Heißhunger

heisshunger-in-der-schwangerschaft

Welche Schwangere kennt sie nicht!? Diese ständigen Heißhungerattacken...
Circa 85 Prozent aller Schwangeren werden von ihnen heimgesucht. Vor allem vom 4. bis 7. Schwangerschaftsmonat sind die Attacken häufig.

Die Gelüste treten in allen vier Geschmacksrichtungen süß, salzig, sauer oder bitter, sowie nach scharf (oder in allen möglichen seltsamen Kombinationen!) auf.
Die Lust auf Süßes ist dabei am häufigsten anzutreffen. Mit 40 Prozent ist Zucker der absolute Favorit um Heißhungerattacken zu stillen. Danach folgen Salziges, Scharfes und zuletzt Saures oder Bitteres.
Die Ursachen dafür liegen u.a im veränderten Hormonhaushalt der Schwangeren.
Es kommt zu einer Ausschüttung des Schwangerschaftshormon Beta-HCG (Beta-humanes Choriongonadotropin). Bei einem Teil der Schwangeren löst es Übelkeit, bei dem anderen Teil Heißhunger aus. Generell verändert die vermehrte Ausschüttung von Hormonen in der Schwangerschaft den Appetit- und Sättigungsreiz im Körper der Frau.
Leiden Schwangere an instabilem Blutzucker oder Nährstoffmangel, können diese Faktoren ebenfalls Heißhunger begünstigen. Die Heißhungerattacken sollen dabei  Reserven für die Schwangerschaft aufbauen und Mängel in der Ernährung ausgleichen.

Die Devise: iss ruhig, was Dir schmeckt und worauf Du Appetit hast, so seltsam deine Wahl an Speisen oder die Kombinationen auch sein mögen! Oft weist dein Körper dich selbst darauf hin, was er benötigt.

Unsere Ernährungstipps:
- bei Heißhunger auf Süßes ist meist der Blutzucker instabil. Er muss dann durch eiweiß- oder ballaststoffreiche Speisen stabilisiert werden. Ideal dafür sind "Studentenfutter", Naturjoghurt, Nüsse, Vollkorngetreide, ungesüßtes Popcorn und Reis-/ Maissnacks ( als „Nachtisch“ sind Trockenfrüchte, Obst oder dunkle Schokolade gesund).
- bei häufigen Heißhungerattacken empfehlen wir mindestens 5 kleinere Mahlzeiten pro Tag zu essen.
- Obst hilft in verschiedener Weise: es enthält natürlichen und gesunden Fruchtzucker und zugleich Vitaminen und Mineralstoffen, die für Mutter und Kind in der Schwangerschaft wertvoll sind.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Fragen anderer Muttis zum Thema Heißhunger

Schau wie es anderen Müttern mit Heißhungerattacken geht

quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Fragen anderer Muttis zum Thema Heißhunger

Schau wie es anderen Müttern mit Heißhungerattacken geht

uploading