Fasching für Kinder: Soll es eine Mottoparty sein?

faschingskostueme-fuer-kinder
Als was kleidest Du Dich dieses Jahr?
0
0
0
0
Als was kleidest Du Dich dieses Jahr?

Die 5. Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt und auch unsere Kinder sind mitgerissen von der Lust zum Verkleiden und ausgelassenem Feiern. Viele Eltern möchten für ihre Kinder und deren Freunde selbst eine Kostümparty ausrichten und schon bei der vorbereitenden Planung stellt sich die Frage, ob eine Mottoparty veranstaltet werden soll oder jedes Kind sein Kostüm frei wählen kann. Beide Varianten können dabei sehr reizvoll sein. Doch sollten Eltern bei diesen Überlegungen ein paar Kriterien miteinbeziehen.

Grundsätzlich haben Kinder meist sehr feste Vorstellungen, welche Figur sie darstellen wollen. Beliebt ist bei Mädchen nach wie vor die Prinzessin, während ein Junge sicher eher das Kostüm eines Superhelden wählen würde. Es wäre daher undenkbar, eine gemischte Party (Mädchen und Jungs) mit einem rein femininen oder maskulinen Thema zu veranstalten. Denn das Motto 'Auf der Baustelle' zieht sicher kaum Mädchen an und genauso wenig fühlt sich ein Junge auf 'Barbies Schlossparkparty' wohl. Wählst Du also ein Partymotto, dann solltest Du auf jeden Fall darauf achten, dass eigentlich fast jedes Kostüm passend ist. Natürlich erfordert das ein wenig Phantasie und Großzügigkeit, was die Auslegung betrifft. Aber es gibt tolle Mottos für Kostümparties, die absolut keine Wünsche offen lassen.

Das Thema der Faschingsfeier für Kinder sollte vor allem die Umgebung beschreiben, in der sich die kleinen Kostümierten zum Feiern treffen. Es kommt dabei also weniger darauf an, ob die Gäste sich dem Motto passend kleiden, sondern wie man das Ambiente der Themenparty gestaltet. Das bezieht sich auf Dekoration, Spiele und Snacks. Hat man das Thema 'Zirkus' gewählt, wird der Partyraum eben wie ein Zelt mit Manege gestaltet. Du nimmst Tücher, die wie ein Baldachin von der Decke über einer runden Manege gespannt werden, um die herum kleine Stühle oder Bänke stehen. Und schon sieht es schon sehr nach Zirkus aus! Die jeweiligen Spiele finden dann in der Manege statt und können in eine Art Zirkusprogramm eingebunden werden. 

Je nachdem, welches Motto gewählt wurde, sollten natürlich vor allem die Erwachsenen genau dem Thema entsprechen. Hast Du also 'Zirkus' als Partymotto gewählt, dann könntest Du die Seiltänzerin sein, die durch das Programm geleitet und Papa der Zirkusdirektor. Ganz besonders lustig finden Kindern aber auch, wenn Papa und Mama die Rollen tauschen. 

Ein paar mögliche Themen zur Auswahl sind:

  • Treffen im Märchenland

Die unterschiedlichsten Figuren treffen sich im Märchenland um wild zu feiern.

  • Zirkus

Prominente Figuren lassen die Manege beben.

  • Wild-West-Parade

Alle Verkleidungen sind eingeladen zur großen Parade vor dem Tipi des Häuptling.

  • Am Strand

Auch Superhelden und Adelige machen gern Urlaub am Strand.

  • Am Nordpol 

Zwischen Eis und Schnee wir gefeiert, bis es taut.

  • Im Land der Elfen und Drachen

Wundersame Fabelwesen laden ein zur Party mit Käferrennen und Elfentanz.

  • Shooting Stars gesucht

Unter allen Figuren wird der Star an Himmel gesucht (natürlich sind alle Kinder Stars).

Egal, welches Motto Du wählst, eine lustige und besondere Party lässt sich auf jeden Fall zaubern! Deine Kinder werden bereits bei den Vorbereitungen mithelfen und Freude haben. Aber natürlich werden die Kinder nicht weniger Spaß haben, wenn es einfach heißt 'Wir feiern Fasching!'.

[SyKo]

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Kindergeburtstag

Fasching

Zu Karnevalszeiten steht alles auf dem Kopf. Ob Jung oder Alt, viele Menschen verkleiden sich, feiern Karnevalssitzungen und strömen zu den Faschingsumzügen. Doch wie entstand der Kölner ..
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Kindergeburtstag

Fasching

Zu Karnevalszeiten steht alles auf dem Kopf. Ob Jung oder Alt, viele Menschen verkleiden sich, feiern Karnevalssitzungen und strömen zu den Faschingsumzügen. Doch wie entstand der Kölner ..
uploading