaltungsort für diesen Kindergeburtstag ausreichen.

Einladung
Bereits bei der Einladung kann man kreativ eine kleine Geschichte erzählen, von der Oberhexe, deren phantasievoller Name vom Kind erdacht werden kann, die all ihre kleinen Hexenlehrlinge einlädt, eine Art Wettkampf auszuüben oder aber auch, dass die Oberhexe einfach nach neuen Lehrlingen sucht, die sich in verschiedenen Kategorien beweisen müssen.

Essen
Mit einigen kreativen Ideen lassen sich kulinarische Leckereien vorbereiten, die das leicht Gruselige unterstreichen. Ein Blech mit einem Rührkuchenboden, überzogen mit Vanillepudding und Kiwischeiben darauf, erinnert an Augen, sticht man die einzelnen Stücke rund aus. Aus Lychees, in die man entkernte Kirschen steckt, kann man eine Bowle zaubern und zum Abend werden Gabelspaghetti mit Tomatensoße zu “Würmern”. Natürlich sollte man den Kindern die Leckereien nicht zu überzeugend als Augen oder Würmer anpreisen, sie sollen wissen, dass es eine Phantasie ist und genau das macht vielen Kindern Spaß.

Möglicherweise bietet sich eine Verwandte oder Bekannte an, an dem Tag die Oberhexe zu spielen, die dann stilecht auf ihrem Besen zum Festplatz “einreitet”, wo all die kleinen, verkleideten Hexenlehrlinge warten.

Spiele
Die Auswahl der Spiele bei der Mottoparty "Hexenolympiade" ist groß. Weingummispinnen, an einem Band fest geknüpft, müssen beispielsweise nur mit dem Mund abgeknabbert werden. Das Sackhüpfen benennt man um in “Staubsaugerbeutelwettrennen der modernen Hexen”. Der Eierlauf soll zeigen, wie schnell der Hexenlehrling der Oberhexe die Zutaten bringen kann, wenn diese dabei ist ihre Zaubertränke zu mischen. Und der zerstreute Hexenkater, der immer seinen Schwanz verliert, wird auf ein großes Stück Pappe gemalt (ohne Schwanz), an das nun die Hexenlehrlinge mit verbundenen Augen einen Schwanz (beispielsweise aus geflochtener Wolle und einer Reißzwecke) möglichst zielgenau befestigen müssen.

Nach lustigen und phantasievollen Spielen, bekommen die Kinder zum Ende der Feier eine kleine Medaille, die sie alle als geeignete Lehrlinge der Oberhexe ausweisen und ein paar Süßigkeiten oder kleine Spielzeuge, die zum Motto passen. Eine solche Kinderparty wird sicher nie in Vergessenheit geraten und den Kindern immer in schöner Erinnerung bleiben.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Kolumne: Chaosbande

Kinderparty

Ein Kindergeburtstag ist nicht selten eine Herausforderung für die Eltern. Soll man eine Kinderparty planen? Wenn ja, was soll man bei der Party machen? Soll das Fest ein Motto haben oder w ..
Aus dieser Kategorie:
    Gesunde Ernährung für Kinder
    quelle

    Magazin durchsuchen

    Verlinke mich

    Kolumne: Chaosbande

    Kinderparty

    Ein Kindergeburtstag ist nicht selten eine Herausforderung für die Eltern. Soll man eine Kinderparty planen? Wenn ja, was soll man bei der Party machen? Soll das Fest ein Motto haben oder w ..
    Aus dieser Kategorie:
      Gesunde Ernährung für Kinder
      uploading